Informationen zu Kursen an der VHS und im Freien finden Sie unter www.vhs.at/corona Wir freuen uns auf Sie!
Blog

Webinar Corona - wieviel Freiheit bleibt? Fr 6.11. ab 18:30

Reden Sie mit beim Festival Nächte der Philosoph*innen

29.07.2020
Verein für interdisziplinäre Forschung und Praxis

Die Autorin Mag.a Isabella Farkasch liest aus ihren Gedankenspielereien zu Corona und Freiheit.
Philosophin Dr.in Margarete Maurer reagiert mit einem Impuls-Kurzbeitrag und leitet damit über zum "Streitgespräch" mit der Autorin. Was ist denkbar? Reden Sie mit!
Reicht es, wenn die Gedanken frei sind? Wer darf mich am Handeln hindern? Wo soll meine Freiheit enden, damit die von anderen erhalten bleibt? Wie viel Freiheit braucht das Mensch-Sein?

Im Rahmen des Festivals "Nächte der Philosoph*innen" werden auch dieses Jahr zahlreiche Veranstaltungen wie Vorträge, Diskussionsrunden und Lesungen für alle angeboten, die an philosophischen Themen und einem Weiterdenken interessiert sind. Dieser Veranstaltung mit anschließender Diskussion findet im Rahmen der Kooperation des Vereins für interdisziplinäre Forschung und Praxis (ViF), der Philosophische Praxis Margarete Maurer (MM) und der VHS Alsergrund statt.


Vortragende:
Mag.a Isabella Farkasch (Autorin) und
Dr.in Margarete Maurer (Philosophische Praxis)


Termin:
Freitag, 16.11.
18:30-20:00

Ort:
VHS Alsergrund
Galileig. 8
1090 Wien

Anmeldung erforderlich!

Eintritt: € 6,00


www.sites.google.com/view/naechte-der-philosophinnen/festival-2020

www.facebook.com/frauen.at