Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten
19 Kurse/Lehrgänge.
Konstruktiver Umgang mit den eigenen "Antreibern"

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6219 | Fr 1x; 19.01.2018; 14–20 Uhr | 6 UE i |  61,8 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Kerstin Tomancok

In Stresssituationen im pädagogischen Alltag reagieren wir meistens gleich. Unsere inneren Muster, unsere "Antreiber" springen an und leiten uns. Nicht immer in eine zweckdienliche Richtung. Lernen Sie Ihre "Antreiber" kennen und schätzen. Erhalten Sie Impulse zur Veränderung und erarbeiten Sie hilfreiche Strategien für den Umgang mit Ihren künftigen "Erlaubern". Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Psychohygiene, Selbstreflexion und kollegiale Beratung als Grundlagen erfolgreicher Arbeit in Elementarpädagogik und Hort

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6345 | Di, Mi, 2x; 23.01.2018–24.01.2018; 18:00–21:00 Uhr | 6 UE i |  54 € | VHS Schönbrunner Straße, 1120, Schönbrunner Straße 213-215
Kursleitung: Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd

Junge Menschen brauchen starke, authentische und reflektierte Persönlichkeiten, die sie beim Heranwachsen unterstützen. Diese Aufgabe ist eine wunderbare Herausforderung, der es im Alltag gerecht zu werden gilt. Daher ist es notwendig, die wichtigsten Techniken und Instrumente zur Selbststärkung zu kennen, um den uns anvetrauten Kindern den nötigen Rahmen für eine optimale Entwicklung zu bieten. Psychohygiene, Selbstreflexion und kollegiale Beratung ermöglichen:
- das eigene Handeln in der Begleitung junger Menschen zu reflektieren,
- sich mit den Situationen auseinander zu setzen, in denen wir anstehen, um sie auch als Entwicklungschancen für unsere Persönlichkeit zu betrachten,
- Entwicklungsbedürfnisse junger Menschen zu erkennen,
- junge Menschen, die "Probleme haben" und /oder "machen", adäquat zu unterstützen,
- Menschen als KooperationspartnerInnen für die bestmögliche Begleitung der Heranwachsenden zu gewinnen,
- die eigene Rolle zu reflektieren und Handlungsspielräume zu entdecken und anzuwenden,
- einfach innezuhalten, um wieder Karft für den Alltag zu tanken.

Nützen Sie diese beiden Abende, um gestärkt und mit einer neuen Perspektive an die zahlreichen Herausforderungen Ihres Berufes heranzugehen.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Kurzlehrgang

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6105 | Di, 5x; 20.2.–20.3.2018; 9:00–15:00 Uhr | 30 UE i |  270 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15  i

Kursleitung: Anita Koppenhofer-Kaufmann

Dieser Kurzlehrgang richtet sich speziell an jene PädagogInnen in Kindergruppen, Kindergärten, Horten und der schulischen Tagesbetreuung, die an einer intensiven und gewinnbringenden Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten interessiert
sind. Gesellschaftliche, bildungspolitische, wirtschaftliche und auch kulturelle Veränderungen bedingen einen neuen Blick auf die Bildungspartnerschaft.

Wir brauchen daher neue Konzepte, neue Wege und persönliche als auch wertorientiert veränderte Haltungen in diesem Bereich.

Dieser Kurzlehrgang umfasst folgende Themenbereiche:

Zielgruppenanalyse - Eltern sind nicht gleich Eltern!
Veränderte Aufgaben der Bildungspartnerschaft
Innovative Methoden in der Bildungspartnerschaft
Elterngespräche im Fokus - Vom Aufnahmegespräch bis zum Kritikgespräch - eine intensive Auseinandersetzung und Vorbereitung für den Alltag!


Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6205 | Mi 1x; 28.02.2018; 9–17 Uhr | 8 UE i |  72 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Mag.a Elisabeth Schneps

Der Grund für Kündigungen liegt meistens (Experten schätzen bis zu 90%) in den zwischenmenschlichen Problemen im Team. Sie kosten Kraft, Zeit und Geld.
In diesem Seminar erwerben Sie wichtiges Teamentwicklungs-Know How und erhöhen das Verständnis für Teamprozesse. Die Themen: 4-Stufen-Modell der Teamarbeit, Persönlichkeiten, Typologien im Team, hemmende und fördernde Faktoren, Anforderungen an die leitende Person.

Nach diesem Seminar verstehen Sie die Erfolgsfaktoren und Dynamiken im Team und Sie planen und organisieren dementsprechend. Sie können die MitarbeiterInnen Teamfähigkeit lehren, deren Entwicklung unterstützen und Selbstorganisation fördern. Sie erhalten Fragelisten für Ihre Orientierung und Gestaltung der Interventionen und Sie erkennen Ihre eigenen Stärken und optimieren Ihr Leitungsverhalten.

Die Inhalte dieses Kurses sind auf den beruflichen Alltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 
Von Aufgabenverteilung über Konflikte-Lösen bis Zielorientierung

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6202 | Di 1x; 13.03.2018; 9–17 Uhr | 8 UE i |  72 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Mag.a Elisabeth Schneps

Die Kommunikation der Leitungsperson ist ausschlaggebend für das Arbeitsklima und die Qualität der Teamleistung. Überzeugende Kommunikation und zielführende Gespräche sind nicht nur eine Folge von guter Technik. Beides braucht ebenso das erfolgreiche Zusammenspiel persönlicher Fähigkeiten. Die Inhalte dieses Tages sind psychosoziale und kommunikationstheoretische Aspekte, Zielorientierung, Achtsamkeit und Wahrnehmung, Moderation von Teamsitzungen, Gesprächsführung, Feedback, Konflikt- und Emotions-Management, Selbstreflexion und konkrete Lösungen für den Alltag.
Lernen Sie zielorientiert zu kommunizieren und erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum, überzeugen Sie MitarbeiterInnen und Eltern in Gesprächen, lernen Sie mit zwiespältigen Gefühlen umzugehen, straffen Sie Ihre Teamsitzungen und erhöhen Sie den Output, unterstützen Sie Ihre MitarbeiterInnen in Konfliktsituationen und verbessern Sie das Arbeitsklima.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf den Alltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6211 | Do 1x; 15.03.2018; 18:30–20:30 Uhr | 2 UE i |  18 € | VHS Schönbrunner Straße, 1120, Schönbrunner Straße 213-215
Kursleitung: Nadine Schenner

Fällt es Ihnen schwer, beim Verlassen der Arbeit abzuschalten? Verfolgt Sie das Schicksal Ihrer Schützlinge manchmal bis ins Bett? Gerade für im Sozialbereich tätige Menschen ist es wichtig, sich abzugrenzen. Fehlt diese Fähigkeit, zehrt das an unseren Kräften, bis hin zum Ausbrennen. In diesem Workshop erlernen Sie einige Strategien zum besseren Abgrenzen und Abschalten.
Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6208 | Fr, Sa, So, 3x; 16.03.2018 18:00–21:00 Uhr, 17.03.2018 9:00–18:00 Uhr, 18.03.2018 9:00–17:00 Uhr | 20 UE i |  180 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Mag.a Sandra Luger

Für Sie als LeiterIn einer Kindergruppe gibt es eine Reihe wirtschaftsrechtlicher Rahmenbedingungen, in die dieser Kurs Einblick gibt. Sie bekommen viele praxisnahe Tipps für die Durchführung Ihrer Buchhaltung, Ihres Budgetplans und die Erstellung des Jahresabschlusses.

Das IKH stellt Ihnen für diesen Kurs einen Laptop zur Verfügung.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich organisatorische und rechtliche Grundlagen.

 
Mehr Selbstbehauptung und Durchsetzungskraft im Betreuungsalltag

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6241 | Sa 1x; 17.03.2018; 9:30–16:30 Uhr | 7 UE i |  72,1 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Möchten Sie sich als PädagogIn oder GruppenleiterIn besser durchsetzen, wünschen Sie sich mehr Respekt und vertrauen Sie auf die Wirksamkeit von Achtsamkeit und gewaltfreier Kommunikation?

In diesem Workshop lernen Sie mit diversen kreativen und sinnlichen Methoden Ihre Selbstbehauptung und die Durchsetzungskraft in der Gruppe zu verbessern und eine liebevolle und wertschätzende Umgangsweise aufrecht zu erhalten. Erfahren Sie, wie Sie das Gelernte den Kindern weitergeben können, damit auch sie mehr Fähigkeit zur Selbstpositionierung erlangen.
Gemeinsam trainieren wir Auftrittsicherheit, Stimme, Körpersprache, aktivieren unsere Sinne durch einfache künstlerische Methoden. Wir differenzieren den Einsatz von verbalen und nonverbalen Kommunikationsmethoden, thematisieren Feedbackregeln sowie spielerische, kreative Wege zur achtsamen und gewaltfreuen Konfliktbewältigung.
Folgende Methoden werden eingesetzt: Übungen zur sensorisch geleiteten Körperwahrnehmung, Improvisationstheater, Rollenspiel, Malerei und Zeichnung, (Sitz-) tanz, Bodypercussion, Musik, uvm


Ein Beitrag von 5,00 Euro wird von der Kursleiterin eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Mit Eltern gemeinsam erfolgreich für's Kindeswohl

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6342 | Di, Mi, 2x; 20.03.2018–21.03.2018; 18:00–21:00 Uhr | 6 UE i |  54 € | VHS Schönbrunner Straße, 1120, Schönbrunner Straße 213-215
Kursleitung: Dipl.-Päd. Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd

Die im Rahmen des vom Referenten entwickelten 4i - Mentorings erprobten Grundlagen einer erfolgreichen Einbeziehung der Eltern in die Begleitung der Heranwachsenden durch eine Mentoring- Partnerschaft stehen im Mittelpunkt dieser beiden Abende.

Erfahren Sie mehr über:

- Eltern - das "unbekannte" Wesen
- die Geheimnisse erfolgreicher Elternkommunikation
- den Umgang mit von Ihnen in der häuslichen Betreuung wahrgenommenen "Erziehungsfehlern"
- erzieherische Verantwortungsbereiche von Eltern und PädagogInnen zu trennen und die gemeinsamen Bereiche zum Besten des Kindes zu nützen
- die richtigen Schritte, um junge Menschen gemeinsam mit den Eltern zu begleiten
- den wichtigen Perspektivenwechsel vom Erziehen zum BegLeiten.
Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6239 | Do 1x; 22.03.2018; 18–21 Uhr | 3 UE i |  27 € | VHS Schönbrunner Straße, 1120, Schönbrunner Straße 213-215
Kursleitung: Anita Koppenhofer-Kaufmann

Gesellschaftliche Veränderungen, neue Familienstrukturen, kritische Arbeitsmarktbedingungen und wirtschaftliche Umbrüche machen auch vor dem Hort und der schulischen Tagesbetreuung nicht Halt. Die Institutionen an sich, aber auch die PädagogInnen brauchen daher auch neue Konzepte für die Bildungs- und Erziehungsarbeit, adäquate Wertvorstellungen, ein gut dosierte Bildungspartnerschaft und viel Offenheit für neue Einflüsse. Wir diskutieren an diesem Abend die vorhandenen Arbeitsbedingungen, analysieren die Werte in der pädagogischen Arbeit und fokussieren uns auf neue Parameter und innovative Ansätze.

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 
1    |   2   >   >>
Seite
 von 2