Infos zu unseren Covid-Sicherheitsmaßnahmen in den unterschiedlichen Kursen finden Sie hier.
Blog

Mo 9.11. 19:00 Dem Buchenwald-Häftling Robert Böhmer auf der Spur

Film über die Zeit vor, während und nach seiner Haft im KZ Buchenwald

30.07.2020
copyright: Ronaldo Böhmer

Robert Böhmers Sohn zeigt Dokumente der Nazis über die wenigen Habseligkeiten bei Ankunft im KZ, welches seine Baracke war und über welche Geldmittel er dort verfügte, um u. a. an die SS zu spenden.
Böhmer wurde zum Aktionsjuden, galt als reich, wurde wegen Typhus verspätet entlassen, traf dann auf Adolf Eichmann und wurde in Frankreich als feindlicher Ausländer interniert.

Nach dem Film Gespräch und Diskussion.

Moderation: Dr. Eric Frey, Der Standard

Ronaldo Böhmer, Dkfm., in Buenos Aires geboren, in Wien aufgewachsen, Studium an der Hochschule für Welthandel, organisatorische Tätigkeit in div. IT- und Immobilienunternehmen in Österreich und Israel, seit 2009 im Ruhestand.

Termin: Montag 9.11. ab 19:00
Anmeldung erforderlich unter: alsergrund@vhs.at oder 01/89174109000

Ort: VHS Alsergrund, Galileigasse 8

Eintritt frei!