Infos zu unseren Covid-Sicherheitsmaßnahmen in den unterschiedlichen Kursen finden Sie hier.
Blog

Digitale Lernmedien (1)

17.03.2020

Liebe*r Lesende*r, der Methodenblog der Förderung 2.0 ist für dich als Schüler*in genauso da, wie für dich als Lehrer*in. Als Gratis Lernhilfe möchten wir dich beim Lernen bzw. Lehren weiterhin unterstützen - die aktuelle Lage soll uns davon nicht abhalten.

Deshalb findest du weiter unten eine Auflistung vieler digitaler Medien, die du als Schüler*in sehr gut alleine von daheim aus verwenden kannst. Manches macht auch richtig Spaß! Schau doch mal rein und klick dich durch!

Für dich als Lehrende*r sind diese digitalen Medien bestimmt genauso interessant, da und dort kannst du für deine Schüler*innen auch Übungen vorbereiten. Mehr für dich als Lehrende*r zur Kursvorbereitung und –gestaltung findest du in diesem Beitrag.

Material

Internetfähiges Gerät: Smartphone, Tablet oder Computer
Internet, aktualisierter Browser, teilweise Audio-Gerät

Hinweis: Da und dort benötigen die Programme bzw. Apps aktuelle Betriebssysteme oder andere hilfreiche Zusatzsoftware, die es meist gratis zum Download gibt.

Kostenfrei

• Geogebra
Mathematik-App, auch im Browser verwendbar. Sehr interessant und vielfältig für Funktionen, Geometrie, GeoGebra Rechner, Differentialrechnung 3D und vieles mehr!

• LearningApps
Deutsch, Mathematik und Englisch: Unterstützt Lern- und Lehrprozesse mit kleinen integrativen, multimedialen Bausteinen, die online erstellt und in Lerninhalte eingebunden sind. Für die Bausteine (Apps genannt) steht eine Reihe von Vorlagen (Zuordnungsübungen, Multiple Choice-Tests etc.) zur Verfügung.
Link: https://learningapps.org/

• Kahoot
Alle Fächer können per App oder im Browser geübt werden. Online lassen sich Quiz erstellen oder vorhandene nutzen. Schüler*innen beantworten über ihr Endgerät Fragen: gemeinsam in Teams, gegeneinander oder einzeln. Es gibt vier Antwortmöglichkeiten.

• Quizizz
Alle Fächer, im Browser und als App: Online Quiz erstellen oder vorhandene nutzen. Schüler*innen beantworten über ihr Smartphone fragen: gemeinsam, gegeneinander oder für sich alleine. Letzteres beinhaltet Features wie bei Jump ‘n‘ Run Games, so können Medaillen und Joker gewonnen werden. Macht richtig Spaß! Auch hier gibt es in der Regel vier Antwortmöglichkeiten.

• LyricsTraining
Alle Fächer: In Videos (z.B. von Youtube, selbst hochladen) können Fragen oder Lückentexte eingebaut werden. Es gibt auch fertige Beispiele. Sehr unterhaltsam und einfach zu bedienen im Browser.

• Learning Snacks
Alle Fächer: Einfache Möglichkeit, für die Schüler*innen in multimedial vorbereiteten Messengersettings durch Aufgaben zu klicken, welche interaktiv gestaltet sind. Das heißt die Schüler*innen können zwischen vorgegebenen Antwortmöglichkeiten wählen. Klingt verwirrend? Im Browser einfach mal reinklicken!

• Unterricht.de
Deutsch, Englisch und Mathematik: Die Aufgaben können runtergeladen werden. Online ist es möglich, Quiz zu spielen (auch mit einem Gastzugang) und Videos anzusehen. Englisch und Deutsch werden noch aufgebaut. Übungen für Mittelstufe gibt es.
App: Momentan nur für IOS.

• Grammar Cat
Englisch: Grammar Cat ist ein unterhaltsamer Blog, der anhand beliebter Katzen-Memes aus der Social-Media-Welt die englische Grammatik erklärt. Spielerisch und humorvoll. Perfekt für zwischendurch, um sich einen Motivationsschub zu holen.

• Tablestest
Mathematik: Auch hier gilt: super für zwischendurch. Kopfrechnen üben kann nie schaden. Kleiner Tipp: Wenn ihr vorm Vokallernen in den anderen Fächern eine Pause braucht, macht eine und übt euch im Kopfrechnen. Danach geht das Vokalbellernen sicher wieder besser.

• Online Lernen Interaktiv
Deutsch und Mathematik: Online Lernen interaktiv ist eine österreichische Sammlung von unterrichtsbegleitenden Tools, die individuelles Lernen und differenziertes Arbeiten digital unterstützen. Da gibt es einiges zum Durchklicken!

• Playmit
Deutsch, Englisch, Mathematik: Auf Playmit gibt es zahlreiche gut geclusterte Fragen zu Schulfächern, wie auch eigene Quiz für bestimmte Branchen/Jobs. (Kooperation BMBWF und Wirtschaft).

• British.Council Learning.english.kids
Englisch: Schüler*innen können selbstständig mit automatischer Überprüfung arbeiten. Hinweis: Alles ist in englischer Sprache, kann also herausfordernd sein. Viele bildliche Materialien.

• Languageguide
Sprachen: Hier können gut Vokabeln gelernt werden, viele Sprachen sind abrufbar. Bilder, anhören der Vokablen und selbst sprechen sind möglich. Nicht für jüngere Schüler*innen ausgelegt. Wenig interaktiv, aber wenn daheim mehrere Sprachen gesprochen werden sicher hilfreich!

• Lern Quiz
Deutsch und Mathematik: Die Aufgaben betreffen den Grundschulstoff (=Volksschule), die Inhalte der 4. Klasse VS können aber durchaus auch in der NMS oder AHS-Unterstufe herausfordernd sein. Es ist eine gut gemachte Seite um Quiz-Fragen zu beantworten und zu wiederholen!

• Robocompass
Mathematik: Digitale Darstellung von geometrischen Figuren, spannendes Abbild! Ist zwar ein schwieriges Programm, vielleicht aber die richtige Herausforderung für daheim? Registrieren muss man sich nur, wenn man die Figuren speichern möchte.

• Quizlet
Alle Fächer: Quizlet eignet sich hervorragend, um Vokabeln mit Lernkarten zu üben. Eigene Fotos, Vorlesefunktion und Lernmöglichkeiten mit verschiedenen Frageformen werden angeboten. Tipp: Viele Vokabeln aus gängigen Schulbüchern sind bereits aufbereitet. Nachteil: Anmeldung/Registrierung ist notwendig.

• Lernen mit mir
Alle Fächer: Lernspiele für Volksschule, aber sicher eine gute Wiederholung für die NMS und AHS-Unterstufe. Geht nur über den Browser, es gibt also keine App.

• Anton
Deutsch, Mathematik, Deutsch als Zweitsprache: Lernen mit Spaß und vielen Lernspielen Motivierend durch Belohnung für gutes Lernen: Sammeln von Sternen und Pokalen und spannende Spiele.

• Classninjas
Mathematik: Lernvideos und Aufgaben sowie Übungen begleitet von einem Ninja macht das Lernen wie auch Aufgaben lösen viel interessanter und spannender. Sehr motivierende Toolgestaltung.

• Brainly
Mathematik und Englisch: Brainly ist in Englisch. 
Peer-to-Peer-Lerngemeinschaft; 150 Millionen Schüler*innen und Expert*innen dabei; Aufgaben/Fragen werden gestellt, Lösungen werden vorgeschlagen. Anmeldung notwendig!
Link: https://brainly.com/

• 
Pons Vokabeltrainer
Deutsch und Englisch: Spaß und Vergnügen beim "Vokabelpauken"; Anbindung ans Online-Wörterbuch möglich; mit beliebigen eigenen Vokabeln erweiterbar; Audio-Sprachausgabe und Lernen in Gruppen möglich.

• Schlaukopf
Alle Fächer: Lernen mit interaktiven Fragen für NMS & AHS in den Schulfächern. Auf schlaukopf.at, es gibt auch schlaukopf.de finden sich Inhalte des österreichischen Lehrplans, sie sind also maßgeschneidert für alle Schüler*innen in Österreich! Hier wird man beim Aufgabenlösen mit Lösungserläuterungen unterstütz. Zum Schluss werden sogar Noten und Platzierungen angegeben.

Teilweise kostenpflichtig

• Movitu
Alle Fächer: Eine Lernplattform, die an das österreichische Bildungssystem angepasst ist. Es enthält Lernvideos und Quiz. Ist im Aufbau.

• Lernattacke
Deutsch, Englisch, Mathematik: WhatsApp-Nachhilfe und Vokabeltrainer sind beim Premium Plus Paket mit dabei. Eine kostenlose Version erlaubt den Zugriff auf alle Lernvideos, jedoch nicht auf die Aufgabensammlungen. "Lernwege suchen" ist eine super Funktion!

• Scoyo
Den Lernenden stehen 20 verschiedene Welten zur Verfügung, die mittels Aufgaben erkundet werden müssen. Besonders für jüngere Kinder gut geeignet, um sich Wissen anzueignen bzw. dieses zu festigen.

Kostenpflichtig

• Sofatutor
Lernvideos, Arbeitsblätter und interaktive Übungen. Sehr abwechslungsreich! Bietet auch "Lern- und Arbeitstechnik" an. Ausgebildete Lehrer*innen können kontaktiert werden.

• Catlux
Zum Nacharbeiten und als Lernzielkontrolle gut geeignet, allerdings nicht unbedingt, um nur alleine damit zu üben. Bewertungen müssen selbst erfolgen; sehr umfangreich und übersichtlich.

• Lee McPea
Lernplattform via APP und Browser mit Lernvideos und Übungen für die 5.-8. Schulstufe (Deutsch, Mathe und Englisch). Dabei wird auf eine logische Erklärung der Lerninhalte gesetzt, spielerisch geübt und eine verbesserte Aufmerksamkeit und Eigenmotivation erzielt
Mathematik: Schüler*innen können hier einzelne Mathematikbereiche anhand Video-Erläuterungen ansehen und mittels Übungen lösen. Es gibt Unterstützung durch Expert*innen, es ist alles in Englisch.