VHS-Präsenzkurse und Veranstaltungen finden wieder statt. Aktuelle Infos finden Sie unter www.vhs.at/corona
Blog

Zehn Jahre VHS Jugendcoaching

Unterstützung, Beratung und Orientierung am Übergang zwischen Schule und Beruf

13.01.2022
Luftballon-10er
Ein Grund zu Freude: 10 Jahre Unterstützung für junge Menschen! | © shutterstock
Mit sieben Mitarbeitenden startete das Projekt vor zehn Jahren das jungen Menschen kostenlose, professionelle Beratung und Hilfestellung anbietet. Anhand der Stärken und Fähigkeiten der Jugendlichen werden die nächsten Schritte geplant und so der erfolgreiche Übertritt ins zukünftige Berufsleben ermöglicht.

12.000 Teilnahmen in zehn Jahren

Im Verlauf der zehn Jahre wurden 12.000 Teilnahmen verzeichnet. Das Jugendcoaching ist an drei Standorten in Wien mit insgesamt 35 Mitarbeiter*innen tätig. Zusätzlich berät das Jugendcoaching direkt an allen Pflichtschulen in Favoriten und Simmering und unterstützt auch junge Teilnehmer*innen in den Pflichtschulabschlusskursen der Wiener Volkhochschulen.
Das Jugendcoaching ist auch dort zur Stelle, wo Orientierung oft besonders wichtig ist und unterstützt als wesentlicher Teil des Entlassungsmanagements junge Inhaftierte in Wien und Niederösterreich.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.vhs.at/jugendcoaching
Das Projekt wird vom Sozialministeriumservice gefördert.

Erfolgserlebnis Jugendcoaching

Dass durch das Jugendcoaching wirkliche Erfolgserlebnisse möglich werden, zeigen viele oftmals berührende Geschichten tausender ehemaliger Teilnehmer*innen.

Einer von Ihnen hat seinen Weg sogar in die Wiener Volkshochschulen gefunden: Mohammed kam im Jahr 2016 aus Syrien über die Türkei nach Österreich und sprach damals kein Deutsch. Er besuchte Basisbildungskurse an der VHS und bekam Unterstützung durch das Jugendcoaching. Nach erfolgreichem Pflichtschulabschluss ist Mohammed nun Lehrling im Jugendcoaching und wird in Zukunft selbst jungen Menschen darin unterstützen, ihren Weg zu finden.