Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten

Tierschutz

Tierschutz

Veranstaltung

  • Lebens.Mittel.Punkt Wien – Aktionstage für Ernährung, Umwelt und Tierschutz

  • Freitag, 31. März und Samstag, 1. April 2017
    jeweils 10:00-18:00 Uhr

  • Kostenfreie Veranstaltung

  • Ort: VHS Donaustadt
    Bernoullistraße 1, 1220 Wien

Hunde, Katzen und das tierschutzgerechte Zusammenleben mit ihnen stehen im Fokus der Aktionstage „Lebens.Mittel.Punkt Wien“. Neben dem vielfältigen Beratungsangebot erhalten Sie die Möglichkeit sich über den Ablauf der Prüfung und die Vorteile des „Hundeführscheins“ zu informieren sowie einen Gutschein für die Prüfung zu gewinnen. Für Kinder gibt es am Samstag eine tierische Mitmach-Ecke, inklusive Kinderschminken, Basteln, Malen und vieles mehr.

 

An beiden Tagen werden spannende Vorträge von ExpertInnen aus dem Bereich Tiere und Tierschutz gehalten:

 

Freitag, 31.03.

10.15 Uhr: Die Körpersprache der Hunde
Susi Lehr & Monika Mayerhofer (Hunde-Forum)

11.00 Uhr: Welpen - Fit fürs Leben! Was ist wirklich wichtig in der Welpenerziehung!
Petra Frey (DogDialog)

11.45 Uhr: Glückliche Katze - ein Leben lang! Mit Irrtümern in der Katzenhaltung aufräumen
Ulrike Schlörb (learningcat & learningdog)

12.30 Uhr: Sicherer Umgang mit Kind und Hund
Petra Frey (DogDialog)

13.15 Uhr: Kind und Hund - Der Blaue Hund
Christine Arhant (Veterinärmedizinische Universität Wien)

14.45 Uhr: Wie finde ich die richtige Hundeschule?
Sunny Benett (dogs in the city)

15.30 Uhr: Der Hund in der Stadt - so passt es für Mensch und Tier
Alexandra Wischall-Wagner (Freud und Hund)

16.15 Uhr: Der freiwillige Hundeführschein
Maria Feldgrill (Tierschutzombudsstelle Wien)

17.00 Uhr: Illegaler Welpenhandel
Niklas Hintermayr (Tierschutzombudsstelle Wien)

 

Samstag, 01.04.

10.15 Uhr: Die optimale Ausrüstung für den Hund
Susi Lehr & Monika Mayerhofer (Hunde-Forum)

11.00 Uhr: Katze und Kind
Ulrike Schlörb (learningcat & learningdog)

11.45 Uhr: TV-Hundetraining kritisch betrachtet
Sunny Benett (dogs in the city)

12.30 Uhr: "Meiner tut nix?" - Benimmregeln für Hund und Halterin
Sabine Koch (Hunde verstehen)

13.15 Uhr: Der freiwillige Hundeführschein
Maria Feldgrill (Tierschutzombudsstelle Wien)

14.45 Uhr: BegleiterInnen mit grauen Schnauzen
Margot Wallner (Grinsehunde)

15.30 Uhr: Listenhund - (k)ein schwieriger Hund!?
Ursula Aigner (Canis Sapiens)

16.15 Uhr: Mitleid ist ein schlechter Ratgeber - Ein Vortrag über Hunde mit Behinderung
Simone Gräber (Maud & Lolo)

17.00 Uhr: Gesucht & Gefunden - ein Tierschutzhund zieht ein
Irene Husczawa (Kynolearn)