Blog

Klimaschutz als Gerechtigkeitsfrage

06.11.2019
  • Klimaschutz
  • Konferenz
  • Jugend
Zwischen 8. und 10. November 2019 findet in der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus die zweite Local Conference of Youth Austria (LCOY), die österreichische Jugendklimakonferenz, statt. Insgesamt 55 Workshops und Diskussionsrunden stehen an den drei Tagen auf dem Programm, die Eröffnung erfolgt durch eine Grußbotschaft von Bundespräsident Alexander Van der Bellen. 
2. Österreichische Jugendklimakonferenz in Wien
Von den globalen Folgen unserer Ernährungsgewohnheiten über mögliche Formen von zivilem Ungehorsam im Rahmen von Klimaprotesten bis hin zur lokalen Klimasituation in Wien – Die OrganisatorInnen haben ein vielfältiges und spannendes Programm auf die Beine gestellt. Dazwischen wird gemeinsam gegessen, gespielt, getanzt und (beim Pubquiz) gequizzt. 

Hinter der LCOY steht die Idee, politische Partizipation auch jungen Menschen zu ermöglichen. Denn was am Ende der Konferenz in der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus als Key Findings zusammengetragen wird, fließt in weiterer Folge über die Conference of Youth in die Jugend-Rede auf der UN-Klimakonferenz im Dezember 2019 ein. Daneben werden auch politische Forderungen an die österreichische Bundesregierung übermittelt. „Mit der Konferenz wollen wir jungen Menschen bewusstmachen, dass sie mit Engagement und ihrem Willen zur Veränderung nicht alleine sind und dass man gemeinsam viel erreichen kann“, sagt Anna von CliMates Austria. Die Jugend-NGO organisiert die Jugendklimakonferenz, neben Anna sind noch neun weitere ehrenamtliche HelferInnen engagiert.

Dass es ein verstärktes Engagement für Klimaschutz braucht, steht für Anna fest. „Das ist das zentrale Thema. Schließlich ist Klimaschutz auch eine Gerechtigkeitsfrage, denn vor allem ärmere Menschen sind die ersten, die unter den Auswirkungen der Klimakrise zu leiden haben.“

Unter anderem bei diesen Workshops kannst Du bei der Konferenz mitmachen:
• Planetary Diet: Essen mit Zukunft
• Rethinking climate communication – young ideas for climate campaigning
• Podcasting: Hör wie Du die Welt verbessern kannst
• Facebook, Instagram & Co: Können wir damit das Klima retten?
• Klimakrise und Finanzen: Über Geld sollte man doch sprechen
Anmeldung und weitere Infos zur Konferenz unter https://lcoy.at