Wir sind online für Sie da! Nutzen Sie die Zeit und bilden Sie sich weiter: www.vhs.at/digital.
Blog

Mit Sicherheit Lernen an der VHS!

Basisbildung, Deutschkurse, Schulabschlüsse und Integration in den Arbeitsmarkt

21.04.2021
Eine Möglichkeit des Testens ist der Gurgel-Test!

Wissen zu Testen, Impfen und Sicherheitsmaßnahmen

Der Wissensstand zu den Themen Testen, Impfen und Sicherheitsmaßnahmen ist nicht zuletzt eine soziale Frage. (Bildungs)Benachteiligte Menschen sind hier negativ betroffen – sprich es fehlen oft wichtige Informationen.
Die gute Nachricht: Man kann das ändern!
Die Wiener Volkshochschulen leisten in vielen Projekten Bildungsarbeit für benachteiligte Personen. Gemeint sind hier etwa Basisbildungsangebote, Deutschkurse, Angebote für das Nachholen von Schulabschlüssen oder der Integration in den Arbeitsmarkt. Die Teilnehmenden sind hier zudem besonders auf Präsenzunterricht angewiesen. Der Gesetzgeber hat die entsprechenden Möglichkeiten in Corona-Zeiten hier – analog zum Regelschulwesen – auch eingeräumt. Der Kursalltag ist seit Monaten von Maskenpflicht, Mindestabstand etc. geprägt. Coronacluster konnten so, durch die Disziplin aller Beteiligten, bisher an den Wiener Volkshochschulen verhindert werden.

Testen im Fokus!

Im Fokus steht inzwischen vor allem das regelmäßige Testen. Es geht um ein klares Verständnis und eine klare Vereinbarung, dass eine Teilnahme am Unterricht mit einem validen Test notwendig und sinnvoll ist. Warum? Um uns wohlzufühlen beim Lernen und damit die Kurse in Präsenz (unter Wahrung aller übrigen Sicherheitsbestimmungen) überhaupt stattfinden können.
Die Ausrollung dieses Zugangs stieß in den letzten Tagen und Wochen sowohl bei den Kolleg*innen wie den Teilnehmenden auf äußerst positive Resonanz. Wir thematisieren und zeigen in den Kursen das Gurgeln und Bohren oder gehen gemeinsam in die Teststraße. Die Wiener Volkshochschulen leisten damit einen wichtigen Beitrag, dass unsere Teilnehmenden und auch ihre Familien sowie ihr Umfeld gut durch die Coronakrise kommen.