Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten
33 Kurse/Lehrgänge.
Klubkurs

VHS Alsergrund, Währing, Döbling   Einstieg auf Nachfrage!

Kurs-Nr. 16.09.3302.00.003 | Di, 14x; 27.9.2016–31.1.2017; 9:00–11:00 Uhr | 28 UE i |  100,8 € | VHS Alsergrund, 1090, Galileigasse 8
Kursleitung: Mag.a Ursula Fischer

Keine Beschreibung vorhanden.

 
Gedächtnistraining

VHS Donaustadt   Einstieg auf Nachfrage!

Kurs-Nr. 16.22.3302.00.001 | Fr, 12x; 30.9.2016–20.1.2017; 9:30–11:00 Uhr | 18 UE i |  95 € | VHS Eibengasse, 1220, Eibengasse 57
Kursleitung: Mario Reinthaler

Sich Dinge besser merken können, Eselsbrücken bauen, im Alltag besser zurechtkommen - Gedächtnistraining. Unsere grauen Zellen wollen gefordert werden, wollen kreativ angeregt werden und wir wollen Spaß dabei haben. Für alle, die keinen ernsten Frontalunterricht haben wollen, sondern in einer sympathischen Gruppe gemeinsam etwas erreichen wollen.
Zielgruppe: alle, die merken, dass es viel zu merken gibt

 
Verflixt, das darf ich nicht vergessen!

VHS Hietzing   Einstieg auf Nachfrage!

Kurs-Nr. 16.13.3302.00.001 | Do, 9x; 13.10.2016–2.2.2017; 14:00–16:00 Uhr | 18 UE i |  77,4 € | VHS Hietzing, 1130, Hofwieseng. 48
Kursleitung: Angela Kornfeil

Nach diesem Kurs kennen Sie Übungen, um geistig fit zu bleiben, Ihr Gedächtnis und Ihre Merkfähigkeit zu trainieren und Ihre Konzentrationsfähigkeit weiter zu erhöhen.

 
Verflixt, das darf ich nicht vergessen!

VHS Hietzing   Einstieg auf Nachfrage!

Kurs-Nr. 16.13.3302.00.003 | Mo, 10x; 17.10.2016–30.1.2017; 13:00–15:00 Uhr | 20 UE i |  86 € | VHS Hietzing, 1130, Hofwieseng. 48
Kursleitung: Angela Kornfeil

Nach diesem Kurs kennen Sie Übungen, um geistig fit zu bleiben, Ihr Gedächtnis und Ihre Merkfähigkeit zu trainieren und Ihre Konzentrationsfähigkeit weiter zu erhöhen.

 

VHS Favoriten   Einstieg auf Nachfrage!

Kurs-Nr. 16.10.3302.00.001 | Di, 10x; 18.10.2016–31.1.2017; 8:30–10:30 Uhr | 20 UE i |  101,4 € | VHS Favoriten, 1100, Arthaberplatz 18
Kursleitung: Angela Kornfeil

Nach diesem Kurs kennen Sie Übungen, um geistig fit zu bleiben, Ihr Gedächtnis – v.a. Ihre Merkfähigkeit – zu trainieren und Ihre Konzentrationsfähigkeit weiter zu erhöhen.

 
mit einfachen Bewegungsübungen zur Mobilsierung von Körper, Geist und Seele

VHS Hietzing   Einstieg auf Nachfrage!

Kurs-Nr. 17.13.3302.21.004 | Mo, 6x; 16.1.–27.2.2017; 15:30–17:30 Uhr | 12 UE i |  82,8 € | VHS Hietzing, 1130, Hofwieseng. 48
Kursleitung: Susanne Becker

Spielerisches Trainieren des Gedächtnisses, der Merkfähigkeit und des kreativen Denkens nebst einfachen Bewegungsübungen. Tun Sie Ihrem Körper und Ihrem Geist etwas Gutes!

 
Eine kurze Geschichte der Raumfahrt

VHS Wiener Urania

Kurs-Nr. 17.01.5101.00.002 | Di 1x; 24.01.2017; 19–20:30 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | VHS Wiener Urania, 1010, Uraniastraße 1
Kursleitung: Dr. Walter Wliszczak

Der Traum der Reise zu den Sternen ist uralt. Obwohl dieSuche nach technischen Lösungen erst vor rund 100 Jahren begann, war das Prinzip der Raketentechnik schon im alten China bekannt, wenn auch damals nurals Kriegswaffe. Im 20. Jahrhundert begann dann ein wahrer Wettlauf ins All. In diesem Schwerpunkt erfahren Sie alles vom Beginn und der Entwicklung derRaumfahrt bis hin zur Raketen- und Satellitentechnik.

24.1. Raumstationen – Vorposten im All: von Saljut zur ISS

1971 umkreiste die erste Raumstation die Erde. Doch wie ist die Situation derzeit? Wie wird die Besatzung der Stationen mit Nahrung versorgt? Wie erfolgt die Energiebereitstellung? Welchen Nutzen haben dieseRaumstationen für die Erde?

Der Vortragende Dr. Walter Wliszczak studierte Chemie an der Universität Wien. Nach jahrelanger Unterrichtstätigkeit leitet er seit über 10 Jahren Kurse im Rahmen der Sommerakademien für Hochbegabte des Landesschulrates fürNiederösterreich.

1971 umkreiste die erste Raumstation die Erde. Doch wie ist die Situation derzeit? Wie wird die Besatzung der Stationen mit Nahrung versorgt? Wie erfolgt die Energiebereitstellung? Welchen Nutzen haben dieseRaumstationen für die Erde?
Mit VHS science card gratis! Die VHS science card kostet einmalig 29,- und ermöglicht ein ganzes Semester lang freien Zutritt zu fast 200 Vorträgen aus der Welt der Wissenschaft, Sonderformate und Kurse sind ermäßigt (ausg. Science Frühstück). Schulklassen ohne VHS science card erhalten 50% Ermäßigung auf Science Vorträge, eine Begleitperson ist frei. Für sonstige Gruppen ab 6 Personen gilt eine Ermäßigung von € 1 / Vortrag und Person (ausg. Workshops und Kurse).

 
Ägypten

VHS Wiener Urania

Kurs-Nr. 17.01.5101.00.005 | Mi 1x; 25.01.2017; 19–20:30 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | VHS Wiener Urania, 1010, Uraniastraße 1
Kursleitung: Doris Vickers

Schon am Beginn der Menschheitsgeschichte sorgte der Sternenhimmel für Faszination und Forschergeist. Der Versuch, das Schicksal von Personen und Völkern vom Himmel abzulesen, trieb die Astronomie rasch zur Hochblüte - wer sich am Firmament auskannte, verfügte über Macht. Heutzutage ist wenig von der Mystik der Sternkunde übrig geblieben, fast alles ist mess- und erklärbar. Reisen Sie mit uns zurück zu den Anfängen und lassen Sie sich vom Wissen unserer Ahnen begeistern!

25.1.2017 Ägypten

Im alten Ägypten waren religiöse Dies- und Jenseitsvorstellungen und Astronomie eng miteinander verknüpft. Der Pharao wurde als Bindeglied zwischen Irdischem und Kosmos verstanden. Daraus lässt sich auch die astronomische Ausrichtung von Bauwerken und die Verzierung mit astronomischen Details ableiten.

Die Vortragende Doris Vickers ist klassische Philologin und arbeitet hauptberuflich bei den Wiener Volkshochschulen. Nebenbei arbeitet sie für das UNESCO Portal to the Heritage of Astronomy und ist Fellow der Royal Astronomical Society.

Weitere Termine im Schwerpunkt: 12.10.2016 16.11.2016 07.12.2016Im alten Ägypten waren religiöse Dies- und Jenseitsvorstellungen und Astronomie eng miteinander verknüpft. Der Pharao wurde als Bindeglied zwischen Irdischem und Kosmos verstanden. Daraus lässt sich auch die astronomische Ausrichtung von Bauwerken und die Verzierung mit astronomischen Details ableiten.Doris Vickers, Altphilologin


Mit VHS science card gratis! Die VHS science card kostet einmalig 29,- und ermöglicht ein ganzes Semester lang freien Zutritt zu fast 200 Vorträgen aus der Welt der Wissenschaft, Sonderformate und Kurse sind ermäßigt (ausg. Science Frühstück). Schulklassen ohne VHS science card erhalten 50% Ermäßigung auf Science Vorträge, eine Begleitperson ist frei. Für sonstige Gruppen ab 6 Personen gilt eine Ermäßigung von € 1 / Vortrag und Person (ausg. Workshops und Kurse).

 

VHS Penzing

Kurs-Nr. 17.14.3302.00.001 | Mo, 6x; 13.2.–20.3.2017; 11:00–12:00 Uhr | 6 UE i |  41,4 € | VHS Penzing *, 1140, Hütteldorfer Straße 112
Kursleitung: Brigitte Stöckl

In diesem Kurs können Sie nach einer kurzen Aufwärmphase in geselliger Runde spielerisch ohne Leistungszwang Ihre kleinen grauen Zellen anregen mit Quiz, Rechenaufgaben und Fragen zu Themenschwerpunkten wie z.B. Sport, Musik, Natur oder aktuellen Tagesthemen. Dadurch wird Ihre Merkfähigkeit trainiert und Ihre Konzentratiosfähigkeit erhöht.

 
Gedächtnis-Bewegung-Kompetenz und Sinn

VHS Wiener Urania

Kurs-Nr. 17.01.3302.00.001 | Mo, 10x; 13.2.–8.5.2017; 10:00–11:30 Uhr | 15 UE i |  103,5 € | VHS Wiener Urania, 1010, Uraniastraße 1
Kursleitung: Ulrike Hecht

Lima ist ein Trainingsprogramm für Gedächtnis und Bewegung und darüber hinaus kommen altersadäquate Themen, sowie Sinn- und Lebensfragen zur Sprache. Regelmäßiges Training verlangsamt den individuellen Alterungsprozesses.

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 
1    |   2   |   3   |   4   >   >>
Seite
 von 4