Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten
7 Kurse/Lehrgänge.
Essgewohnheiten in der Steinzeit unter die Lupe genommen

VHS Landstraße

Kurs-Nr. 3154 | Mi 1x; 05.07.2017; 18–19 Uhr | 1 UE i |  8,8 € | VHS Landstraße, 1030, Hainburger Str. 29
Kursleitung: M.A. Elisabeth Monamy

 

 

VHS Landstraße

Kurs-Nr. 3155 | Mi 1x; 12.07.2017; 18–19 Uhr | 1 UE i |  8,8 € | VHS Landstraße, 1030, Hainburger Str. 29
Kursleitung: M.A. Elisabeth Monamy

 

 
Sich fit essen - trotz Stress?

VHS Floridsdorf

Kurs-Nr. A7702 | Fr 1x; 24.11.2017; 17–20 Uhr | 3 UE i |  22,5 € | VHS Floridsdorf, 1210, Angerer Straße 14
Kursleitung: Mag. pharm. Nina Mizerovsky, Harald Mizerovsky

 

 

VHS Landstraße

Kurs-Nr. 3156 | Mi 1x; 19.07.2017; 18–19 Uhr | 1 UE i |  8,8 € | VHS Landstraße, 1030, Hainburger Str. 29
Kursleitung: M.A. Elisabeth Monamy

 

 

VHS Landstraße

Kurs-Nr. 3157 | Mi 1x; 23.08.2017; 18–19 Uhr | 1 UE i |  8,8 € | VHS Landstraße, 1030, Hainburger Str. 29
Kursleitung: M.A. Elisabeth Monamy

 

 

VHS Donaustadt

Kurs-Nr. 89422 B | Fr 1x; 25.08.2017; 15–18 Uhr | 3 UE i |  12 € | Auswärts
Kursleitung: Bettina Bartsch-Herzog

 

 

Planetarium

Kurs-Nr. 431925 | Di 1x; 28.11.2017; 19–20:30 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | Planetarium Wien, 1020, Oswald Thomas Platz i
Kursleitung: Dr. Eva Aumüller

 

 
1    
Seite
 von 1
 

Alternative Vorschläge zu dieser Suche:

Nutrigenomics Ernährung nach dem Gencode

Unser gesamter Organismus basiert auf klitzekleinen verschlungenen Ketten von kleinen Molekülen sogenannten Nukleinsäuren - in unseren Zellen. Doch wie wird die Information aus diesen Nukleinsäuren überhaupt übersetzt, wieso haben manche von uns blaue oder braune Augen, blondes oder rotes Haar obwohl das Erbgut der Menschen sich zu 99,9 % gleicht? Welche äußeren Faktoren können unsere DNA beeinflussen? Oder kann der Mensch selbst gezielt darauf Einfluss nehmen? In einem Schwerpunkt mit Jungforscherinnen der Fakultät für Lebenswissenschaften der Universität Wien gehen wir den Geheimnissen in unseren Zellen auf den Grund. Erkenntnisse aus der Analyse des Erbgutes sollen es ermöglichen individuell zugeschnittene Ernährungsempfehlungen abzuleiten, um so bestimmte Erkrankungen, wie Übergewicht, Bluthochdruck und Diabetes zu vermeiden.Diana Gessner, MA, Uni WienReservierung unter planetarium@vhs.at

Details

Mikroben als Leistungsförderer in der Landwirtschaft

Bakterien sind Verbündete der modernen Landwirtschaft im post-antibiotischen Zeitalter. Der Vortrag gibt einen Überblick über Einsatzgebiete und Wirkweisen von Bakterien in der Tierproduktion zu Land und zu Wasser.Jutta Kesselring studierte Ernährungswissenschaften in Wien und forschte in Wien und Brisbane an der Schnittstelle zwischen Mikrobiologie und Ernährung. Derzeit arbeitet sie für Biomin an der Weiterentwicklung natürlicher Futtermittelzusätze.

Details

HDL und LDL – das “gute” und das “schlechte” Cholesterin

Cholesterin wird in unserem Blut von Transportern, den Lipoproteinen, verteilt. Dazu gehören HDL und LDL. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie HDL und LDL entstehen, wohin sie ihr Cholesterin liefern und wie sie Herz-Kreislauferkrankungen beeinflussen.Clemens Röhrl hat Ernährungswissenschaften studiert und forscht an der Medizinischen Universität Wien am Thema Fettstoffwechsel. Er unterrichtet zusätzlich an der Fachhochschule OÖ und am Österreichischen Akademischen Institut für Ernährungsmedizin.

Details

Suchergebnisse filtern:
Aktive Filter:
VHS Cards
 FitnessKARTE
 science card
 summercard
 FernwehKARTE
 KunstKarte
Förderungen
AK Wien
Bundesgutschein DAZ
Jugendabo
MA 17
Sprachkursformate filtern
Expresskurs
Intensivkurs
Kleingruppe
in english
Kursinformationen