Blog

Danke AK!

05.11.2018
Wissen veraltet im Laufe der Zeit. Man geht heute davon aus, dass berufliches Wissen bereits nach fünf Jahren nur mehr zu 50 Prozent aktuell und richtig ist. Im Vergleich dazu hat Schulwissen eine Halbwertszeit von ungefähr 20 Jahren, EDV Wissen hingegen nur von einem Jahr.

Ständige Weiterbildung und lebenslanges Lernen sind daher entscheidend für den weiteren beruflichen Erfolg. An der VHS bieten wir AK-geförderte Kurse von Social Media Marketing über Sprechtechnik bis hin zu Entspannungstechniken.
Wissen sollte laufend „aufgefrischt“ werden

AK Bildungsgutschein: Für Ihre persönliche Weiterbildung

Der AK Bildungsgutschein - in Höhe von 120 Euro - soll ArbeitnehmerInnen den Zugang zur Weiterbildung erleichtern, um deren Qualifikationen zu verbessern und damit wiederum ihre beruflichen Chancen zu erhöhen.

Jedes Wiener AK-Mitglied hat jedes Kalenderjahr Anspruch auf einen Bildungsgutschein.* Der Gutschein kann gestückelt eingelöst werden.

Wollen Sie Ihren AK Bildungsgutschein noch heuer einlösen, ist es notwendig, einen Kurs zu buchen, der 2018 beginnt.

Fordern Sie Ihren AK Bildungsgutschein an und lösen Sie ihn bei den Wiener Volkshochschulen ein:
  • per Formular
  • per Telefon: 0800 311 311 (kostenlos, Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:45 Uhr)
Hinweis: Halten Sie bitte Ihre AK-Mitgliedsnummer oder Sozialversicherungsnummer bereit**

Kursübersicht


* Sie sind AK Wien-Mitglied, wenn Sie bei einem Wiener Unternehmen nicht selbstständig beschäftigt sind. Auch Lehrlinge, geringfügig Beschäftigte sowie freie Dienstnehmerinnen bzw. Dienstnehmer haben einen Anspruch darauf.
Eltern in Karenz und Personen, die ihren Lehrabschluss nachholen wollen, bekommen eine Unterstützung von 170 Euro.

** Die Mitgliedernummer finden Sie auf Ihrer AktivKarte oder im Adressfeld der Mitgliederzeitschrift.