Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten
2 Kurse/Lehrgänge.

VHS Wiener Urania

Kurs-Nr. 17h171 | Mi, 6x; 8.11.–13.12.2017; 18:00–19:30 Uhr | 9 UE i |  62,1 € | BR - Bundesrealgymnasium Radetzkystraße, 1030, Hintere Zollamtsstraße 7, Ecke Radetzkystraße
Kursleitung: Qiong Li

 

 
Hanyu Shuiping Kaoshi 1 (HSK 1)

VHS Brigittenau

Kurs-Nr. H1111 | Di, 4x; 16.1.–13.2.2018; 18:00–21:00 Uhr | 12 UE i |  123,6 € | VHS Brigittenau, 1200, Raffaelgasse 11
Kursleitung: Jia-Ling Fan, BA

 

 
1    
Seite
 von 1
 

Alternative Vorschläge zu dieser Suche:

Die kaiserlichen Blumen - Päonien/Pfingstrosen malen mit chinesischer Tusche und Farben

In China gilt die Tuschmalerei als Mittel der Selbstkultivierung. Dabei geht es um die innere Freiheit des Geistes. Xin Shen, der Herzgeist, steht für jenes tiefe Bewusstsein, das ungetrübt ist vom Ego, der äußeren Persönlichkeit und der nur scheinbaren Individualität.So gehen wir mit dem Pinsel auf eine Reise durch Farben und vielfältige Motive. Durch das Praktizieren verschiedener Maltechniken entstehen schließlich äußere und innere Bilder.Sämtliche Arbeitsmaterialien (z.B. Papier, Pinsel, Tusche, Filz usw.) können gegen einen Kostenbeitrag von ca. € 30,00 bei der Kursleiterin erworben werden, solange der Vorrat reicht.Mitzubringen sind: Aquarellfarben in Tuben, 1 Küchenrolle, 2 flache weiße MischtellerYONGHUI DEISTLER-YI studierte Malerei in China sowie an der Universität für angewandte Kunst und der Akademie der Bildenden Künste in Wien.

Details

Blauregen/Glyzinien und Vögel malen mit chinesischer Tusche und Farben

In China gilt die Tuschmalerei als Mittel der Selbstkultivierung. Dabei geht es um die innere Freiheit des Geistes. Xin Shen, der Herzgeist, steht für jenes tiefe Bewusstsein, das ungetrübt ist vom Ego, der äußeren Persönlichkeit und der nur scheinbaren Individualität.So gehen wir mit dem Pinsel auf eine Reise durch Farben und vielfältige Motive. Durch das Praktizieren verschiedener Maltechniken entstehen schließlich äußere und innere Bilder.Sämtliche Arbeitsmaterialien (z.B. Papier, Pinsel, Tusche, Filz usw.) können gegen einen Kostenbeitrag von ca. € 30,00 bei der Kursleiterin erworben werden, solange der Vorrat reicht.Mitzubringen sind: Aquarellfarben in Tuben, 1 Küchenrolle, 2 flache weiße MischtellerYONGHUI DEISTLER-YI studierte Malerei in China sowie an der Universität für angewandte Kunst und der Akademie der Bildenden Künste in Wien.

Details

Winterlandschaft malen mit Spezialtechniken der chinesischen Tusche und Farbe

In China gilt die Tuschmalerei als Mittel der Selbstkultivierung. Dabei geht es um die innere Freiheit des Geistes. Xin Shen, der Herzgeist, steht für jenes tiefe Bewusstsein, das ungetrübt ist vom Ego, der äußeren Persönlichkeit und der nur scheinbaren Individualität.So gehen wir mit dem Pinsel auf eine Reise durch Farben und vielfältige Motive. Durch das Praktizieren verschiedener Maltechniken entstehen schließlich äußere und innere Bilder.Sämtliche Arbeitsmaterialien (z.B. Papier, Pinsel, Tusche, Filz usw.) können gegen einen Kostenbeitrag von ca. € 30,00 bei der Kursleiterin erworben werden, solange der Vorrat reicht.Mitzubringen sind: Aquarellfarben in Tuben, 1 Küchenrolle, 2 flache weiße MischtellerYONGHUI DEISTLER-YI studierte Malerei in China sowie an der Universität für angewandte Kunst und der Akademie der Bildenden Künste in Wien.

Details

Suchergebnisse filtern:
Aktive Filter:
VHS Cards
 FitnessKARTE
 science card
 summercard
 FernwehKARTE
 KunstKarte
Förderungen
AK Wien
Bundesgutschein DAZ
Jugendabo
MA 17
Sprachkursformate filtern
Expresskurs
Intensivkurs
Kleingruppe
in english
Kursinformationen