Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten
40 Kurse/Lehrgänge.
Einzelunterricht

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K5731 | Mi 1x; 05.07.2017; 18:50–20:30 Uhr | 1,67 UE i |  82,8 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Mag.a Christine Wagner

Gute Stimmkompetenz ist eine Grundvoraussetzung für jeden pädagogischen Beruf. Fehlt sie, kann das zu Heiserkeit, Halsschmerzen, häufigen Infekten sowie bei irreversiblen Stimmschädigungen sogar zur Berufsunfähigkeit führen.
Unsere Stimme ist nicht nur unsere akustische Visitenkarte, Transportmittel für Informationen in der Kommunikation (Der Ton macht die Musik), Ausdrucksmittel unserer Kompetenz und unseres Wissens, sie ist auch höchstpersönlich und damit ein Teil unserer selbst.

Ziel dieses Kurses ist es, Impulse zu setzen für Erwerb und lebenslange Erhaltung eines qualitätsvollen Stimmklanges und für die Gesunderhaltung der Stimme.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen!

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 
Kraft und Gesundheit für uns alle!

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6246 | Mi 1x; 13.12.2017; 17–21 Uhr | 4 UE i |  36 € |
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Gesundheit ist ein Zustand körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und braucht zur Aufrechterhaltung immer wieder Aufmerksamkeit. In der Arbeit mit (eigenen oder zu betreuenden) Kindern bleibt dafür manchmal zu wenig Möglichkeit!
Jetzt ist Zeit für SIE!
Gemeinsam begeben wir uns auf die Reise zu Ihren Visionen, Zielen und Kraftreserven! Bewegungsspiele, Achtsamkeitsübungen sowie Entspannungsmethoden und kreatives Gestaltungen aktivieren Ihre körperliche Kraft und stärken Ihre Resilienzfähigkeit, damit Sie den Workshop mit der Gewissheit verlassen: Ich bin fit, in meiner Mitte und neuen Herausforderungen gewachsen!
Nur wenn es Ihnen selbst gut geht, geht es auch Ihrer Umgebung gut!

Material für Kollagen, Papiere, Farben, Musik, Skriptum/Texte/Info-Material

Von der Kursleiterin wird ein Materialbeitrag von 5,00 Euro eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Kraft und Gesundheit für uns alle!

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6245 | Sa 1x; 14.04.2018; 9:30–16:30 Uhr | 7 UE i |  72,1 € |
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Gesundheit ist ein Zustand körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und braucht zur Aufrechterhaltung immer wieder Aufmerksamkeit. In der Arbeit mit (eigenen oder zu betreuenden) Kindern bleibt dafür manchmal zu wenig Möglichkeit!
Jetzt ist Zeit für SIE!
Gemeinsam begeben wir uns auf die Reise zu Ihren Visionen, Zielen und Kraftreserven! Bewegungsspiele, Achtsamkeitsübungen sowie Entspannungsmethoden und kreatives Gestaltungen aktivieren Ihre körperliche Kraft und stärken Ihre Resilienzfähigkeit, damit Sie den Workshop mit der Gewissheit verlassen: Ich bin fit, in meiner Mitte und neuen Herausforderungen gewachsen!
Nur wenn es Ihnen selbst gut geht, geht es auch Ihrer Umgebung gut!

Material für Kollagen, Papiere, Farben, Musik, Skriptum/Texte/Info-Material

Von der Kursleiterin wird ein Materialbeitrag von 5,00 Euro eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6670 | Do 1x; 05.10.2017; 17–21 Uhr | 4 UE i |  36 € |
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Kinder kommen mit einer Vielzahl von Talenten, Fähigkeiten und Interessen zur Welt aber nicht alle können sich gleich gut entwickeln weil die Gesellschaft zumeist sehr klar das Bild fördert, wie ein richtiges Mädchen und ein richtiger Bub zu sein hat. In diesem praxisorientierten und sinnesaktivierenden Kreativworkshop stelle ich diverse gestalterische Methoden vor, um Kinder auf nonverbaler Ebene geschlechtsneutral zu fördern und sie somit in der Entwicklung ihrer Vielfalt zu unterstützen: Masken und Objektgestaltung, Körperbilder, Kollagen,

Von der Kursleiterin wird ein Materialbeitrag von 5,00 Euro eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6243 | Sa 1x; 25.11.2017; 9:30–16:30 Uhr | 7 UE i |  72,1 € |
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Im Hinblick auf Multikulturalität und Gleichbehandlung setzen wir uns sowohl mit den Bedeutungen und Begriffen auseinander wie auch mit den unterschiedlichen Werten, Einstellungen und Menschenbildern. Eigene Position, berufliche Erfahrung und geschlechtergerechte Sprache wird reflektiert und Sie bekommen viele kreative und sinnesaktivierende Anregungen für die praktische Arbeit mit Kindern: Rollen- und Bewegungsspiele, Masken-/Kollagengestaltung, Übungen und Methoden stärkenden Körperwahrnehmung,

Von der Kursleiterin wird ein Materialbeitrag von 5,00 Euro eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Diversität.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6242 | Sa 1x; 21.04.2018; 9:30–16:30 Uhr | 7 UE i |  72,1 € |  i

Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Als PädagogIn und GruppenleiterIn sind Sie selbst, genauso wie die Kinder, Teil eines gruppendynamischen Prozesses der seine eigenen Regeln hat. Dabei bleibt für die eigene Persönlichkeit der Gruppenmitglieder manchmal wenig Spielraum, es gehen wertvolle Ressourcen verloren und manche Mitglieder fühlen sich als Mitläufer frustriert.
Wir setzen uns auseinander mit den Phänomenen Gruppe, Team, Rollen und lernen auf sinnliche und spielerische Weise damit zu agieren. Spiele und einfache künstlerische Methoden zur Schärfung von Eigenwahrnehmung und Ich-Positionierung, Methoden zur Stärkung, Zentrierung, Konzentrationssteigerung erleichtern das bei sich Bleiben - so kann das Beste in jedem Menschen aktiviert werden.
Folgende Methoden werden eingesetzt: Körperbilder malen, Mandala gestalten, Maskenarbeit, Improvisationen, Rollenspiel, Musik mit Alltagsgegenständen, uvm.

Von der Kursleiterin wird ein Materialbeitrag von 5,00 Euro eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 
Mehr Selbstbehauptung und Durchsetzungskraft im Betreuungsalltag

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6241 | Sa 1x; 17.03.2018; 9:30–16:30 Uhr | 7 UE i |  72,1 € |
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Möchten Sie sich als PädagogIn oder GruppenleiterIn besser durchsetzen, wünschen Sie sich mehr Respekt und vertrauen Sie auf die Wirksamkeit von Achtsamkeit und gewaltfreier Kommunikation?

In diesem Workshop lernen Sie mit diversen kreativen und sinnlichen Methoden Ihre Selbstbehauptung und die Durchsetzungskraft in der Gruppe zu verbessern und eine liebevolle und wertschätzende Umgangsweise aufrecht zu erhalten. Erfahren Sie, wie Sie das Gelernte den Kindern weitergeben können, damit auch sie mehr Fähigkeit zur Selbstpositionierung erlangen.
Gemeinsam trainieren wir Auftrittsicherheit, Stimme, Körpersprache, aktivieren unsere Sinne durch einfache künstlerische Methoden. Wir differenzieren den Einsatz von verbalen und nonverbalen Kommunikationsmethoden, thematisieren Feedbackregeln sowie spielerische, kreative Wege zur achtsamen und gewaltfreuen Konfliktbewältigung.
Folgende Methoden werden eingesetzt: Übungen zur sensorisch geleiteten Körperwahrnehmung, Improvisationstheater, Rollenspiel, Malerei und Zeichnung, (Sitz-) tanz, Bodypercussion, Musik, uvm


Ein Beitrag von 5,00 Euro wird von der Kursleiterin eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Mehr Selbstbehauptung und Durchsetzungskraft im Betreuungsalltag

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6240 | Mi, 2x; 04.10.2017–18.10.2017; 17:00–21:00 Uhr | 8 UE i |  72 € |
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Möchten Sie sich als PädagogIn oder GruppenleiterIn besser durchsetzen, wünschen Sie sich mehr Respekt und vertrauen Sie auf die Wirksamkeit von Achtsamkeit und gewaltfreier Kommunikation?

In diesem Workshop lernen Sie mit diversen kreativen und sinnlichen Methoden Ihre Selbstbehauptung und die Durchsetzungskraft in der Gruppe zu verbessern und eine liebevolle und wertschätzende Umgangsweise aufrecht zu erhalten. Erfahren Sie, wie Sie das Gelernte den Kindern weitergeben können, damit auch sie mehr Fähigkeit zur Selbstpositionierung erlangen.
Gemeinsam trainieren wir Auftrittsicherheit, Stimme, Körpersprache, aktivieren unsere Sinne durch einfache künstlerische Methoden. Wir differenzieren den Einsatz von verbalen und nonverbalen Kommunikationsmethoden, thematisieren Feedbackregeln sowie spielerische, kreative Wege zur achtsamen und gewaltfreuen Konfliktbewältigung.
Folgende Methoden werden eingesetzt: Übungen zur sensorisch geleiteten Körperwahrnehmung, Improvisationstheater, Rollenspiel, Malerei und Zeichnung, (Sitz-) tanz, Bodypercussion, Musik, uvm

Ein Beitrag von 5,00 Euro wird von der Kursleiterin eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Konstruktiver Umgang mit den eigenen "Antreibern"

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6220 | Sa 1x; 05.05.2018; 10–16 Uhr | 6 UE i |  61,8 € |  i

Kursleitung: Kerstin Tomancok

In Stresssituationen im pädagogischen Alltag reagieren wir meistens gleich. Unsere inneren Muster, unsere "Antreiber" springen an und leiten uns. Nicht immer in eine zweckdienliche Richtung. Lernen Sie Ihre "Antreiber" kennen und schätzen. Erhalten Sie Impulse zur Veränderung und erarbeiten Sie hilfreiche Strategien für den Umgang mit Ihren künftigen "Erlaubern". Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Konstruktiver Umgang mit den eigenen "Antreibern"

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6219 | Fr 1x; 19.01.2018; 14–20 Uhr | 6 UE i |  61,8 € |
Kursleitung: Kerstin Tomancok

In Stresssituationen im pädagogischen Alltag reagieren wir meistens gleich. Unsere inneren Muster, unsere "Antreiber" springen an und leiten uns. Nicht immer in eine zweckdienliche Richtung. Lernen Sie Ihre "Antreiber" kennen und schätzen. Erhalten Sie Impulse zur Veränderung und erarbeiten Sie hilfreiche Strategien für den Umgang mit Ihren künftigen "Erlaubern". Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 
1    |   2   |   3   |   4   >   >>
Seite
 von 4