Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten
16 Kurse/Lehrgänge.
Windows 10

VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt

Kurs-Nr. 17.06.4102.21.001 | Fr, 2x; 24.02.2017 17:00–21:00 Uhr, 25.02.2017 9:00–17:00 Uhr | 12 UE i |  123 € | VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, 1060, Damböckg. 4  i

Kursleitung: Christine Sachsenmaier

Vorkenntnisse: Keine
Nach dem Kurs können Sie mit dem Betriebssystem Windows arbeiten. Sie kennen die Grundlagen der Dateiverwaltung und -organisation und können Daten organisieren und miteinander verknüpfen, Daten und Ordner erstellen, kopieren, verschieben und umbenennen. Sie können die Systemeinstellungen individuell anpassen, Dokumente drucken und verstehen die Objekteigenschaften. Sie kennen die wichtigsten Funktionen des Betriebssystems und wissen, wie Sie diese selbständig im beruflichen und privaten Alltag anwenden können.

 
Windows 10 & Office 2013/16

VHS Meidling

Kurs-Nr. 17.12.4102.21.006 | Mo, 4x; 27.2.–8.3.2017; 14:00–17:00 Uhr | 12 UE i |  123 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15

Vorkenntnisse: Windows-Grundkenntnisse
Nach diesem Kurs können Sie externe Speichermedien wie USB-Sticks oder externe Festplatten verwenden. Sie wissen, wie Sie die Systemeinstellungen Ihren persönlichen Anforderungen anpassen und lernen Word als Textverarbeitsprogramm kennen.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. 17.12.4102.21.001 | Mo, 4x; 27.2.–8.3.2017; 18:00–21:00 Uhr | 12 UE i |  123 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15  i

Vorkenntnisse: Keine
Nach dem Kurs können Sie mit dem Betriebssystem Linux arbeiten, insbesondere mit dem Linux-Desktop. Sie kennen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Linux Distributionen (Programmpakete). Sie wissen, wie Sie mit den grafischen Oberflächen sowie den wichtigsten Anwendungen umgehen. Nach dem Kurs sind Sie fähig, selbst zu entscheiden, ob und in welchem Zusammenhang dieses Open-Source-Betriebssystem für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

 
Windows 10

VHS Floridsdorf

Kurs-Nr. 17.21.4102.21.002 | Fr, Sa, 2x; 03.03.2017 17:00–21:00 Uhr, 04.03.2017 9:00–18:00 Uhr | 12 UE i |  123 € | VHS Floridsdorf, 1210, Angererstraße 14  i

Kursleitung: DI Thomas Gerersdorfer

Vorkenntnisse: Keine
Nach dem Kurs können Sie mit dem Betriebssystem Windows arbeiten. Sie kennen die Grundlagen der Dateiverwaltung und -organisation und können Daten organisieren und miteinander verknüpfen, Daten und Ordner erstellen, kopieren, verschieben und umbenennen. Sie können die Systemeinstellungen individuell anpassen, Dokumente drucken und verstehen die Objekteigenschaften. Sie kennen die wichtigsten Funktionen des Betriebssystems und wissen, wie Sie diese selbständig im beruflichen und privaten Alltag anwenden können.

 

VHS Donaustadt

Kurs-Nr. 17.22.4102.21.004 | Di, Mi, Do, Fr, 4x; 7.3.–10.3.2017; 18:00–21:00 Uhr | 12 UE i |  123 € | VHS Eibengasse, 1220, Eibengasse 57  i

Kursleitung: Harald Mizerovsky

Vorkenntnisse: Keine
Nach dem Kurs können Sie mit dem Betriebssystem Windows arbeiten. Sie kennen die Grundlagen der Dateiverwaltung und -organisation und können Daten organisieren und miteinander verknüpfen, Daten und Ordner erstellen, kopieren, verschieben und umbenennen. Sie können die Systemeinstellungen individuell anpassen, Dokumente drucken und verstehen die Objekteigenschaften. Sie kennen die wichtigsten Funktionen des Betriebssystems und wissen, wie Sie diese selbständig im beruflichen und privaten Alltag anwenden können.

 
FMZ Linux

VHS polycollege - Margareten/Wieden

Kurs-Nr. 17.05.4102.00.001 | Mo, Di, Mi, Do, Sa, 22x; 8.3.–20.4.2017; 18:00–21:30 Uhr (unterschiedliche Zeiten) | 90 UE i |  1386 € | VHS Polycollege Johannagasse, 1050, Johannagasse 2
Kursleitung: DI Dr. Claudia Breitenfellner

Linux1: Vorstellung der bekanntesten Linux-Distributionen, Partitionierung, Mounten, Installation von mehreren Distributionen (meist ubuntu, openSUSE, debian), Linux und Windows auf einem Rechner, der Bootloader "grub". Übersicht über das Dateisystem, Zugriffsrechte, Hineinschnuppern in den Standard-Editor "vi", Links (Verknüpfungen), Drucker aus Anwendersicht, grundlegende Shell-Befehle.
Ziel des Moduls: Sie installieren auf einem beliebigen Rechner Linux, auch auf Ihrem eigenen PC, ohne Scheu, und Sie finden sich in Ihrem neuen System zurecht.
Linux2: Das Dateisystem wird intensiver besprochen, mit weiteren Shell-Befehlen schreiben wir Shell-Scripts, Vergleich debian - SuSE, apt (der Paketmanager unter debian-Systemen), Aktivitäten beim Hochfahren des Linux-/Unix-Rechners, Runlevels, Vertiefung der vi-Kenntnisse, cups (Druckerinstallation), Netzwerkkonfiguration in den einzelnen Distributionen, Logfiles, Möglichkeiten der Datensicherung, ssh, der Kernel.; Spiegelung
Ziel des Moduls: Sie lernen Linux kennen, vertiefen sich in das System und lernen Dinge, die das Leben erleichtern und Linux liebenswert machen!
Linux3: samba - Kommunikation zwischen Windows- und Linux- und sonstigen Rechnern, Firewall mit iptables (inkl. nötiger Voraussetzungen wie Protokolle, Subnetmask, Routing, NAT, ...), DNS-Server aufsetzen, Mailserver inklusive Greylisting und POP/IMAP aufsetzen und konfigurieren, LAMP - Linux, Apache, MySQL und PHP auf einem Server, je nach vorhandener Zeit und Interesse NFS, NIS, squid (Proxy).
Ziel des Moduls: Sie brauchen kein Kursziel mehr, weil Sie diesem Betriebssystem spätestens jetzt unwiderruflich verfallen sind. Sie installieren Webserver, Mailserver, DNS-Server und eine Firewall und wollen immer noch mehr.

Terminänderungen vorbehalten!

Personen, die im laufenden Kursjahr (September 2016 - Juni 2017) den "Linux Grundkurs" besucht haben, erhalten € 120,00 Ermäßigung!

Infoabend zu den Linux Lehrgängen am 13.2.2017 von 18:00-19:00 in der Johannagasse

 
Windows 10

VHS Meidling

Kurs-Nr. 17.12.4102.21.007 | Mo, 4x; 13.3.–22.3.2017; 9:00–12:00 Uhr | 12 UE i |  184,8 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Mag. Michael Karl Filip

Vorkenntnisse: Windows- und Internet-Grundkenntnisse
Nach dem Kurs können Sie Dateien und große Datenmengen komprimieren, extrahieren und archivieren (z.B. Fotos oder Filme). Sie wissen, welche Dateiformate es gibt, welche Eigenschaften Dateien haben können und wie Sie die Systemsteuerung und den Internetexplorer an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie kennen die vielseitigen Funktionen des Computers und können sie in der Praxis anwenden.

 
Windows 10

VHS Favoriten

Kurs-Nr. 17.10.4102.21.002 | Di, 4x; 28.3.–6.4.2017; 10:00–13:00 Uhr | 12 UE i |  123 € | VHS Favoriten, 1100, Arthaberplatz 18

Vorkenntnisse: Keine
Nach dem Kurs können Sie mit dem Betriebssystem Windows arbeiten. Sie kennen die Grundlagen der Dateiverwaltung und -organisation und können Daten organisieren und miteinander verknüpfen, Daten und Ordner erstellen, kopieren, verschieben und umbenennen. Sie können die Systemeinstellungen individuell anpassen, Dokumente drucken und verstehen die Objekteigenschaften. Sie kennen die wichtigsten Funktionen des Betriebssystems und wissen, wie Sie diese selbständig im beruflichen und privaten Alltag anwenden können.

 

VHS Alsergrund, Währing, Döbling

Kurs-Nr. 17.09.4102.21.001 | Di, Mi, Do, 3x; 28.03.2017–30.03.2017; 17:00–21:00 Uhr | 12 UE i |  184,8 € | VHS Alsergrund, 1090, Galileigasse 8
Kursleitung: Christian Lahner

Vorkennitsse: Keine
Voraussetzung: Die Mitnahme Ihres Gerätes ist erforderlich.
Ein MacBook ist eine feine Sache und angeblich leicht zu bedienen - wenn da die Unterschiede in der Dateiverwaltung nicht wären! Dieser Kurs macht Sie mit den Eigenheiten Ihres Apples vertraut.

 
FMZ Linux

VHS polycollege - Margareten/Wieden

Kurs-Nr. 16.05.4102.00.002 | Mo, Di, Mi, Do, 12x; 19.4.–11.5.2017; 9:00–17:00 Uhr (unterschiedliche Zeiten) | 90 UE i |  1386 € | VHS Polycollege Johannagasse, 1050, Johannagasse 2
Kursleitung: DI Dr. Claudia Breitenfellner

Linux1: Vorstellung der bekanntesten Linux-Distributionen, Partitionierung, Mounten, Installation von mehreren Distributionen (meist ubuntu, openSUSE, debian), Linux und Windows auf einem Rechner, der Bootloader "grub". Übersicht über das Dateisystem, Zugriffsrechte, Hineinschnuppern in den Standard-Editor "vi", Links (Verknüpfungen), Drucker aus Anwendersicht, grundlegende Shell-Befehle.
Ziel des Moduls: Sie installieren auf einem beliebigen Rechner Linux, auch auf Ihrem eigenen PC, ohne Scheu, und Sie finden sich in Ihrem neuen System zurecht.
Linux2: Das Dateisystem wird intensiver besprochen, mit weiteren Shell-Befehlen schreiben wir Shell-Scripts, Vergleich debian - SuSE, apt (der Paketmanager unter debian-Systemen), Aktivitäten beim Hochfahren des Linux-/Unix-Rechners, Runlevels, Vertiefung der vi-Kenntnisse, cups (Druckerinstallation), Netzwerkkonfiguration in den einzelnen Distributionen, Logfiles, Möglichkeiten der Datensicherung, ssh, der Kernel.; Spiegelung
Ziel des Moduls: Sie lernen Linux kennen, vertiefen sich in das System und lernen Dinge, die das Leben erleichtern und Linux liebenswert machen!
Linux3: samba - Kommunikation zwischen Windows- und Linux- und sonstigen Rechnern, Firewall mit iptables (inkl. nötiger Voraussetzungen wie Protokolle, Subnetmask, Routing, NAT, ...), DNS-Server aufsetzen, Mailserver inklusive Greylisting und POP/IMAP aufsetzen und konfigurieren, LAMP - Linux, Apache, MySQL und PHP auf einem Server, je nach vorhandener Zeit und Interesse NFS, NIS, squid (Proxy).
Ziel des Moduls: Sie brauchen kein Kursziel mehr, weil Sie diesem Betriebssystem spätestens jetzt unwiderruflich verfallen sind. Sie installieren Webserver, Mailserver, DNS-Server und eine Firewall und wollen immer noch mehr.

Personen, die im laufenden Kursjahr (September 2016 - Juni 2017) den "Linux Grundkurs" besucht haben, erhalten € 120,00 Ermäßigung!

Infoabend zu den Linux Lehrgängen am 13.02.2017 von 18:00-19:00 in der VHS Johannagasse

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 
1    |   2   >   >>
Seite
 von 2