Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten
31 Kurse/Lehrgänge.
Ihr souveräner Auftritt im pädagogischen Berufsalltag

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6216 | Sa 1x; 21.10.2017; 10–16 Uhr | 6 UE i |  61,8 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Kerstin Tomancok

Unser Äußeres ist unser wichtigstes nonverbales Kommunikationsmittel. Durch unser Erscheinungsbild vermitteln wir Werte und Botschaften, drücken unsere Kompetenzen aus und schaffen Atmosphäre. Gerade in der Arbeit mit Kindern und Eltern ist ein stimmiges Gesamtbild sehr wichtig. In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die wichtigsten stilistischen Ausdrucksmöglichkeiten und lernen welche Sie davon für Ihren pädagogischen Auftrag nutzen können. Erlernen Sie, wie Sie visuelle Botschaften wirkungsvoll senden und Ihr Potenzial, Ihre Werte, Fähigkeiten und Kompetenzen sichtbar machen. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6203 | Fr 1x; 10.11.2017; 14–21 Uhr | 7 UE i |  63 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Mag.a Elisabeth Schneps

Manches ärgert, nervt und kostet mich meine Leistungsfähigkeit! Wie kann ich mit Druck und Stress besser umgehen? Ich wünsche mir mehr Freude und Leichtigkeit im beruflichen Alltag. Manchmal glaube ich, in einem Hamsterrad zu laufen! Wie Sie schwierige Situationen akzeptieren und "kraftvoll" handeln, Gefühle und Gedanken erkennen, zulassen und bewusster damit umgehen, trotz Anstrengung, Stress und Lärm im Außen innerlich ruhig bleiben, Vertrauen in sich finden und spüren, Problemsituationen verändern und erfolgreich meistern, stärkende Ressourcen finden und nutzen und letztendlich Energieräuber erkennen und beseitigen, erfahren Sie in diesem Workshop.
Sie erhalten praxisgerechte Tipps, Anregungen, hilfreiche Übungen und einen persönlichen "Notfallkoffer".

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6214 | Sa 1x; 11.11.2017; 10–16 Uhr | 6 UE i |  61,8 € | VHS Schönbrunner Straße, 1120, Schönbrunner Straße 213-215
Kursleitung: Mag.a Christine Wagner

Gute Stimmkompetenz ist eine Grundvoraussetzung für jeden pädagogischen Beruf. Fehlt sie, kann das zu Heiserkeit, Halsschmerzen, häufigen Infekten sowie bei irreversiblen Stimmschädigungen sogar zur Berufsunfähigkeit führen.
Unsere Stimme ist nicht nur unsere akustische Visitenkarte, Transportmittel für Informationen in der Kommunikation (Der Ton macht die Musik), Ausdrucksmittel unserer Kompetenz und unseres Wissens, sie ist auch höchstpersönlich und damit ein Teil unserer selbst.

Ziel dieses Kurses ist es, Impulse zu setzen für Erwerb und lebenslange Erhaltung eines qualitätsvollen Stimmklanges und für die Gesunderhaltung der Stimme. Voraussetzungen dafür sind ein der Natur des Körpers entsprechender Stimmgebrauch und die Fähigkeit, rechtzeitig stimmliche Warnsignale (wie z.B. längerdauernde Heiserkeit, Verlust einer geschmeidigen Singstimme, rasche Stimmermüdung, schlecht ausgeheilte Infekte, hormonelle Stimmstörungen) zu erkennen und Maßnahmen der Stimmhyghiene zu ergreifen.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen!

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 
Von Aufgabenverteilung über Konflikte-Lösen bis Zielorientierung

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6201 | Sa 1x; 11.11.2017; 9–17 Uhr | 8 UE i |  72 € | VHS Schönbrunner Straße, 1120, Schönbrunner Straße 213-215
Kursleitung: Mag.a Elisabeth Schneps

Die Kommunikation der Leitungsperson ist ausschlaggebend für das Arbeitsklima und die Qualität der Teamleistung. Überzeugende Kommunikation und zielführende Gespräche sind nicht nur eine Folge von guter Technik. Beides braucht ebenso das erfolgreiche Zusammenspiel persönlicher Fähigkeiten. Die Inhalte dieses Tages sind psychosoziale und kommunikationstheoretische Aspekte, Zielorientierung, Achtsamkeit und Wahrnehmung, Moderation von Teamsitzungen, Gesprächsführung, Feedback, Konflikt- und Emotions-Management, Selbstreflexion und konkrete Lösungen für den Alltag.
Lernen Sie zielorientiert zu kommunizieren und erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum, überzeugen Sie MitarbeiterInnen und Eltern in Gesprächen, lernen Sie mit zwiespältigen Gefühlen umzugehen, straffen Sie Ihre Teamsitzungen und erhöhen Sie den Output, unterstützen Sie Ihre MitarbeiterInnen in Konfliktsituationen und verbessern Sie das Arbeitsklima.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf den Alltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6209 | Sa, So, 2x; 11.11.2017 9:00–16:00 Uhr, 12.11.2017 9:00–14:00 Uhr | 12 UE i |  108 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15  i

Kursleitung: Mag.a Sandra Luger

In diesem Kurs erlernen Sie, Konfliktdynamiken zu erkennen und damit konstruktiv umzugehen. Sie erhalten einen Einblick in die Konflikttheorie, reflektieren in praktischen Übungen das eigene Konfliktverhalten und können festgefahrene Muster erkennen. Ziel des Seminars ist ein bewussterer Umgang mit Konflikten und eine Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten im Konfliktfall.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die berufliche Arbeit in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6212 | Do, 2x; 16.11.2017–23.11.2017; 18:00–21:00 Uhr | 6 UE i |  54 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15

Die Zahlen von Übergriffen durch sexualisierte Gewalt sind alarmierend hoch. Ist es zu Übergriffen gekommen, sind PädagogInnen oft mit Widerständen aller Beteiligten konfrontiert. Diese Widerstände resulitieren meist aus Unsicherheiten im richtigen Umgang mit der herausfordernden Situation.
In diesem Workshop soll Klarheit in dieses Thema gebracht werden. Wir klären, was sexualisierte Gewalt ist, was sie von anderen Gewaltformen unterscheidet. Wir schauen uns TäterInnenstrategien an und entwickeln daraus präventive Maßnahmen für den pädagogischen Arbeitsalltag. Sie bekommen einen Einblick in die Erstintervention. Was können Sie tun, wenn sich ein Kind ihnen anvertraut? Mit vielen praktischen Beispielen und der Möglichkeit, eigene Fälle mitzubringen und sie konkret zu bearbeiten.
Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6290 | Sa 1x; 18.11.2017; 8:30–16:30 Uhr | 8 UE i |  118,4 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Claus Josef Hollweck, Ruth Wafler

Achtsamkeit im Miteinander, für viele Kinder eine enorme Herausforderung vor allem dann, wenn verschiedenste Formen der Gewalt im Kleinkindalter erlebt wurden oder Sprachvorbilder sehr "gewaltvoll" in ihrer Ausdrucksweise agieren und handeln. Die Grundlage dieses Seminars bildet die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg.
Sie bekommen einen Überblick über gewaltfreie Kommunikation mit Kindern, Sie lernen einfache und praktische Tools für den pädagogischen Alltag kennen und können gezielt pädagogische Interventionen setzen. Sich spielerisch auf Neues einzulassen und einen gewaltfreien Weg zu gehen, ist mittels der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg eine Möglichkeit, dem Kind Achtsamkeit, Respekt, Wertschätzung und Liebe zu vermitteln. Sie stärkt die soziale Kompetenz des Kindes, fördert empathisches Verhalten und steigert die Handlungskompetenz.

 
Eltern erfolgreich informieren, Elterngespräche erfolgreich führen

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6343 | Di, Mi, 2x; 21.11.2017–22.11.2017; 18:00–21:00 Uhr | 6 UE i |  54 € | VHS Schönbrunner Straße, 1120, Schönbrunner Straße 213-215
Kursleitung: Dipl.-Päd. Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd

Verhaltensänderungen, Anzeichen von Verwahrlosung, Probleme mit dem Zuhause, die das Kind anspricht ein Signal, das PädagogInnen zur Intervention herausfordert. Wie aber sollen wir darüber mit den Eltern reden, da wir damit ja automatisch auch deren Erziehungsmethoden hinterfragen oder unangenehme Situationen ansprechen? Außerdem ist zu befürchten, dass sich Eltern unkooperativ oder sogar aggressiv verhalten.
An diesen Abenden wollen wir uns anhand von Fallbeispielen und Übungen mit solchen kniffligen Situationen auseinandersetzen und klären, wann solche Elterngespräche notwendig sind, wie sie vorbereitet und geführt werden können, welche Fehler und Fettnäpfchen wir beachten und wie wir sie vermeiden können.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Kommunikation mit Eltern in verschiedenen Situationen

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6206 | Sa 1x; 25.11.2017; 10–17 Uhr | 7 UE i |  72,1 € | VHS Meidling, 1120, Längenfeldgasse 13-15
Kursleitung: Mag.a Elisabeth Schneps

Die Gespräche mit Eltern kosten Sie Kraft und führen oft nicht zum gewünschten Ergebnis. Was können Sie tun, damit Elterngespräche harmonischer und erfolgreicher verlaufen?
Wie Sie eine vertrauensvolle Gesprächsbasis schaffen, hören, verstehen und verstanden werden, (beiderseitige) Bedürfnisse wahrnehmen, KritikerInnen und BesserwisserInnen verkraften, Klarheit, Sachlichkeit und Bestimmtheit bewahren, wirkungsvoll und zielgerichtet kommunizieren, Konflikte vermeiden bzw. lösen
Sie erhalten viele Kommunikations-Methoden und hilfreiche Tipps, die anhand der aus dem Alltag mitgebrachten Problemsituationen ausprobiert werden.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6243 | Sa 1x; 25.11.2017; 9:30–16:30 Uhr | 7 UE i |  72,1 € | VHS Schönbrunner Straße, 1120, Schönbrunner Straße 213-215
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Im Hinblick auf Multikulturalität und Gleichbehandlung setzen wir uns sowohl mit den Bedeutungen und Begriffen auseinander wie auch mit den unterschiedlichen Werten, Einstellungen und Menschenbildern. Eigene Position, berufliche Erfahrung und geschlechtergerechte Sprache wird reflektiert und Sie bekommen viele kreative und sinnesaktivierende Anregungen für die praktische Arbeit mit Kindern: Rollen- und Bewegungsspiele, Masken-/Kollagengestaltung, Übungen und Methoden stärkenden Körperwahrnehmung,

Von der Kursleiterin wird ein Materialbeitrag von 5,00 Euro eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Diversität.

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 
1    |   2   |   3   |   4   >   >>
Seite
 von 4