Infos zu unseren Covid-Sicherheitsmaßnahmen in den unterschiedlichen Kursen finden Sie hier.
Blog

Pass Egal Wahl: Jetzt wählen!

21.09.2020
Die Pass Egal Wahl findet bereits zum fünften Mal statt, zum zweiten Mal zu einer Landtags- und Gemeinderatswahl in Wien.
Jede dritte in Wien lebende Person im wahlberechtigten Alter ist von den Landtags- und Gemeinderatswahlen ausgeschlossen, weil sie keinen österreichischen Pass besitzt. SOS Mitmensch ermöglicht allen Wiener*innen ohne österreichischer Staatsbürgerschaft ihre Stimme für eine der in Wien kandidierenden Parteien abzugeben.


Aufgrund der aktuellen Situation findet die "Wiener Pass Egal Wahl" heuer erstmals vorwiegend als Briefwahl statt. Bis Sonntag, 6. Oktober, können alle Wiener*innen ohne österreichischen Pass ihre Stimme per Briefwahl für eine der in Wien kandidierenden Parteien abgeben. Solidaritätsstimmen von Wiener*innen mit österreichischer Staatsbürgerschaft sind herzlich willkommen.

So funktioniert die Briefwahl

Der Stimmzettel kann an folgenden Stellen abgeholt werden: Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz, 38 Zweistellen der Büchereien Wien, WUK, Volkskundemuseum, ZARA, Amerlinghaus, Station Wien, Brunnenpassage, Mädchenzentrum *peppa

Im Büro von SOS Mitmensch, im WUK, bei ZARA und Station Wien kann man auch direkt wählen (bitte Öffnungszeiten beachten!).

Die Wiener Volkshochschulen unterstützen die "Pass Egal Wahl" und bieten VHS Mitarbeiter*innen und Kursteilnehmer*innen der Basisbildung die Möglichkeit, an der Briefwahl teilzunehmen und ihr Kuvert direkt an den sieben VHS Standorten mit Basisbildungskursen abzugeben.