Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten
9 Kurse/Lehrgänge.

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. 17.25.9505.00.006 | Mi, 2x; 15.02.2017–16.02.2017; 18:00–21:00 Uhr | 6 UE i |  54 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Dipl.-Päd. Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd

Abgesehen vom geplanten Bildungskompass, in dem von den ElementarpädagogInnen auch die Sprachentwicklung der von ihnen begleiteten jungen Menschen “getestet” und dokumentiert werden soll, ist die Förderung des Deutschen als Erst- bzw. Zweitsprache ein wesentlicher Teil der pädagogischen Arbeit vor allem im letzten Kindergartenjahr geworden. Erfahren und erlernen Sie an diesen beiden Abenden eine Sprachstandsanalyse zu erstellen, einen Sprachentwicklungsplan auszuarbeiten, die jeweils geeigneten Sprachförderungsinstrumente zu finden und Sprachförderung individuell und differenziert erfolgreich anzuwenden. Abgesehen vom geplanten Bildungskompass, in dem von den ElementarpädagogInnen auch die Sprachentwicklung der von ihnen begleiteten jungen Menschen “getestet” und dokumentiert werden soll, ist die Förderung des Deutschen als Erst- bzw. Zweitsprache ein wesentlicher Teil der pädagogischen Arbeit vor allem im letzten Kindergartenjahr geworden. Erfahren und erlernen Sie an diesen beiden Abenden eine Sprachstandsanalyse zu erstellen, einen Sprachentwicklungsplan auszuarbeiten, die jeweils geeigneten Sprachförderungsinstrumente zu finden und Sprachförderung individuell und differenziert erfolgreich anzuwenden.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 
Fremdsprachen im Kindergarten/in der Kindergruppe am Beispiel Englisch

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. 16.25.9505.00.002 | Mi 1x; 15.02.2017; 18–21 Uhr | 3 UE i |  44,5 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Mag.a Irene Kamarakis, Daniela Eskandari

Wir singen, spielen und basteln gemeinsam anregende Handpuppen, die wir für den
(Fremd-)Sprachenerwerb im Kindergarten verwenden. In diesem Kurs lernen Sie einfache Lieder, Reime, Finger- und Kreisspiele in englischer und deutscher Sprache, die jede/r in den Betreuungsalltag integrieren kann.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.



Wir singen, spielen und basteln gemeinsam anregende Handpuppen, die wir für den
(Fremd-)Sprachenerwerb im Kindergarten verwenden. In diesem Kurs lernen Sie einfache Lieder, Reime, Finger- und Kreisspiele in englischer und deutscher Sprache, die jede/r in den Betreuungsalltag integrieren kann. Von den Kursleiterinnen wird ein Materialbeitrag von € 5,00 eingehoben.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. 17.25.9505.00.004 | Di 1x; 21.02.2017; 18–21 Uhr | 3 UE i |  27 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Astrid Schweitzer

Wilhelm von Humboldt hatte es schon endeckt: Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt.

Welche Rolle hat aber unser Sprachvorbild in der Begleitung von Kindern?
Wie und worüber sprechen wir mit ihnen? Wie viel Zeit für das miteinander Sprechen widmen wir jedem einzelnen Kind pro Tag?
Was versteht man unter sprachlicher Begleitung des eigenen Tuns und wie setzen wir das im Alltag um?
Wie kann der Alltag gestaltet werden, um bewusstes und aktives Zuhören vorzuleben und mit den Kindern zu üben?

In diesem Kurs werden wir unser eigenes Sprachverhalten reflektieren und die Rolle der Sprache des Erwachsenen bei der Entwicklung der Kinder verstehen. Sie werden über diese Fragen auch mit Hilfe des „Bildungsplan - Anteil zur sprachlichen Förderung in elementaren Bildungseinrichtungen“ nachdenken und mit neuen Erkenntnissen und vielen Praxistipps nachhause gehen.Wilhelm von Humboldt hatte es schon endeckt: Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt.

Welche Rolle hat aber unser Sprachvorbild in der Begleitung von Kindern?
Wie und worüber sprechen wir mit ihnen? Wie viel Zeit für das miteinander Sprechen widmen wir jedem einzelnen Kind pro Tag?
Was versteht man unter sprachlicher Begleitung des eigenen Tuns und wie setzen wir das im Alltag um?
Wie kann der Alltag gestaltet werden, um bewusstes und aktives Zuhören vorzuleben und mit den Kindern zu üben?
In diesem Kurs werden wir unser eigenes Sprachverhalten reflektieren und die Rolle der Sprache des Erwachsenen bei der Entwicklung der Kinder verstehen. Sie werden über diese Fragen auch mit Hilfe des „Bildungsplan - Anteil zur sprachlichen Förderung in elementaren Bildungseinrichtungen“ nachdenken und mit neuen Erkenntnissen und vielen Praxistipps nachhause gehen.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. 17.25.9505.00.007 | Sa 1x; 04.03.2017; 9–12 Uhr | 3 UE i |  30,9 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Nora Schramböck

In fast allen Kindertageseinrichtungen arbeiten wir heute mit Kindern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Wie können wir diesen Kindern helfen Deutsch zu lernen und so Schwierigkeiten in ihrem weiteren Bildungs- und Berufsweg vorbeugen? Diesem Thema widmet sich dieser Workshop mit vielen Anregungen und Spielen, die Sie ohne großen Aufwand in Ihre pädagogische Arbeit übernehmen können.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.In fast allen Kindertageseinrichtungen arbeiten wir heute mit Kindern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Wie können wir diesen Kindern helfen Deutsch zu lernen und so Schwierigkeiten in ihrem weiteren Bildungs- und Berufsweg vorbeugen? Diesem Thema widmet sich dieser Workshop mit vielen Anregungen und Spielen, die Sie ohne großen Aufwand in Ihre pädagogische Arbeit übernehmen können.

 
Bilingualer Workshop Deutsch/Englisch

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. 17.25.9505.00.002 | Mi 1x; 08.03.2017; 18–21 Uhr | 3 UE i |  44,5 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Mag.a Irene Kamarakis, Daniela Eskandari

Mithilfe von Alltagsmaterialien zeigen wir kinderleichte, aber effektvolle Experimente, die jede/n begeistern und den Forscherdrang anregen. In diesem Workshop werden Sie selbst aktiv und probieren nach Anleitung Experimente aus, die Sie dann rasch jederzeit nachmachen können! Mithilfe von Alltagsmaterialien zeigen wir kinderleichte, aber effektvolle Experimente, die j ede/n begeistern und den Forscherdrang anregen. In diesem Workshop werden Sie selbst aktiv und probieren nach Anleitung Experimente aus, die Sie dann rasch jederzeit nachmachen können!

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.Von den Kursleiterinnen wird ein Materialbeitrag von € 5,00 eingehoben.

 
Erzählen für und mit Kindern - Aufbaukurs

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. 17.25.9505.00.005 | Fr, 4x; 10.3.–18.3.2017; 18:00–21:00 Uhr (unterschiedliche Zeiten) | 12 UE i |  193,6 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Dr.in Claudia Mohr, Mag.a Jutta Bunka-Kemptner

Der Schwerpunkt dieses Aufbaukurses liegt auf Sinneswahrnehmungen und der Umsetzung mit künstlerischen Mitteln (Malen). Der vorherige Besuch des Grundkurses wird empfohlen, ist aber nicht zwingende Voraussetzung.

Erzählen ist die Verbindung zwischen Sprache, Gefühl und geistiger Vorstellungskraft, es gehört gemeinsam mit Musik, Tanz und Malen zu den ältesten Kulturtechniken. Der vielfältige Zugang mit allen Sinnen fördert die kindliche Entwicklung. Mit dem Erzählen ist das Zuhören eng verbunden. Beides sind Fähigkeiten, die in der heutigen Welt zunehmend verloren gehen, aber eine Voraussetzung für das Erlernen der Grundkompetenzen Sprechen, Lesen und Schreiben sind. Durch die Verbindung von Sprache, Ausdruck und Handlung wird die deutsche Sprachkompetenz als Eingangsvoraussetzung für den Volksschulbesuch gefördert.

Der Schwerpunkt dieses Aufbaukurses liegt auf Sinneswahrnehmungen und der Umsetzung mit künstlerischen Mitteln (Malen). Der vorherige Besuch des Grundkurses wird empfohlen, ist aber nicht zwingende Voraussetzung.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.Bitte Decke und Polster mitbringen!

 
Deutsch festigen, ohne die Mehrsprachigkeit der Kinder aus den Augen zu verlieren

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. 17.25.9505.00.009 | Di 1x; 14.03.2017; 9–15 Uhr | 6 UE i |  54 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Mag.a Zwetelina Ortega

Im Kindergarten ist es wie in einem internationalen Unternehmen, man braucht eine gemeinsame Arbeits- und Kommunikationssprache, auch wenn die beteiligten Personen viele unterschiedliche Erstsprachen haben. Es ist also sinnvoll, dass alle Deutsch sprechen. Gebote und Verbote sind hierbei nicht förderlich. Es sollte eher eine gemeinsame, für die Kinder nachvollziehbare und von ihnen mitgetragene Vereinbarung sein. Wie kann so eine kindergerechte Vereinbarung aussehen? Damit beschäftigt sich der Workshop. Es geht darum, dass wir uns alle verstehen und sich niemand ausgeschlossen fühlt. Ganz wichtig dabei ist, den Kindern die Möglichkeit einzuräumen, auch in ihren nichtdeutschen Erstsprachen zu kommunizieren und Räume dafür zu schaffen. Sie sind ein Signal der Anerkennung und Wertschätzung gegenüber vielseitiger Sprachen und Kulturen der Kinder und deren Eltern.
Gegenstand des Workshops ist es auch Problemfelder und Fragen aufzugreifen und gemeinsam Lösungen und Antworten zu finden. Solche Fragen könnten sein:
• Können PädagogInnen in einer der nichtdeutschen Erstsprachen der Kinder sprechen?
• Wie geht man damit um, dass einige Kinder untereinander in einer anderen Sprache als Deutsch sprechen?
In Gruppenarbeiten werden konkrete Projektkonzepte und Umsetzungsvorschläge erarbeitet, damit Deutsch als gemeinsame Sprache gelebt werden kann und gleichzeitig die anderen Erstsprachen der Kinder wertgeschätzt und aufgewertet werden können.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. 17.25.9505.00.008 | Sa 1x; 18.03.2017; 9–12 Uhr | 3 UE i |  30,9 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Nora Schramböck

Bewegung, Musik und gesungene Sprache - die ideale Kombination um Kinder zu motivieren und zu fördern! Die Bewegung "weckt auf", das Singen bringt Struktur und Konzentration in die Gruppe - und ganz heiter und nebenbei üben wir Sprache und soziale Kompetenz.
In diesem Workshop erhalten Sie erprobte Vorschläge zum selbst Ausprobieren.

Bewegung, Musik und gesungene Sprache - die ideale Kombination um Kinder zu motivieren und zu fördern! Die Bewegung "weckt auf", das Singen bringt Struktur und Konzentration in die Gruppe - und ganz heiter und nebenbei üben wir Sprache und soziale Kompetenz.
In diesem Workshop erhalten Sie erprobte Vorschläge zum selbst Ausprobieren.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 
Englisch lernen in Kindergarten und Kindergruppe

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. 17.25.9505.00.003 | Mo 1x; 24.04.2017; 18–21 Uhr | 3 UE i |  44,5 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Mag.a Irene Kamarakis, Daniela Eskandari

Durch Lieder und Bewegungsspiele erleichtern wir den Kindern den Einstieg in eine neue Sprache und fördern die Integration mehrerer Sprachen in den Kindergartenalltag. In diesem Kurs wird gesungen, getanzt und gespielt; sammeln Sie neue Anregungen für Ihren englischen Morgenkreis! Durch Lieder und Bewegungsspiele erleichtern wir den Kindern den Einstieg in eine neue Sprache und fördern die Integration mehrerer Sprachen in den Kindergartenalltag. In diesem Kurs wird gesungen, getanzt und gespielt; sammeln Sie neue Anregungen für Ihren englischen Morgenkreis!

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 
1    
Seite
 von 1