Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten

Förderungen im Überblick

Förderungen im Überblick

Weitere Infos

Doppelter WeiterbildungsTausender des waff

Mit dem doppelten WeiterbildungsTausender des waff bekommen beschäftigte WienerInnen ihre Kurskosten zurück - bis zu € 2.000! Voraussetzung: Sie sind beschäftigt und verdienen max. € 1.800 netto. Wichtig: Einreichung vor Kursanmeldung.

Weitere Infos hier.

BildungsKonto des waff

Mit dem BildungsKonto unterstützt der waff arbeitsuchende und beschäftigte WienerInnen bei einer beruflichen Aus- und Weiterbildung: der waff zahlt 50% der Kurskosten, bis zu € 300. Für das Nachholen von Matura, Berufsreifeprüfung oder einem weiteren Lehrabschluss zahlt der waff beschäftigten WienerInnen 90% der Kurskosten, bis zu € 1.000.

Weitere Infos hier.

Chancen>>Scheck des waff

Sie haben einen Job und wollen den Lehrabschluss nachholen? Mit dem Chancen>>Scheck zahlt der waff 90% ihrer Kurskosten und verrechnet direkt mit dem Anbieter – bis zu € 3.000 inkl. der gesamten Prüfungsgebühr - und wenn Sie die Prüfung positiv abgeschlossen haben, erhalten Sie auch die restlichen 10% vom waff zurück! Voraussetzung: Sie sind beschäftigt und haben max. Pflichtschulabschluss. Der Chancen>>Scheck ist auch einlösbar für: eine berufliche Aus- und Weiterbildung (mit 90% der Kurskosten, bis zu € 1.000) und die Anerkennung von Abschlüssen aus dem Ausland (mit 90% der Kurskosten, bis zu € 3.000).

Weitere Infos hier.

AK Wien Bildungsgutschein

Der AK Bildungsgutschein soll den AK Mitgliedern den Zugang zur Weiterbildung erleichtern. Der Bildungsgutschein ist ein Startkapital für die persönliche Weiterbildung in der Höhe von € 120,–, für Eltern in Karenz € 170,–. Der AK Bildungsgutschein wird nicht in bar ausbezahlt, sondern von der Kursgebühr abgezogen.

Weitere Infos hier.