Blog

Unsere weihnachtlichen Highlights im Dezember

Mit Vorfreude in die Weihnachtszeit starten!

21.11.2022
Christbaum mit Kugeln
Mit unseren Vorfreude-Kursen beschwingt in die weihnachtliche Zeit! | © Rodion Kutsaiev/ Unsplash
Weihnachten steht vor der Tür und Sie haben noch keine Idee, was Sie schenken oder machen sollen? Keine Panik! Wir haben einige Kurse für Sie zusammengestellt, damit die vorweihnachtliche Stimmung jetzt so richtig aufkommt.

Traditionen pflegen und Neues entdecken

Auf der einen Seite geht es um das Pflegen von Traditionen, dem Nachgehen von Spuren in der Geschichte und im Schnee - auf der anderen Seite eilt man von Geschäft zu Geschäft auf der Suche nach den neuesten Geschenken.
geschmückter Christbaum
W wie Weiterbildung und Weihnachten - verbinden Sie Neues mit Altem! | © Tessa Rampersad/ Unsplash
Dabei ist Weihnachten auch Innehalten, Entschleunigen und besinnliches Beisammensein mit Familie und Freunden. Sich selbst und anderen etwas Gutes tun, die Momente genießen und Schneeflocken zählen bis das Christkind da ist. Sie glauben nicht ans Christkind? Auch kein Problem - es gibt immer einen Grund zu feiern!

Dezember 2022 + Jänner 2023: Alte Feste in neuem Licht

Viele der heute noch begangenen christlich-katholischen Feiertage haben eine uralte Tradition. Einige von ihnen haben sogar heidnische Wurzeln und sind mit christlichem Gedankengut überformt oder neu geformt worden. Andere sind ureigens christliche Feste und sogar erst in späteren Jahrhunderten entstanden. Fast alle Feste aber haben sich über die Jahrhunderte hinweg gewandelt, haben ihre Bedeutung, manche sogar den Namen verändert. Wie sich das im Falle von Allerheiligen/-seelen und St. Martin, Krampus, Nikolo und Mariä Empfängnis sowie bei den Weihnächten, Heilige drei Könige und Lichtmess verhält, will die dreiteilige Webinar-Reihe verdeutlichen.
Weitere Termine und Informationen finden Sie hier.

09.12.2022: Eine kleine Weihnachtsmusik mit Punsch und Maroni

Musikbegeisterte SchülerInnen und Kursleiter*innen der Musikschule 15 und der Volkshochschule 15 musizieren gemeinsam. Ein stimmungsvoller Winternachmittag mit Punsch und Maroni. Kostenlos besuchbar!
Weitere Informationen finden Sie hier.

09.12.2022: Schwedisch zum Kennenlernen

Talar du svenska? Sprichst du Schwedisch?
Wenn nicht, dann bald! Denn bei unseren kostenlosen Minikursen kannst du in die schwedische Sprache hineinschnuppern und gleichzeitig mehr über die Traditionen sowie die Kultur des skandinavischen Landes erfahren: vom herbstlichen Erntefest (Sköderfest) über den berühmten Nobelpreis bis hin zum winterlichen Lichter- (Lucidatag) und Weihnachtsfest (Jul).
Das Lichterfest wird am 13.Dezember als vorweihnachtlicher, hoffnungsbringender Bote mit Musik und Umzügen gefeiert. Nach der langen Winterdunkelheit kehr wieder das Licht zurück.
Das wichtigste Fest des Jahres beginnt am 24. Dezember mit Besuchen bei Freund*innen, bevor am Nachmittag in vielen Familien mit Kindern Zeichentrickfilme geschaut werden. Zum Auftakt der Weihnachtsmahlzeit wird traditionell Glögg serviert, eine Art schwedischer Punsch, versüßt mit schwedischen Lebkuchen und Gewürzkeksen (Pepparkakor). Die Geschenke bringen in Rot gekleidete Wichtel auf ihren vollgepackten Rentierschlitten. Im Anschluss an das Familienessen wird gesungen und getanzt.
Weitere Informationen finden Sie hier.

07.12.2022: Ökologisches Weihnachten (low waste christmas)

Draußen ist es lange dunkel und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Das ist die Zeit für gemütliche Abende, aber auch intensive Vorbereitungen für eine rundum ökologische Weihnachtszeit. In diesem Vortrag geht es um Tipps für ein stimmungsvolles und umweltfreundliches Weihnachten zu Abfallvermeidung, Geschenke, Christbaum, Essen, Weihnachtsputz, Dekoration und Beleuchtung. Der Vortrag wird gehalten von Sandra Papes, Mitarbeiterin „DIE UMWELTBERATUNG"
Weitere Informationen finden Sie hier.

17.12.2022: Fotospaziergang "Weihnachten in Meidling"

Ausgangspunkt für diesen Fotospaziergang ist das Meidlinger Platzl und die Meidlinger Hauptstraße. Wir tauchen in die vorweihnachtliche Stimmung ein, lassen uns inspirieren und halten diese fotografisch fest. Die Bilder die dabei entstehen setzen wir zu einer Reportage zusammen, welche uns eine eigenständige Geschichte erzählt. Voraussetzung: Bedienung der eigenen Kamera.
Weitere Informationen finden Sie hier.

14.12.2022: Weihnachtslieder in ÖGS für Eltern und Kinder von 0-6 Jahren

Weihnachten naht und wir alle singen unsere vertrauten Weihnachtslieder gerne – besonders unsere Kinder. In diesem Kurs singen wir altbekannte und neue Weihnachtslieder und gebärden dabei in der Österreichischen Gebärdensprache. Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene.
Weitere Informationen finden Sie hier.

17.12.2022: Kindertheater: Weihnachtshasi und Ostermann (ab 4 Jahren)

Du heiliger Bimbam! Bald ist Weihnachten und der Weihnachtsmann hat wieder seinen Rheumatismus! Der Doktor hat ihm strikte Bettruhe verordnet, was nun? Fällt das Weihnachtsfest dieses Jahr aus? Der Osterhase hat die rettende Idee! Warum nicht tauschen? Der Weihnachtsmann fährt zur Kur auf die Osterinseln, der Hase fliegt mit Rentier Rudolf zum Nordpol. Zunächst scheint alles in Ordnung, doch Weihnachtshasi und Ostermann scheitern kläglich. Oh jemine, Weihnachten ade? Kommt und seht euch das an! Anmeldung und Bezahlung in der VHS Landstraße, Hainburger Straße 29, 1030 Wien.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Gemeinsam in die Sterne gucken

Begeben Sie sich mit uns in die Sterne und beleuchten Sie den Stern von Bethlehem oder warten Sie auf das Christkind unterm Sternenhimmel.
Zauberkerzen
Kosmische Weihnachten verspricht das Planetarium! | © Ian Schneider/ Unsplash
Die nächsten Wochen bieten ein dichtgepacktes Programm mit spannenden Vorträgen aus der Welt der Sterne passend zur Weihnachtszeit: Von der Spurensuche des Weihnachtssternes im Himmel über die Geschichte des Sternes von Bethlehem bis hin zum krönenden Funkeln und kosmischen Momenten zu Silvester. Das Planetarium steckt voller Vorfreude-Kurse für Erwachsene und Kinder vor und zu Weihnachten!

20.12.2022: Besinnliche Weihnachten

Finden Sie Ruhe und Beschaulichkeit im Planetarium. Wir zeigen Ihnen den Sternenhimmel am Tag von Christi Geburt, erklären Ihnen warum es „glei dumpa“ wird und „wieviel Sternlein stehen?“. Entspannen Sie sich bei Werner Grubers Ausführungen über Weihnachten und genießen Sie stimmungsvolle Lieder unter dem prachtvollen Sternenhimmel.
Alter: für alle Altersstufen, Dauer: 60 Minuten
Termine und weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie hier.

Dezember 2022: Der Weihnachtsstern

Was war das eigentlich? Ein Komet! Ganz klar. Oder doch eine Sternenexplosion? Moment, da waren doch Planeten im Spiel? Das Rätsel um den Weihnachtsstern beschäftigt die Menschheit seit 2000 Jahren. Wir begeben uns mit euch auf Spurensuche und erforschen den Himmel aus einer längst vergangenen Zeit. Und natürlich blicken wir bei Schönwetter durchs Teleskop der Kuffner Sternwarte – zu den Sternen, die auch heute noch am Himmel funkeln.
Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

Dezember 2022: Der Stern von Bethlehem

Wer waren die "Weisen aus dem Morgenland", die nach Bethlehem zogen und was hat sie dazu bewogen? War es ein Stern, ein Planet oder gar ein Komet, den sie am Himmel sahen? Erforschen Sie die Geschichte vom Weihnachtsstern aus Sicht der historischen Astronomie. Doris Vickers ist klassische Philologin und arbeitet hauptberuflich bei den Wiener Volkshochschulen. Nebenbei arbeitet sie für das UNESCO Portal to the Heritage of Astronomy, ist Fellow der Royal Astronomical Society und assoziiertes Mitglied der Internationalen Astronomischen Union.
Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

24.12.2022: Warten auf das Christkind im Planetarium

Damit das Warten auf das Christkind nicht langweilig wird und die Zeit schneller vergeht, hat das Planetarium auch am 24.12. geöffnet. Drei Shows für Familien sorgen für Abwechslung und Spaß. Aber nicht nur am 24., auch an den Feiertagen und die ganzen Weihnachtsferien über bieten wir ein abwechslungsreiches Programm für jedes Alter. Warum nicht einmal nach der Familienfeier unter dem Sternenhimmel entspannen?
Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.

31.12.2022: Kosmische Feuerwerke

Am Ende des Jahres ist es Zeit für atemberaubende Eindrücke. Erleben Sie Supernova Explosionen, Polarlichter und Sonneneruptionen als kosmische Feuerwerke in der Sternenkuppel des Planetariums. Und was wäre Silvester ohne Raketen? Bei einer witzig-genialen Experimenteshow zeigen wir, wie Raketen funktionieren. Ein Silvesterspecial für die ganze Familie. Live moderiert! Alter: ab 8 Jahren
Weite Informationen und Tickets gibt es hier.

Weihnachtliches Basteln

Der DIY-Trend hält an und dies nicht ohne Grund! Etwas selbst zu gestalten, bringt Freude, Ausgleich und ist auch noch gut fürs Geldbörserl und die Umwelt. Freund*innen oder die Familie mit einem selbst gemachten Präsent zu überraschen ist eine besonders persönliche Art, zu schenken. Denn nichts ist so wertvoll, wie die investierte Zeit in ein gedankenvolles Geschenk!
Weihnachtliches Kinderspielzeug, Dorf mit Zug
Beschenken Sie sich und Ihre Liebsten doch heuer mal mit etwas Selbstgemachtem! | © John Matychuk/ Unsplash
Ganz im Sinne eines nachhaltigeren Weihnachtens, ist es doch umso schöner auch mal etwas selbstgemachtes zu verschenken. Darin steckt viel Arbeit und Muße und es ist etwas ganz Besonderes, das man eben nicht im nächsten Geschäft kaufen kann. Also trauen Sie sich und basteln dieses Jahr doch auch etwas für sich oder Ihre Liebsten! Wir haben viele passende Kurse dafür im Programm! Sollten Sie in unserer weihnachtlichen Auflistung nicht fündig werden, dann schauen Sie sich doch hier mal um.

25.11.2022: Adventkranz binden

Ein selbstgemachter Adventkranz ist etwas ganz Besonderes. In diesem Workshop lernen Sie Ihren eigenen Kranz zu binden und ihn individuell zu schmücken! Bitte bringen sie einen Reifen (erhältlich z.B. in Blumengeschäften), Kerzen und Bänder selbst mit. Für Reisig und Dekoration werden 5 Euro Materialbeitrag von der Kursleiterin direkt eingehoben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

02.12.2022: Bastelwerkstatt: Weihnachtsdeko und Christbaumschmuck (6-10 Jahre)

Die Kinder basteln bei angenehmer Weihnachtsmusik tollen Christbaumschmuck zum Aufhängen und bunte glitzernde Weihnachtsdekoration.
Entzückende Weihnachtsengerl aus Bockerln und Eierkartons, kleine Christbäume, Rentiernüsse, weihnachtliche Windlichter, etc. werden schon bald die Wohnungen schmücken. Der Phantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt leckere Kekse und Kinderpunsch und der Duft von Tannenzweigen und Zimtöl liegt im Raum.
Weitere Informationen finden Sie hier.

05.12.2022: Eltern-Kind-Nähworkshop

Verbringen Sie Zeit mit Ihrem Kind und nähen Sie gemeinsam etwas Schönes für Weihnachten! Wir verzieren Einkaufstaschen mit Borten, Bändern und Knöpfen und lassen so weihnachtliche Verpackungen entstehen. Wenn vorhanden, bitte Stoffreste/Stoffwindel mitbringen. Materialbeitrag von 5 Euro wird von der Kursleitung eingehoben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

14.12.2022: Krawatte selbst nähen!

Zeichnen Sie das Schnittmuster für eine Krawatte und nähen Sie diese nach klassischen Fertigungstechniken. In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt eine Krawatte mit dem Stoff Ihrer Wahl selbst zu nähen. Diese Krawatte wird ein Unikat und zum absoluten Lieblingsstück.
Eignet sich auch wunderbar als (Weihnachts-)Geschenk.
Weitere Informationen finden Sie hier.

04.02.2023: Tüftelwerkstatt - Windelschnee (4-6 Jahre)

Windelschnee: Superabsorber sind sehr kleine Kugeln, welche die Fähigkeit besitzen, unglaublich viel Flüssigkeiten aufzunehmen und in sich „einzusperren“. Dieser Effekt bietet die Grundlage für ein spannendes Experiment: Windelschnee! Wir verwandeln einfach Babywindeln in einen Becher feinsten Pulverschnee – denn Weihnachten steht schneller vor der Tür, als man denkt!
Weitere Informationen finden Sie hier.

26.11.2022: Bastelwerkstatt: Adventkranzbinden (7-13 Jahre)

Wir binden bei entspannter Weihnachtsmusik selber Adventkränze für zu Hause. Orangenscheiben, Zimtstangen, Bockerln, Schleifen, Holzsterne und Kerzen werden in die Werke eingearbeitet, um dann zu Hause ein schönes Plätzchen finden zu können. Während des Arbeitens hören wir eine Weihnachtsgeschichte und naschen ein paar Lebkuchen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

21.11.2022: Temari-Kugeln: Weihnachts-Temari – Anfänger*innen

Temari ist eine japanische Handarbeitskunst. Im alten Japan wurden Temari-Kugeln, von guten Wünschen begleitet, zu festlichen Anlässen verschenkt. Es wird eine Temari-Kugel im 8-Segmenten-Stil hergestellt, indem sie mit Garn umwickelt, geometrisch aufgeteilt und bestickt wird.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Ran an den Speck

Weihnachtszeit heißt natürlich schlemmen bis zum Umfallen!
Zwei Hunde in Weihnachtskostüm
Bei uns gibt es weihnachtliche Kochkurse und die passenden Bewegungskurse gleich dazu! | © Karsten Winegear/ Unsplash
Von Süßigkeiten, wie Lebkuchen, karamellisierten Äpfeln und gebrannten Mandeln, Plätzchen und Stollen bis hin zu deftigen Speisen wie Gansl mit Rotkraut oder vegetarischen und veganen Variationen davon. Wem beim Gedanken an den Festtagsschmaus nicht schon der Mund wässrig wird, der sollte eventuell einen unserer weihnachtlichen Kochkurse besuchen! Und damit der ganze Speck am Ende nicht auf den Hüften landet, empfehlen wir unsere Bewegungskurse gleich dazu!

15.12.2022: Grünes Weihnachten - Kochkurs ganz ohne tierische Produkte

Wollen Sie sich und Ihre Gäste zu Weihnachten mit rein pflanzlicher Kost verwöhnen, haben aber wenig Erfahrung in der Küche? Dann ist dieser Kurs wie gemacht für Sie! Während wir gemeinsam Vor-, Haupt- und Nachspeise zubereiten, lernen Sie die Basics in der Küche und erfahren, wie man sich auch abseits von Weihnachten gesund vegan ernähren kann.
Weitere Informationen und Buchung finden Sie hier.

14.12.2022: Weihnachtsgerichte aus verschiedenen Epochen

Seit wann werden Würstelsuppe, Gansl, Karpfen, Raclette und Fischsuppe zu Weihnachten aufgetischt? Was gab es z. B. bei den Römern zu den Saturnalien? Oder was wurde im Mittelalter zu Weihnachten gekocht? Wir unternehmen eine kulinarische Zeitreise.
Weitere Informationen finden Sie hier.

20.12.2022: So schmeckt Finnland – veganes Weihnachten

In diesem Kurs werden wir verschiedene vegane Beilagen für ein finnisches Weihnachtsmenü kochen. Traditionell werden verschiedene Aufläufe und Salat gegessen, die sich ganz einfach auch vegan zubereiten lassen. Mit Rüben und Erdäpfel als Basis lassen sich einige vegane Köstlichkeiten zaubern.
Zusätzlich erhalten Sie einen kleinen Einblick in landestypische Traditionen und die finnische Sprache.
Weitere Informationen finden Sie hier.

09.12.2022: Vanillekipferl und Apfelpunsch zur Einstimmung auf Weihnachten - für Kinder von 5 bis 12 Jahren

Wir backen köstlich weiche Vanillekipferl zum Mitnehmen. Dazu gibt es warmen Apfelpunsch, duftende Tannenzweige und entspannende Weihnachtsmusik. Oma und Opa, Mama und Papa werden staunen und bald ist kein Bröserl mehr übrig.
Weitere Informationen finden Sie hier.

13.12.2022: Weihnachtsessen einst und heute

Wie schmeckt Weihnachten? Zimt, Bratapfel und Glühwein? Was kam früher zu Weihnachten auf den Tisch? Was darf heutzutage nicht fehlen? Wir kochen ein Weihnachtsfestmenü mit alten und modernen Speisen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

21.12.2022: Schwedisches Weihnachtsgebäck „Lussekatter“ - vegan möglich!

Liebe geht durch den Magen – das ist allseits bekannt. Aber wussten Sie schon, dass auch Sprache durch den Magen geht? Sprachenlernen kann so wortwörtlich zum Zuckerschlecken werden. In diesem Schnupper- und Schnabulierkurs wird nicht nur ein Einblick in die schwedische Sprache und Weihnachtstraditionen Schwedens geboten, sondern wir backen nebenbei auch Lussekatter – ein safranhaltiges Gebäck, das vor allem zum Luciafest am 13. Dezember zubereitet wird.
Für die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Fortgeschrittene Schwedisch-Sprecher*innen sind natürlich trotzdem herzlich willkommen! Die Lussekatter / Lussebullar können auch vegan zubereitet werden – bitte bei der Anmeldung Bescheid geben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

12.12.2022: Französische Weihnachtsgerichte

Was kommt bei den Franzosen zu Weihnachten auf den Tisch? Wir erkunden die verschiedenen Traditionen und kochen gemeinsam ein Festmenü!
Weitere Informationen finden Sie hier.

20.12.2022: Weihnachtsessen kreuz und quer!

Was kommt oder kam früher zu Weihnachten auf den Tisch? Ein Streifzug durch Zeit und Raum rund um die weihnachtliche Küche.
Weitere Informationen finden Sie hier.

17.12.2022: Weihnachtskekse backen

Hochwertige Zutaten, die richtigen Utensilien, eine Prise Tradition und Kreativität - fertig sind Ihre selbstgebackenen Kekse. Sie lernen die verschiedenen Teigarten kennen und warum es praktisch ist eine Einkaufsliste zu erstellen. Selbstgemachte Kekse mit Liebe gebacken, bleiben nie lange am Teller liegen und manchmal verschwinden sie sogar aus der Keksdose! Die selbstgemachten Kekse können Sie mit nach Hause nehmen, dazu nehmen Sie bitte Vorratsdosen mit.
Weitere Informationen finden Sie hier.

(Vor)Freude schenken

Sie haben noch keine Idee, was Sie Ihren Liebsten heuer schenken sollen? Oder vielleicht wollen Sie mit der besten Freundin einen Kurs gemeinsam besuchen? Schenken Sie doch einfach Erlebnisse! Mit unseren Kursen kann man Neues lernen, Altes wieder entdecken und Kontakte knüpfen oder vertiefen.
Weihnachtsgeschenk verpackt
Erlebnisse schenken! | © Kira/Unsplash
Stöbern Sie in unseren vorweihnachtlichen Kursen oder besuchen Sie uns an einem unserer Standorte! Wir freuen uns auf eine schöne Weihnachtszeit mit Ihnen!