Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten

DigiCon Vienna - Offene Tagung zwischen Darknet, Drohnen und Facebook

DigiCon Vienna - Die digitale Tagung der Wiener Volkshochschulen am 13. Oktober 2017. Auf der DigiCon holen wir uns ExpertInnen in die VHS, um die Entwicklungen zu verstehen und zu diskutieren.

WANN: Freitag, der 13. Oktober 2017 | ab 15:00 Uhr
WO: VHS Meidling, Längenfeldgasse 13-15
KOSTEN: kostenlos
ANMELDUNG bitte unter etagung@vhs.at

 

DigiCon VIENNA - Offene Tagung zwischen Darknet, Drohnen und Facebook

 

PROGRAMM DigiCon VIENNA

Programm als pdf>>>

14:30 Uhr Einlass

15:00 Uhr Eröffnung

16:00 Uhr Social Media Session im Messebereich:
Mario Hanousek: “Phänomen Social: Der Wow-Effekt der sozialen Netzwerke”: Wer soll welches Medium wofür verwenden? Ein Überblick.

Track 1: Kurzvorträge mit Diskussion

  • 15:30 Uhr
    Thema CYBERMOBBING:
    Barbara Buchegger von saferinternet.at

  • 16:00 Uhr
    Thema DATENSPUREN:
    Jeder Klick von mir, jeder Chat, jedes Foto, jede Suche, jeder Post, jede Nachricht – alles hinterlässt Datenspuren.
    Sonja Waldgruber (Chaos Computer Club Wien)

  • 16:30 Uhr
    Thema: BITCOINS - KRYPTOWÄHRUNG
    für EinsteigerInnen:
    • Technische Grundlagen
      Harald Schilly, Mathematiker, Vorstandsmitglied von "Bitcoin Austria"
    • Rechtliche Aspekte 
      Arthur Stadler, Rechtsanwalt und Tamino Chochola, wissenschaftlicher Mitarbeiter, beide: Stadler Völkel Rechtsanwälte.
  • 17:00 Uhr
    Thema DIGITALE SICHERHEIT & PRIVATSPHÄRE in Social Media:
    Carlo Bakalarz Zákos von Coach-Couch-Coffee spricht und berät zu Diensten wie Facebook, Whatsapp & Telegram. Auch die Frage zu sicheren Passwörtern ist hier ganz richtig.

  • 17:30 Uhr
    Alexa & Co – was können die neuen digitalen Familienmitglieder?
    Smart-Home-Systeme, wie die per menschlicher Stimme steuerbaren Geräte Alexa und Google Home, werden zunehmend Teil des Familienlebens. Sie informieren, unterhalten mit Musik oder Witzen und helfen beim Lernen.
    Edith Simöl vom ÖIAT berichtet über die neuesten Trends und vernünftigen Einsatz.

 Track 2: Workshops

  • 15:30 Uhr
    Achtung SECURITY!
    IT- Sicherheitsbewusstsein für ganz normale Computer-AnwenderInnen.
    Leitung: Michael Filip (VHS Meidling)

  • 16:00 Uhr
    RASPBERRY PI - Workshop mit der kostengünstigen Platine zum Programmieren lernen.
      Für Neu-EinsteigerInnen! Informationen zu Raspberry finden Sie hier auf Wikipedia oder hier auf der Webseite des Projekts.
    Leitung: Uli Breunig

  • 17:00 Uhr
    LIVE IS LIVE - Dabei sein ist alles.
    Workshop zu interaktiven Webinaren. Das neue Bildungsfomat etabliert sich schrittweise in Österreich. Gemeinsames Lernen & Kommunizieren im Live-Stream. MIT 360 Grad Live-DROHNENFLUG!
    Leitung: David Röthler

18:30 Keynote

Thema DARKNET: Was ist das und warum ist es gut, dass es das gibt?

Klaudia Zotzmann & André Igler (Chaos Computer Club Wien)

19:30 Uhr
Podiumsdiskussion:
"Gefühlte Freiheit im Internet - Eine große Illusion?"

  • Bernhard Jungwirth, ÖIAT
  • Klaudia Zotzmann-Koch, Chaos Computer Club
  • Harald Schilly; Experte für Kryptowährungen
  • David Röthler, Experte für Social Media und Webinar-Gestaltung

Die Tagungsgäste bringen sich in die Diskussion ein, indem sie während der gesamten Tagung zu den Top-Themen Stellung nehmen und so die Podiumsdiskussion aktiv beeinflussen.

INFO-INSELN: Vorbei kommen - Schauen - ins Reden kommen

  • VR-Corner - Schauen Sie durch die Brille in die Virtual Reality!

Achterbahn fahren - nur mit Brille : )
Das müssen Sie erleben! Vor Ort sind mehrere Geräte, mit deren Hilfe Sie sich in eine andere Welt versetzen lassen können.

Der berühmte Chaos Computer Club macht Station in der VHS Meidling. Eine gute Gelegenheit, den Stand zu besuchen und bei Interesse ins Gespräch zu kommen.
Der C3W (Chaos Computerclub Wien) setzt sich grenzüberschreitend für Informationsfreiheit ein. Er fördert den kritischen Umgang mit elektronischen Medien und die Verbreitung von freien Technologien und Standards und das Wissen um diese Entwicklung.

Die Top-ExpertInnen von saferinternet.at unterstützen UserInnen in der digitalen Welt. Die Initiative wendet sich österreichweit vor allem an Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrende bei der sicheren Nutzung von Internet, Handy & Co.
Stellen Sie dort Fragen oder nehmen Sie einer der tollen Broschüren mit!

  • BITCOINS-Kryptowährungen

Haben Sie nach dem Kurzvortrag noch Fragen? Alles über Kryptowährungen können Sie hier erfahren und diskutieren: Rechtliche Aspekte und aktuelle Tendenzen stehen im Vordergrund!

Die Netzwerktechnik ermöglicht erst die Digitalisierung.
Der weltweit größte Anbieter für die technische Basis bildet international die Fachkräfte auf seinen Produkten aus.
Unter dem Motto "Technologie erleben" präsentiert Reinhard Kuch die Wege zu fachlichen Weiterbildungen und international anerkannten Zertifizierungen.

DECONSTRUCTION - "Wir zerlegen Laptops": Der Blick ins Innere eines Laptops ist nicht nur für Kids und Jugendliche spannend! Alte Laptops werden mit Werkezeug in ihre Bestandteile zerlegt und analysiert.

Die "ErfinderInnen des Computerführerscheins" sichern nach wie vor die Qualität der Prüfungen und Zertifikate. Darstellung aktueller digitaler Tendenzen in Österreich.

Die Top-Methode, das Schreiben auf der Tastatur mit allen 10 Fingern zu erlernen. An unserem Stand können Sie live testen, wie schnell Sie auf diesem so wichtigem „Werkzeug Tastatur“ sind.

Sie erhalten Einblicke in unser Lernsystem mit dem Sie nach zwei (!) Stunden in der Lage sind, alle Tasten auf der Tastatur blind zu tippen. Die Kurse dazu gibt's in den Wiener Volkshochschulen.