Blog

Ludwig Wittgenstein setzt sich auf einen Thonetsessel und schreibt den Tractatus logico-philosophicus

Vernissage Herbert Pasiecznyk Mo 11. Feb Eintritt frei!

04.02.2019
Ludwig Wittgensteins ästhetischer Anspruch an Gebrauchsgegenstände,
dargestellt in einem Zyklus von Herbert Pasiecznyk.

Begrüßung: Mag.a Monika Reif, VHS Direktorin

Vernissage: Montag 11. Februar 2019, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 12. Februar bis 12. März 2019
Ort: 1090 Wien, Galileigasse 8

Eintritt frei!