Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten
35 Kurse/Lehrgänge.
Mehr Selbstbehauptung und Durchsetzungskraft im Betreuungsalltag

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6240 | Mi, 2x; 04.10.2017–18.10.2017; 17:00–21:00 Uhr | 8 UE i |  72 € |
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Möchten Sie sich als PädagogIn oder GruppenleiterIn besser durchsetzen, wünschen Sie sich mehr Respekt und vertrauen Sie auf die Wirksamkeit von Achtsamkeit und gewaltfreier Kommunikation?

In diesem Workshop lernen Sie mit diversen kreativen und sinnlichen Methoden Ihre Selbstbehauptung und die Durchsetzungskraft in der Gruppe zu verbessern und eine liebevolle und wertschätzende Umgangsweise aufrecht zu erhalten. Erfahren Sie, wie Sie das Gelernte den Kindern weitergeben können, damit auch sie mehr Fähigkeit zur Selbstpositionierung erlangen.
Gemeinsam trainieren wir Auftrittsicherheit, Stimme, Körpersprache, aktivieren unsere Sinne durch einfache künstlerische Methoden. Wir differenzieren den Einsatz von verbalen und nonverbalen Kommunikationsmethoden, thematisieren Feedbackregeln sowie spielerische, kreative Wege zur achtsamen und gewaltfreuen Konfliktbewältigung.
Folgende Methoden werden eingesetzt: Übungen zur sensorisch geleiteten Körperwahrnehmung, Improvisationstheater, Rollenspiel, Malerei und Zeichnung, (Sitz-) tanz, Bodypercussion, Musik, uvm

Ein Beitrag von 5,00 Euro wird von der Kursleiterin eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6210 | Do 1x; 05.10.2017; 18:30–20:30 Uhr | 2 UE i |  18 € |
Kursleitung: Nadine Schenner

Fällt es Ihnen schwer, beim Verlassen der Arbeit abzuschalten? Verfolgt Sie das Schicksal Ihrer Schützlinge manchmal bis ins Bett? Gerade für im Sozialbereich tätige Menschen ist es wichtig, sich abzugrenzen. Fehlt diese Fähigkeit, zehrt das an unseren Kräften, bis hin zum Ausbrennen. In diesem Workshop erlernen Sie einige Strategien zum besseren Abgrenzen und Abschalten.
Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6670 | Do 1x; 05.10.2017; 17–21 Uhr | 4 UE i |  36 € |
Kursleitung: Andrea Schneider-Fröschl

Kinder kommen mit einer Vielzahl von Talenten, Fähigkeiten und Interessen zur Welt aber nicht alle können sich gleich gut entwickeln weil die Gesellschaft zumeist sehr klar das Bild fördert, wie ein richtiges Mädchen und ein richtiger Bub zu sein hat. In diesem praxisorientierten und sinnesaktivierenden Kreativworkshop stelle ich diverse gestalterische Methoden vor, um Kinder auf nonverbaler Ebene geschlechtsneutral zu fördern und sie somit in der Entwicklung ihrer Vielfalt zu unterstützen: Masken und Objektgestaltung, Körperbilder, Kollagen,

Von der Kursleiterin wird ein Materialbeitrag von 5,00 Euro eingehoben.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6207 | Fr, Sa, So, 3x; 06.10.2017 18:00–21:00 Uhr, 07.10.2017 9:00–18:00 Uhr, 08.10.2017 9:00–17:00 Uhr | 20 UE i |  180 € |
Kursleitung: Mag.a Sandra Luger

Für Sie als LeiterIn einer Kindergruppe gibt es eine Reihe wirtschaftsrechtlicher Rahmenbedingungen, in die dieser Kurs Einblick gibt. Sie bekommen viele praxisnahe Tipps für die Durchführung Ihrer Buchhaltung, Ihres Budgetplans und die Erstellung des Jahresabschlusses.

Das IKH stellt Ihnen für diesen Kurs einen Laptop zur Verfügung.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich organisatorische und rechtliche Grundlagen.

 
Kurzlehrgang

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6106 | Di, 5x; 10.10.–14.11.2017; 9:00–15:00 Uhr | 30 UE i |  270 € |
Kursleitung: Anita Koppenhofer-Kaufmann

Trockene Theorie über qualitätsvolle Arbeit im Bildungsbereich? Sicher nicht! Dieser Kurzlehrgang dient langgedienten PädagogInnen, WiedereinsteigerInnen oder Neuankömmlingen mit kurzen Ausbildungswegen und ist frisch, fröhlich, bunt und "begreifbar" gestaltet.

Themen:
Didaktisches Grundwissen: Woran orientiert sich die pädagogische Arbeit? Spielerische Bildungsvermittlung - wie geht das? Methoden, Impulse, Anregungen!
Pädagogische Qualität in Wort und Schrift: Planung, Reflexion & Kindbeobachtung
Der pädagogische Alltag: Ein Balanceakt zwischen Einzelförderung, Kleingruppenarbeit und dem Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern.

Wer möchte, kann Planungen, Reflexionen und dokumentierte Kindbeobachtungen mitbringen.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Pädagogik.

 
Ihr souveräner Auftritt im pädagogischen Berufsalltag

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6216 | Sa 1x; 21.10.2017; 10–16 Uhr | 6 UE i |  61,8 € |
Kursleitung: Kerstin Tomancok

Unser Äußeres ist unser wichtigstes nonverbales Kommunikationsmittel. Durch unser Erscheinungsbild vermitteln wir Werte und Botschaften, drücken unsere Kompetenzen aus und schaffen Atmosphäre. Gerade in der Arbeit mit Kindern und Eltern ist ein stimmiges Gesamtbild sehr wichtig. In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die wichtigsten stilistischen Ausdrucksmöglichkeiten und lernen welche Sie davon für Ihren pädagogischen Auftrag nutzen können. Erlernen Sie, wie Sie visuelle Botschaften wirkungsvoll senden und Ihr Potenzial, Ihre Werte, Fähigkeiten und Kompetenzen sichtbar machen. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6203 | Fr 1x; 10.11.2017; 14–21 Uhr | 7 UE i |  63 € |
Kursleitung: Mag.a Elisabeth Schneps

Manches ärgert, nervt und kostet mich meine Leistungsfähigkeit! Wie kann ich mit Druck und Stress besser umgehen? Ich wünsche mir mehr Freude und Leichtigkeit im beruflichen Alltag. Manchmal glaube ich, in einem Hamsterrad zu laufen! Wie Sie schwierige Situationen akzeptieren und "kraftvoll" handeln, Gefühle und Gedanken erkennen, zulassen und bewusster damit umgehen, trotz Anstrengung, Stress und Lärm im Außen innerlich ruhig bleiben, Vertrauen in sich finden und spüren, Problemsituationen verändern und erfolgreich meistern, stärkende Ressourcen finden und nutzen und letztendlich Energieräuber erkennen und beseitigen, erfahren Sie in diesem Workshop.
Sie erhalten praxisgerechte Tipps, Anregungen, hilfreiche Übungen und einen persönlichen "Notfallkoffer".

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die Arbeit mit Kindern und den Arbeitsalltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 
Von Aufgabenverteilung über Konflikte-Lösen bis Zielorientierung

VHS Meidling

Kurs-Nr. K6201 | Sa 1x; 11.11.2017; 9–17 Uhr | 8 UE i |  72 € | VHS Schönbrunner Straße, 1120, Schönbrunner Straße 213-215
Kursleitung: Mag.a Elisabeth Schneps

Die Kommunikation der Leitungsperson ist ausschlaggebend für das Arbeitsklima und die Qualität der Teamleistung. Überzeugende Kommunikation und zielführende Gespräche sind nicht nur eine Folge von guter Technik. Beides braucht ebenso das erfolgreiche Zusammenspiel persönlicher Fähigkeiten. Die Inhalte dieses Tages sind psychosoziale und kommunikationstheoretische Aspekte, Zielorientierung, Achtsamkeit und Wahrnehmung, Moderation von Teamsitzungen, Gesprächsführung, Feedback, Konflikt- und Emotions-Management, Selbstreflexion und konkrete Lösungen für den Alltag.
Lernen Sie zielorientiert zu kommunizieren und erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum, überzeugen Sie MitarbeiterInnen und Eltern in Gesprächen, lernen Sie mit zwiespältigen Gefühlen umzugehen, straffen Sie Ihre Teamsitzungen und erhöhen Sie den Output, unterstützen Sie Ihre MitarbeiterInnen in Konfliktsituationen und verbessern Sie das Arbeitsklima.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf den Alltag in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6209 | Sa, So, 2x; 11.11.2017 9:00–16:00 Uhr, 12.11.2017 9:00–14:00 Uhr | 12 UE i |  108 € |  i

Kursleitung: Mag.a Sandra Luger

In diesem Kurs erlernen Sie, Konfliktdynamiken zu erkennen und damit konstruktiv umzugehen. Sie erhalten einen Einblick in die Konflikttheorie, reflektieren in praktischen Übungen das eigene Konfliktverhalten und können festgefahrene Muster erkennen. Ziel des Seminars ist ein bewussterer Umgang mit Konflikten und eine Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten im Konfliktfall.

Die Inhalte dieses Kurses sind speziell auf die berufliche Arbeit in Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet. Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. K6212 | Do, 2x; 16.11.2017–23.11.2017; 18:00–21:00 Uhr | 6 UE i |  54 € |

Die Zahlen von Übergriffen durch sexualisierte Gewalt sind alarmierend hoch. Ist es zu Übergriffen gekommen, sind PädagogInnen oft mit Widerständen aller Beteiligten konfrontiert. Diese Widerstände resulitieren meist aus Unsicherheiten im richtigen Umgang mit der herausfordernden Situation.
In diesem Workshop soll Klarheit in dieses Thema gebracht werden. Wir klären, was sexualisierte Gewalt ist, was sie von anderen Gewaltformen unterscheidet. Wir schauen uns TäterInnenstrategien an und entwickeln daraus präventive Maßnahmen für den pädagogischen Arbeitsalltag. Sie bekommen einen Einblick in die Erstintervention. Was können Sie tun, wenn sich ein Kind ihnen anvertraut? Mit vielen praktischen Beispielen und der Möglichkeit, eigene Fälle mitzubringen und sie konkret zu bearbeiten.
Anrechenbar für den Ausbildungsbereich Persönlichkeitsbildung und Kommunikation.

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 

Kursdetails

 
1    |   2   |   3   |   4   >   >>
Seite
 von 4