Informationen zu Kursen an der VHS und im Freien finden Sie unter www.vhs.at/corona Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Ein Sommer mit den Wiener Volkshochschulen

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Sommerprogramm wieder voll durchstarten und den Kursbetrieb im Freien sowie teilweise an den Standorten wieder aufnehmen können. Nützen Sie die warme Jahreszeit und erleben Sie etwas mit Gleichgesinnten – bei uns finden Sie eine bunte Palette an tollen Kursen im Freien und weiterhin ein spannendes Online-Angebot.
Finden Sie hier das Sommer-Angebot.

Die Gesundheit unserer Teilnehmer*innen und Kursleiter*innen steht für uns weiterhin an erster Stelle. Selbstverständlich gestalten wir den Kursbetrieb in Einklang mit den gültigen Covid-Bestimmungen, um ein sicheres Lernumfeld für alle zu schaffen.

Was das konkret für die Kursgestaltung und den Besuch von VHS Standorten bedeutet, haben wir für Sie hier zusammengefasst. Diese Regelungen gelten für Unterrichtende und Teilnehmer*innen gleichermaßen.

Für die Teilnahme an einem VHS Kurs gilt:
  • Auch weiterhin ist an allen VHS Standorten das Tragen einer eng anliegenden FFP2-Maske und die Einhaltung des 1-Meter-Abstandes erforderlich.
  • Kursteilnehmer*innen brauchen verpflichtend einen gültigen Nachweis geringer epidemiologischer Gefahr.
    Für Kurse auf Grünflächen  und öffentlichen Plätzen  im Freien (bis 15 Personen) gelten diese Regeln nicht, dort ist lediglich der 1-Meter-Abstand einzuhalten. Für Freiflächen innerhalb unserer Standorte wie z.B. Terrassen, gibt es keine Maskenpflicht, aber ein 3-G-Nachweis ist für alle Personen  notwendig.  Auf den Allgemeinflächen im  Haus (z.B. Stiegenhaus, WC) muss eine FFP2-Maske getragen werden.
  • Dieser Nachweis kann über die so genannte „3-G-Regel“ erbracht werden: Für die Teilnahme an einem Kurstermin müssen Sie entweder getestet, genesen oder geimpft sein.
1. Getestet
  • Mittels PCR-Test (z.B. über „Alles gurgelt“): gültig 72 Stunden
  • Antigentest (z.B. in einer Teststraße): gültig 48 Stunden
  • Antigen-Selbst-Test für zu Hause (mit Identitätsnachweis): Finden Sie hier eine Anleitung. Gültig ist dieser Selbsttest für die Dauer von 24 Stunden.
2. Genesen
  • Notwendig ist eine ärztliche Bestätigung über eine überstandene Infektion oder das Vorzeigen eines Absonderungsbescheids: gültig 6 Monate
3. Geimpft
  • Sie haben die erste Impfung erhalten: Gültig ab dem 22. Tag nach der Impfung, diese liegt nicht länger als drei Monate zurück
  • Sie haben die zweite Impfung: Erstimpfung liegt nicht länger als neun Monate zurück
  • Sie wurden mit einem Impfstoff, bei dem nur eine Impfung vorgesehen ist, geimpft: Impfung liegt nicht länger als neun Monate zurück
  • Nachweis neutralisierender Antikörper: gültig drei Monate

Wir freuen uns darauf, Sie bald in einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen und mit Ihnen gemeinsam einen abwechslungsreichen Bildungssommer zu genießen!

Liebe Grüße
Ihr Team der Wiener Volkshochschulen

Information zu den aktuellen Corona-Regeln in verschiedenen Sprachen