Sie befinden sich hier:

Direkt zu den Inhalten

Pflichtschulabschluss an der VHS Wien

Pflichtschulabschluss an der VHS Wien

Weitere Infos

Die VHS Wien bieten im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) und die Stadt Wien (MA 13), verschiedene Pflichtschulabschluss-Lehrgänge an dzt. sieben Standorten an.

Die Kurse sind kostenlos!

Kontakt:

  • VHS Bildungstelefon
    +43 1 893 00 83

Mit Februar 2014 wird der Hauptschulabschluss durch den Pflichtschulabschluss abgelöst.

Der Pflichtschulabschluss entspricht dem Abschluss der 8. Schulstufe und berechtigt zum Besuch von weiterführenden Schulen und erleichtert den Zugang zu beruflicher Erstausbildung (z.B. Lehre).

Das bietet der Pflichtschulabschluss:

  • Kompetenzbasierter Unterricht und darauf ausgerichtete Prüfungen
  • Orientierung des Unterrichts an den Lebenswelten und Erfahrungen der TeilnehmerInnen
  • Förderung der Lern- und Handlungskompetenz
  • Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung
  • gezielte Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen in den Externistenprüfungsschulen
  • Unterrichtszeiten: Tages-, Nachmittags- oder Abendkurse/ 5x pro Woche

Dauer: durchschnittlich 10 Monate

Terminvereinbarung per Telefon oder per E-Mail.