Blog

VHS goes Pride! #proudallyvhs

Regenbogenparade und Pride-Run locken am kommenden Wochenende!

09.06.2022
Regenbogen-Flagge von Demonstrierenden gehalten
Seid dabei, wenn es bunt wird! | © Raphael Renter/Unsplash
Die Wiener Volkshochschulen starten wienweit sichtbar in den Pride-Monat und freuen sich auf eine starke und selbstbewusste Regenbogenparade in Wien. Ganz im Zeichen des Pride-Monats werden wir auch heuer wieder bei der Regenbogenparade und dem Pride-Run dabei sein!

VHS-Mitarbeiter*innen halten den Rücken frei

Regenbogenparade I 11. Juni

Am 11. Juni wird mit der Regenbogenparade auf der Ringstraße zum 26. Mal für Akzeptanz, Respekt und gleiche Rechte von LGBTIQ-Personen demonstriert. Die VHS ist unter dem Motto „Wir stärken euch den Rücken, Proud Ally VHS!“ mit etlichen Mitarbeiter*innen und Kursleiter*innen hör- und sichtbar als Verbündete vertreten. 
Mehr Infos zur Regenbogenparade gibt es unter: https://viennapride.at/regenbogenparade/

Pride Run I 10. Juni

Als Proud Ally werden Mitarbeiter*innen auch am Pride Run am 10. Juni teilnehmen – ob gegangen, gelaufen oder mit dem Rollstuhl der Regenbogen durchquert wird, steht den VHS-Mitarbeiter*innen offen. Der Betriebsrat der Wiener Volkshochschulen unterstützt wieder mit einem Zuschuss zum Startgeld.
Details zum Pride Run finden Sie unter: https://priderunvienna.com/
Die Wiener Volkshochschulen stehen für Vielfalt, Chancengleichheit und gegenseitigen Respekt. Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder mit Stolz ein Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung zu setzen – sei es mit der Beflaggung vieler unserer Standorte mit der Regenbogen-Fahne, mit themenspezifischen Veranstaltungen und auch direkt auf der Pride selbst.