VHS Präsenzkurse und Veranstaltungen bleiben bis voraussichtlich inkl. 12.12.2021 ausgesetzt. Nähere Infos finden Sie unter www.vhs.at/corona
Blog

Vergünstigte E-Bikes für Mitarbeiter*innen der Wiener Volkshochschulen

Zur Arbeit radln

13.11.2021
Herbert Schweiger, Geschäftsführer und Senad Lacevic, Betriebsrat der Wiener Volkshochschulen (v.l.n.r.) präsentieren die E-Bikes den VHS-Mitarbeiter*innen.
Herbert Schweiger, Geschäftsführer, und Senad Lacevic, Betriebsrat der Wiener Volkshochschulen, (v.l.n.r.) präsentieren die E-Bikes den VHS-Mitarbeiter*innen. | © VHS/Cornelia Gantze

Initiative "Jobike" – gesund, nachhaltig und stressfrei

Betriebsrat und Geschäftsführung der Wiener Volkshochschulen bieten gemeinsam im Rahmen der Initiative "Jobike" den Mitarbeiter*innen der Wiener Volkshochschulen vergünstigte E-Bikes an.
Gesund, nachhaltig und stressfrei – mit dem Dienstrad können berufliche aber auch private Wege zurückgelegt werden.

Rabatt und Förderung (für E-Bikes) werden an VHS-Mitarbeiter*innen weitergegeben. Über die Laufzeit von 48 Monaten kann das Dienstrad, die komplette Ausstattung (Schloss/STVO Ausstattung), eine Vollkaskoversicherung sowie Schutzbrief/Pannenhilfe monatlich über das Gehalt abgerechnet werden.
VHS-Mitarbeiter*innen können noch bis 22. November aus insgesamt 14 verschiedenen Modellen namhafter Hersteller*innen wählen.
E-Bikes
Die E-Bikes werden vorgestellt. | © VHS/Cornelia Gantze
Das Dienstrad-Angebot richtet sich ausschließlich an Mitarbeiter*innen der Wiener Volkshochschulen.
In Kooperation mit velocitee GmbH und willdienstrad.at.