Ab Montag, 16. März, bis einschließlich Dienstag, 14. April 2020, finden keine VHS Kurse und Vorträge statt. Täglich aktuelle Informationen finden Sie hier.
Blog

Wie kann lernen gelingen?

Lernen lernen – die Schlüsselkompetenz der Zukunft.

30.01.2020
Wie können Lernende am besten die nötigen Lernkompetenzen erwerben? Damit beschäftigt sich der Lehrgang Lernbegleitung/Lernberatung an der VHS.
Der Lehrgang Lernbegleitung/Lernberatung unterstützt Menschen, die in pädagogischen Feldern tätig sind. Im Zentrum des Lehrgangs steht die Arbeit an der Selbstlernkompetenz der Lernenden im Zuge des lebensgeleitenden Lernens. Der von der Weiterbildungsakademie Österreich akkreditierte Lehrgang besteht aus vier Modulen:
  • Wissenschaft und Forschung – Gehirn & Lernen
  • Unterstützung von Selbstlernprozessen – Selbstlernen & Support
  • Lernprozesse mit Medien effektiv unterstützen
  • Lernberatung und Bildungsberatung

Interview

Doch wie funktioniert der Lehrgang und was bringt er eigentlich? Wir haben Monika Delura, eine ehemalige Lehrgangsteilnehmerin, dazu befragt:


VHS: Du hast den Lehrgang „Lernbegleitung/Lernberatung“ vor fünf Jahren gemacht. Sind die Inhalte für dich noch brauchbar?

Monika Delura: Ja. Wie kann Lernen gelingen? Das ist ja eine grundlegende Frage in unserer Arbeit in der Volkshochschule. Der Lehrgang war sehr praxisorientiert. Er war so aufgebaut, dass es mir sehr leichtgefallen ist, theoretische Inputs aufzunehmen und anzuwenden. Ich konnte dadurch meine Kompetenzen in diesem Bereich so nachhaltig stärken und vertiefen, dass ich die Lehrgangsinhalte bis heute in meiner Arbeit kontinuierlich berücksichtige und einsetze.


VHS: Vier Wochenenden! Ist das nicht zu wenig für eine nachhaltige Weiterbildung?

Monika Delura: Die Wochenenden waren sehr intensiv. Wir haben viele Methoden praktisch ausprobiert und gemeinsam reflektiert. Zusätzlich haben wir nach jedem Modul Lerninhalte und Methoden anhand einer Praxisaufgabe erprobt und reflektiert. Dabei habe ich am meisten gelernt und ich konnte viele Inhalte bereits während des Lehrgangs beruflich umsetzen.


VHS: Wie war die Atmosphäre im Lehrgang?

Monika Delura: Wir waren 14 Leute und kamen alle aus sehr unterschiedlichen Berufsfeldern. Es waren Lehrer*innen aus dem Schulbetrieb genauso da, wie Trainer*innen der Erwachsenenbildung, Berater*innen oder Hochschul-Dozent*innen. Überall, wo gelernt wird, gibt es Menschen, die das Lernen mit besseren Methoden leichter machen wollen. 
Von der Vielfalt haben wir alle sehr profitiert. Durch die intensive Interaktion habe ich viel aus anderen Bereichen mitgenommen.


VHS: Wie sind die Trainer*innen?

Monika Delura: Super. Sie haben die Inhalte übersichtlich und strukturiert aufbereitet. Ich erinnere mich an mehrere intensive Diskussionen mit ihnen.


VHS: Kannst du den Lehrgang „Lernbegleitung/Lernberatung“ empfehlen?

Monika Delura: Unbedingt.

Jetzt anmelden!

Der nächste Lehrgang Lernbegleitung/Lernberatung beginnt am 21. Februar 2020.

Alle Informationen dazu finden Sie hier.