Informationen zu Kursen an der VHS und im Freien finden Sie unter www.vhs.at/corona Wir freuen uns auf Sie!
Blog

Mein Erfolgserlebnis - die Gewinnerinnen

Sixta liebt es, in der Gruppe Porzellan zu bemalen: Von Genf über Toronto bis Wien. Daniela hat die Studienberechtigungsprüfung geschafft und große Zukunftspläne.

04.10.2021
Die Gewinnerin des Gewinnspiels Sixta im Halbporträt mit einem Teller, auf den ein weißer Elefant gemalt ist.
Sixta hat auf diesen Teller einen wunderschönen weißen Elefant gemalt, der an 1001 Nacht erinnert. | © Sixta
Ende August haben wir alle, die schon einmal einen VHS Kurs besucht haben, dazu eingeladen, ihr Erfolgserlebnis zu teilen. Jede*r konnte Herzerl vergeben und für den Lieblingsbeitrag voten. Diesmal haben wir zwei Gewinnerinnen, denn wir haben neben dem Voting auch das Los entscheiden lassen.

Am meisten Herzerl hat Daniela bekommen. Ihre Geschichte hat uns und unsere Leser*innen sehr berührt und wir freuen uns mit ihr, dass sie so viel geschafft hat! Mit der Studienberechtigungsprüfung in der Tasche ist sie ihrem Traum vom Studium der Veterinärmedizin ein gutes Stück näher. Ihre Energie und ihr Engagement sind beeindruckend und wir wünschen ihr, dass sich ihre Wünsche erfüllen :)
Wer sich von Danielas Geschichte inspiriert fühlt, findet Informationen und Ansprechpartner*innen dazu hier: Studienberechtigungsprüfung und Berufsreifeprüfung

Sixta hat bei uns eine Gruppe gefunden, mit der sie ein Interesse teilt: die Porzellanmalerei! Diese Leidenschaft begleitet sie bereits ihr ganzen Leben und das hat in verschiedenen Städten, auf verschiedenen Kontinenten, stattgefunden. Dass die VHS und die Gruppe sie darin unterstützen, sich in Wien heimisch, wohl und willkommen zu fühlen macht uns stolz und freut uns sehr!
Wer auch ein kreatives Hobby mit Gleichgesinnten finden oder pflegen möchte, findet das VHS Angebot zu Kunst, Kreativität und Handwerk hier: www.vhs.at
Am 25. Oktober startet das nächste Gewinnspiel: Teilen Sie Ihr Erfolgserlebnis mit uns und gewinnen Sie einen von zwei VHS Gutscheinen im Wert von je € 100,-!
Bitte schicken Sie Ihr Erfolgserlebnis in Form von mindestens 3 Sätzen im Idealfall mit Bild oder Video an meinerfolgserlebnis@vhs.at!

Das Erfolgserlebnis von Daniela

Mein Traum ist es, eines Tages Tiermedizin zu studieren. Leider ist mein Leben ein ewiges Auf und Ab, Tragödien und Schicksalsschläge hielten mich lange davon ab, meinem Traum nachzugehen. Ich habe eines Tages beschlossen, meinem Sohn zu Liebe, ein neues Leben zu beginnen. Weg von meinem Umfeld, weg von der gewohnten Gegend, die mich immer unten gehalten hat. Menschen, die mir gesagt haben "Du kannst das nicht, du bist sowieso nicht so klug, bleib lieber dort wo du bist und ändere nichts".

Nach der Geburt meines Sohnes änderte ich jedoch so einiges: In der Karenz habe ich schlussendlich begonnen, parallel Kurse an der VHS zu besuchen. Innerhalb von 10 Monaten habe ich die Studienberechtigungsprüfung für Deutsch, Biologie, Chemie und Physik mit der Note 1 bestanden. Um auch weiterhin alles zu finanzieren, habe ich von zu Hause aus gearbeitet. Ich habe durch die VHS nicht bloß gelernt, wie man Reaktionsgleichungen aufstellt oder wie man Beschleunigungen berechnet, Ich habe dadurch noch viel mehr gelernt. Mein gebrochenes Selbstwertgefühl konnte ich heilen.

Ich habe gelernt, wie man Stresssituationen managt und wie man Kind, Freund, Haus, Garten, drei Hunde und Lernen für die Prüfung unter einen Hut bringt. Ich habe gelernt, dass man alles schaffen kann, was man möchte, auch wenn es anfangs unmöglich erscheint. Habe meinen Horizont erweitert und dadurch mein Weltbild flexibler gestalten und insgesamt glücklicher werden können.

Ich werde ab September noch Kurse in Mathematik und Englisch auf Maturaniveau besuchen, um meine Chancen beim Eignungstest auf der veterinärmedizinischen Universität im kommenden Jahr zu steigern. Ich bin sehr dankbar für alles was ich lernen durfte, Bildung ist eines der wichtigsten Dinge, um das Glück im Leben finden zu können. Man ist in der Lage, flexibler denken zu können und Sachen aus verschiedenen Perspektiven sehen zu können. Ich dachte zum Beispiel, Physik wäre nichts für mich. Jedoch habe ich mich darauf eingelassen und gemerkt, dass es nur alte Erfahrungen waren, die mir dies sagten.
Du bist für nichts zu dumm, du bist nicht untalentiert, du bist nur nicht geübt. Lernen kann verdammt Spaß machen, wenn man für sich lernt. Denn jede Fähigkeit bringt einen weiter ob menschlich oder fachlich. Tu was für dich und bilde dich!

Das Erfolgserlebnis von Sixta

Mein Hobby ist das Porzellanmalen. Gelernt habe ich diese wunderbare Art auf weißem, glasierten Porzellan zu malen in meinen frühen Zwanzigern in Genf. Dort habe ich zweimal 10 Jahre gemalt, dann wanderte ich nach Toronto, Kanada aus.

Auch dort habe ich ein privates Studio gefunden und 10 Jahre mein Hobby in einer netten Gruppe ausgeübt. Seit nun sechs Jahren wohne ich in Wien und habe gleich eine Gruppe gesucht.

Es war schwer, bis ich auf den Kurs bei der VHS gestoßen bin. Ich habe eine nette Runde von Gleichgesinnten gefunden, und freue mich nun, nach der Coronapause, auf einen Neuanfang.