Blog

Die 5 coolsten Kurse des Sommerprogramms der VHS Naturwissenschaft

05.07.2022
Wir präsentieren Ihnen unsere Liste der coolsten Kursen aus dem VHS Naturwissenschaftsprogramm, die mit lebensnahen Vorträgen und spannenden Exkursionen für einen abwechslungsreichen Sommer sorgen. Viel Spaß!
Zwei Hunde im Freien
Neu im Programm: Entspannte Hundebegegnungen im Park | © VHS
Erfahren Sie, welche Tricks und Kniffe das eigene Fahrrad wieder in Schuss bringen oder wie man kleinere Pannen im Haushalt selbst beheben kann. Bei spannenden Outdoor-Exkursionen kann z.B. das Tierleben in der Stadt bei einem Nachtspaziergang entdeckt oder auf der Mariahilferstraße eine simulierte Reise durchs Sonnensystem gemacht werden. Und ganz neu ist der Workshop „Entspannte Hundebegegnungen“, in dem die Grundlagen der Hundeerziehung vermittelt werden.

Top 5 der coolsten Kurse

Entspannte Hundebegegnungen

In diesem Workshop im Park werden Grundlagen der Hundeerziehung vermittelt. Die Kursleiterin zeigt, wie man ein Signal so aufbaut, dass der Hund es später auch unter Ablenkung zuverlässig ausführen kann. Weitere Themen des Workshops sind Ausrüstung und sinnvolle Beschäftigung für den Hund. Hundetrainerin und Verhaltensberaterin Sabine Koch-Bischof steht auch bei Alltagsproblemen mit dem Vierbeiner mit Rat und Tat zur Seite.


Hinweis: Es können nur sozial verträgliche Hunde teilnehmen!

2,5 UE | 1x | € 25,30
Hier geht's zur Anmeldung: www.vhs.at/entspanntehundebegegnungen

Tierleben in der Stadt – ein Nachtspaziergang

Was passiert eigentlich, wenn wir abends ins Bett gehen? Für nachtaktive Tiere startet der Tag, sie kommen aus ihren Verstecken und beleben die Nacht. Während der Dämmerung können Füchse und Marder gesichtet werden, auch zahlreiche Fledermäuse sind in der Stadt zu Hause. Während die meisten Vögel so wie wir schlafen gehen, begeben sich Eulen auf Mäusejagd. Auch allerhand Insekten fliegen durch die Dunkelheit, ob die allseits bekannte Gelse oder das seltene Wiener Nachtpfauenauge, der größte Schmetterling Europas. Gemeinsam erkunden wir wachsam die Straßen Wiens und erleben bei einem Nachtspaziergang, was sich abspielt, wenn am Ende des Tages die Sonne untergeht.

Kurs im Freien auf der Alszeile
Datum: 05.09.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursort: Alszeile 1, Ecke Heigerleinstraße, 1170 Wien

2 UE | 1x | € 8,00
Hier geht's zur Anmeldung: www.vhs.at/de/k/616606940

Erste Hilfe bei kleinen Pannen im Haushalt: „Wie schaffe ich es immer Riesenlöcher in meine Wände zu bohren?“

Welchen Bohrer muss ich verwenden? Gibt es Unterschiede? Holzwand? Ziegel? Rigipswand? Worauf muss ich achten? Welche Dübel verwende ich am besten?
Dies und vieles mehr erfahren Sie in diesem Workshop.

Datum: 14.07.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursort: VHS Rudolfsheim-Fünfhaus, Schwendergasse 41, 1150 Wien

1,5 UE | 1x | ab 6 TN | € 13,40
Hier geht's zur Anmeldung: https://www.vhs.at/de/k/274605732

Workshop: Flaschengarten selbstgemacht - Eine Miniaturausgabe unseres Ökosystems

Bei diesem Workshop lernt man, ein eigenes Ökosystem für Zuhause zu erschaffen. Man erfährt, welche Pflanzen für einen Flaschengarten am besten geeignet sind, wie dieses kleine Ökosystem gepflegt wird, wie es funktioniert und wie man anhand von einfachen Zutaten Leben in ein Glas zaubert. Am Ende des Workshops kann man seinen eigenen Flaschengärten selbst herstellen.

  • Datum: 13.07.2022, 13:00 - 17:00 Uhr
    Kursort: VHS Mariahilf, Damböckgasse 4, 1060 Wien

  • Datum: 10.08.2022, 13:00 - 17:00 Uhr
    Kursort: VHS Mariahilf, Damböckgasse 4, 1060 Wien

4 UE | 1x | € 26,80
Hier geht's zur Anmeldung: www.vhs.at/flaschengarten

4,7 Milliarden Kilometer in 90 Minuten - einmal durchs Sonnensystem auf der Mariahilfer Straße

Unser Zuhause im Weltall – das Sonnensystem – besteht aus der Sonne, ihren acht Planeten und deren Monden, den Zwergplaneten und unzähligen kleineren Himmelskörpern. Es erstreckt sich über mehrere Milliarden Kilometer. Gemeinsam verwandeln wir die Mariahilfer Straße zu unserem eigenen kleinen Modell unserer kosmischen Heimat und wandern mit Riesenschritten von der Sonne bis zu den äußeren Gasplaneten. Unterwegs kann man nicht nur entdecken, dass ein Tag auf der Venus länger dauert als ein Venusjahr, die Sonnenseite des Merkur heißer ist als ein Pizzaofen, sondern wir erfahren auch, woher der Asteroidengürtel eigentlich stammt und ob man auf einem Gasplaneten landen kann. Während dieses kosmischen Spaziergangs erfährt man die wichtigsten Fakten und faszinierende Tatsachen über unsere Nachbarplaneten. Darüber hinauswerden Entfernungs- und Größenverhältnissen im Sonnensystem anhand der gegangenen Strecke erleb- und greifbar und wir zeigen Planeten Experimente To Go!

Kurs im Freien - Einmal durchs Sonnensystem auf der Mariahilfer Straße

Datum: 17.08.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursort: Gänsemädchenbrunnen, Mariahilfer Straße 1B, 1060 Wien

2 UE | 1x | € 10,00
Hier geht's zur Anmeldung: https://www.vhs.at/de/k/279605564


Das gesamte Sommerprogramm der VHS Naturwissenschaft finden Sie unter: https://www.vhs.at/files/downloads/wIvc11BE2dmSvnXOPP2bv51KX0JAK2g0kj87jeqi.pdf