14 Kurse/Lehrgänge.
Knifflige Fragen aus Natur und Technik!

VHS Simmering

Kurs-Nr. 17GG1502 | Mi 1x; 08.11.2017; 19–21 Uhr | 2 UE i |  8 € | VHS Simmering, 1110, Gottschalkgasse 10
Kursleitung: Dr. Johannes Fleissner

 

 

VHS Donaustadt

Kurs-Nr. 19032 B | Mi 1x; 08.11.2017; 19:30–21 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | VHS Donaustadt, 1220, Bernoullistraße 1
Kursleitung: Karl Zellhofer

 

 

Planetarium

Kurs-Nr. 431890 | Fr 1x; 10.11.2017; 19–20:30 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | Planetarium Wien, 1020, Oswald Thomas Platz i
Kursleitung: DI Dr. Norbert Frischauf

 

 

Planetarium

Kurs-Nr. 431375 | Mi 1x; 15.11.2017; 19–20:30 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | Planetarium Wien, 1020, Oswald Thomas Platz i
Kursleitung: Dr. Ingrid Reiweger

 

 
Zwei schräge Naturwissenschaftler auf Expedition durch das heutige Wien

VHS Hietzing

Kurs-Nr. 17.13.7102.BM.020 | Mi 1x; 15.11.2017; 18:30–20 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | Bezirksmuseum, 1130, Am Platz 2 i
Kursleitung: Mag. Thomas Hofmann, Dir. PD DR Mathias Harzhauser

 

 
   Ausgebucht

VHS Floridsdorf

Kurs-Nr. X1492 | Mittwoch, 15. November 2017, 14–16 Uhr | 2 UE i |  0 € | Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. i

 

 
USA 2016

VHS Wiener Urania

Kurs-Nr. 17HSC2040 | Fr 1x; 24.11.2017; 19–21:30 Uhr | 2,5 UE i |  10 € | VHS Wiener Urania, 1010, Uraniastraße 1 i
Kursleitung: DI Dr. Norbert Frischauf

 

 

Planetarium

Kurs-Nr. 431381 | Do 1x; 30.11.2017; 19–20:30 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | Planetarium Wien, 1020, Oswald Thomas Platz i

 

 

VHS Donaustadt

Kurs-Nr. 19034 B | Mi 1x; 06.12.2017; 19:30–21 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | VHS Donaustadt, 1220, Bernoullistraße 1
Kursleitung: Dieter Mörtl

 

 

Planetarium

Kurs-Nr. 431385 | Mo 1x; 11.12.2017; 19–20:30 Uhr | 1,5 UE i |  6 € | Planetarium Wien, 1020, Oswald Thomas Platz i

 

 
1    |   2   >   >>
Seite
 von 2
 

Alternative Vorschläge zu dieser Suche:

Einführung in die Glasurtechnologie

Eine theoretische und praktische Einführung in die Zusammenhänge von Glasuren und Tonen. Wir erarbeiten Grundlagen der Silikat- Technologie und fertigen eigene Proben an. Im Anschluss sind Sie in der Lage, selbstständig mit den Basisrohstoffen eigene Glasuren zu entwickeln und können dieses Wissen auch in anderen Keramikkursen anwenden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.Ein Beitrag für die Glasurrohstoffe wird im Kurs extra verrechnet.MELANIE VAN DER DONK Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Bühnen- und Kostümbildnerin, Keramikausbildung an der Universität für angewandte Kunst, Lehrabschlussprüfung für Keramik, arbeitet als Keramikerin in Wien.

Details

Handy & Tablet Grundkurs (Android)

Nach dem Kurs wissen Sie über neue Erkenntnisse Bescheid, kennen neue Technologien und können deren Nutzen und Gefahren für Sie persönlich und die Gesellschaft kritisch einschätzen. Sie können einfache Grundfunktionen Ihres Handys nutzen, z.B. telefonieren, Telefonnummern speichern oder eine Kurznachricht schreiben.

Details

Führung im Metalab - in Kooperation mit dem Metalab

Das Metalab neben dem Wiener Rathaus bietet 220qm Raum für technologisch-kreative Projekte und Veranstaltungen. Bei der kostenlosen Führung lernen Sie die Räumlichkeiten, den Verein sowie die Organisationsstruktur kennen und bekommen alle Hardwarewerkstätten wie 3D-Drucker, Lasercutter usw. gezeigt.Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit am Metaday teilzunehmen. Dabei handelt es sich um einen für alle offenen Vortrag zu aktuellen Themen aus Forschung, Wissenschaft und Technik.Treffpunkt: Metalab, Rathausgasse 6, 1010 WienMichael Happl hat an der FH Wiener Neustadt Mechatronik studiert und ist Vorstandsmitglied des Metalabs.

Details

Suchergebnisse filtern:
Aktive Filter:
VHS Cards
 FitnessKARTE
 science card
 summercard
 FernwehKARTE
 KunstKarte
Förderungen
AK Wien
Bundesgutschein DAZ
Jugendabo
MA 17
Sprachkursformate filtern
Expresskurs
Intensivkurs
Kleingruppe
in english
Kursinformationen