Infos zu unseren Covid-Sicherheitsmaßnahmen in den unterschiedlichen Kursen finden Sie hier.
Blog

Mit Abstand im Gesundheits- und Bewegungskurs

So sorgen wir für Ihre Sicherheit – damit Sie weiter mit uns fit bleiben oder werden.

23.09.2020
1,5 Meter Abstand beim Trainieren sorgen für Sicherheit.
Sie freuen sich auf Ihren Kurs – ob Rückentraining, Yoga, Intervalltraining oder etwas anderes aus unserem großen Angebot – und wir freuen uns auf Sie!

Damit Sie den Ausgleich bekommen, den Sie jetzt brauchen und wir alle gesund bleiben gibt es derzeit geänderte Rahmenbedingungen: Die Teilnehmer*innenzahl in den VHS Bewegungskursen ist auf maximal zehn Personen und die Kursleitung beschränkt.

Zum Schutz für Sie, die anderen Trainierenden und die VHS Kursleitenden bitten wir die Teilnehmer*innen um Einhaltung folgender Regelungen:

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten des Hauses bis zum eigenen Platz im Kursraum.
  • Genügend Abstand in der Garderobe - dort, wo die Garderoben zu eng sind, wird das Umziehen in anderen Räumen ermöglicht.
  • Wenn Bälle, Hanteln oder ähnliches in der Kursstunde verwendet werden, bitten wir darum, diese Gegenstände danach zu reinigen. Das Desinfektionsmittel dafür steht selbstverständlich bereit. Sehr gern können eigene Matte, Theraband u.ä. mitgebracht werden.
  • Bei Kontaktsportarten wie beispielsweise Karate oder Judo wird auf Kontakt so gut es geht verzichtet und das Augenmerk in diesem Semester auf Technik gelegt.
  • Auch bei Eltern-Kind-Kursen sind die Teilnehmer*innenzahlen reduziert. Hier gilt: fünf Betreuungspersonen, fünf Kinder und die Kursleitung.

Vielen Dank für Ihre Kooperation und viel Freude in Ihrem VHS Kurs :)