Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten

Keine aktuellen Kurse zu diesen Sucheinstellungen gefunden! Um bereits begonnene Kurse einzublenden, wählen Sie die Option 'begonnene einblenden' im roten Balken.

Bitte prüfen Sie auch Ihre Filtereinstellungen rechts neben der Suche!

Begonnene Kurse:

1    |   2   |   3   |   4   |   5   >   >>
Seite
 von 10
 

Alternative Vorschläge zu dieser Suche:

Entspannungstechniken

In einer Zeit der Schnelllebigkeit wird es immer notwendiger, in sich zu gehen und einen Ausgleich zu schaffen. Entspannung ist eine wichtige Säule der Gesundheit geworden. Die Möglichkeit, den Erholungszustand zu erreichen und eine allgemeine Harmonisierung der Lebensvorgänge zu gewährleisten, ist das Ziel von Entspannungsmethoden und -techniken.In diesem Workshop kann man mal wieder bei sich ankommen und auftanken.Es werden Elemente des Autogenen Trainings, Achtsamkeitsübungen, Bodyscan, Fantasiereisen und Massage angewandt.

Details

Der Akt im nackten Takt

„Der Mensch ist Mittelpunkt aller Dinge“, war die wesentliche Aussage in der Renaissance. Die Studie des nackten Menschen ist eine spannende Reise in die Welt der Grafik und der Malerei. In diesem Kurs beschäftigen wir uns intensiv mit der Technik (Anatomie, Perspektive) und dem Ausdruck. Stimmigkeit, Sinnlichkeit, Spannung!Bitte Zeichenmaterialien mitbringen.„Der Mensch ist Mittelpunkt aller Dinge“, war die wesentliche Aussage in der Renaissance. Die Studie des nackten Menschen ist eine spannende Reise in die Welt der Grafik und der Malerei. In diesem Kurs beschäftigen wir uns intensiv mit der Technik (Anatomie, Perspektive) und dem Ausdruck. Stimmigkeit, Sinnlichkeit, Spannung!Bitte Zeichenmaterialien mitbringen.Haider Al-Zubaidi, Ausbildung an der Wiener Kunstschule, freischaffender Maler, Performer und Kabarettist. Lehrt seit 2003 an der Kunst VHS.

Details

Akt zeichnen und malen

Ein besonders wertvoller Bestandteil zeichnerischer und malerischer Ausbildung ist es, die menschliche Figur in ihrer Einmaligkeit kennenzulernen und zu verstehen.Die Wahrnehmung von Proportionen und Stellungen wird systematisch erarbeitet. Das Dreidimensionale wird durch genaues Sehen von Licht und Schatten gelehrt, Schraffurtechnik und handwerkliche Fertigkeiten perfektioniert. Durch die kreative Auseinandersetzung mit dem Menschen als Motiv und mit der Umsetzung der persönlichen Eindrücke vom Modell entsteht das „subjektiv Wesentliche“.Bitte mitbringen: Zeichenpapier (ab DinA3), Bleistifte (B2, B4, B6), Radiergummi, Spitzer, Acrylfarben, Pinsel (versch. Stärken), Palette, Spachtel, Karton oder LeinwandMitra Strohmaier, Prof.in Mag.a art., Studien an der Kunstuniversität in Teheran und an der Universität für angewandte Kunst, Wien. Freischaffende Künstlerin und Autorin in Wien.

Details

Suchergebnisse filtern:
VHS Cards
 FitnessKARTE
 science card
 summercard
 FernwehKARTE
 KunstKarte
Förderungen
AK Wien
Bundesgutschein DAZ
Jugendabo
MA 17
Sprachkursformate filtern
Expresskurs
Intensivkurs
Kleingruppe
in english
Kursinformationen