Derzeit sind die VHS Standorte geschlossen. Ab 20. April 2020 werden viele Kurse online weitergeführt. Aktuelle Infos finden Sie hier.
Gratis Lernhilfe an den Wiener Volkshochschulen

Förderung 2.0 VHS Lernhilfe - jetzt online!

Lernhilfe online

Liebe Eltern!

Die Schließung der Schulen am 16. März 2020 veränderte die Lebensrealität der Schülerinnen und Schüler. Da die Schüler*innen gerade in dieser ungewöhnlichen Zeit weiterhin Unterstützung benötigen, finden Sie hier unsere VHS Online Lernhilfe Angebote.

Die VHS Online Lernhilfe wird in Form von Videokonferenzen mit den Schülerinnen und Schülern abgehalten.

VHS Online Lernhilfe gibt es
  • für Schüler*innen in laufenden VHS Lernhilfekursen: die laufenden Kurse der VHS Lernhilfe wurden umgestellt auf Online-Lernen; die aktuellen Rahmenbedingungen des Kurses wie Fach, Kurszeit, Kursdauer, Lernbetreuer*in und Kursgruppe bleiben unverändert; Eltern und Erziehungsberechtigte werden seitens der VHS mittels SMS, Mail bzw. postalisch informiert.
  • für Schüler*innen, die neu teilnehmen möchten: die VHS Online Lernhilfe bietet einstündige, wöchentliche Termine in den drei Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Eine Anmeldung über die VHS Webseite ist erforderlich. Mit der Anmeldebestätigung erhalten die Eltern/Erziehungsberechtigten die Zugangsdaten zur Online-Plattform und weitere Informationen.
Einmal angemeldet können die Schüler*innen einmal wöchentlich jeweils zur gleichen Zeit an Terminen der VHS Online Lernhilfe teilnehmen.

Beginn 15. April 2020
Der Anmeldestart ist der 6. April 2020.

In der VHS Online Lernhilfe kann Ihre Tochter/Ihr Sohn Fragen zum Lernstoff stellen; weitere Themen können sein: Selbstorganisation innerhalb der Lernphasen zu Hause, Bearbeitung der Materialien, die von den Schulen zur Verfügung gestellt wurden etc..

Die VHS Online Lernhilfe findet vormittags und nachmittags statt. Eine Anmeldung in mehreren Fächern ist möglich.

Die VHS Online Lernhilfe verwendet die Plattform ZOOM. Information zur Registrierung und Nutzung finden Sie hier.



Gratis Lernhilfe in ganz Wien

Die Förderung 2.0 ist ein flächendeckendes Lernhilfeprogramm an öffentlichen Wiener Schulen. Es handelt sich um ein Programm der Stadt Wien, das von den Wiener Volkshochschulen durchgeführt wird. Für Schüler*innen ist dieses Angebot kostenlos.


Wer kann teilnehmen?

Alle Schüler*innen der öffentlichen Neuen Mittelschulen (NMS) und Gymnasien (Unterstufe) in Wien können die VHS Lernhilfeangebote nutzen.

Welche Angebote gibt es in der Gratis Lernhilfe?

Anmeldung

Anmeldung online oder an jedem VHS Standort.

Video

Wer hält die VHS Lernhilfekurse?

Die VHS Lernhilfe im Rahmen der Förderung 2.0 wird von Lehrer*innen, Studierenden sowie Fachexpert*innen durchgeführt. Diese absolvieren zusätzlich zu ihrer Ausbildung eine Einschulung durch die Wiener Volkshochschulen.
Wenn Sie als Lernbetreuer*in tätig werden möchten, können Sie sich hier bewerben.

Stundenplan zum Downloaden

Laden Sie sich hier den Gratis-Lernhilfe-Stundenplan herunter!

Evaluierung der Förderung 2.0

Schüler*innen profitieren!

Evaluierung der  Wiener Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0"

Seit dem Schuljahr 2014/15 finden im Rahmen des Programms "Förderung 2.0" kostenlose Lernhilfekurse für Volksschulkinder (durchgeführt von den Volksschulen) und für Schüler*innen der Neuen Mittelschule und AHS-Unterstufe (durchgeführt von den Wiener Volkshochschulen) statt. Durch dieses Angebot werden in erster Linie jene Schüler*innen mit Lernschwierigkeiten gefördert, bei denen Unterstützung durch die Eltern schwierig ist und aus finanziellen Gründen auch keine Nachhilfe ermöglicht werden kann. Über 90.000 Mal wurde das Angebot der Förderung 2.0 in den letzten drei Jahren bereits in Anspruch genommen. Eine umfassende Evaluierung des Programms belegt die positiven Effekte für Wiens Schüler*innen. In den Volksschulen wurden dafür über 900 Eltern, Lehrkräfte und Direktor*innen befragt und interviewt, in der Mittelstufe (NMS, AHS-Unterstufe) insgesamt über 2.000 Schüler*innen, Eltern, Lernbetreuer*innen und Lehrkräfte und Direktor*innen sowie Verantwortliche der Schulverwaltung.
18.03.2020

Im folgenden Beitrag haben wir eine Liste hilfreicher Online-Tools zusammengestellt, die Lehrenden…

Details anzeigen
17.03.2020

Liebe*r Lesende*r, der Methodenblog der Förderung 2.0 ist für dich als Schüler*in genauso da,…

Details anzeigen
17.02.2020

Diese Methode habe ich bei einem Theaterpädagogik-Workshop kennengelernt. 1-2-3 ist kurzweilig,…

Details anzeigen
06.02.2020

Die Zahlenhand ist eine einfache Variante, um die Umrechnung der Längenmaße zu visualisieren. Wir…

Details anzeigen