Informationen zu Kursen an der VHS und im Freien finden Sie unter www.vhs.at/corona Wir freuen uns auf Sie!
Blog

Sprache(n) sprechen

Eine Veranstaltungsreihe von IKH, ÖdAF und ÖDKH

02.10.2019
Sprache/n erwerben ist in den Elementaren Bildungseinrichtungen nicht immer so einfach, wie in der Öffentlichkeit oft dargestellt. Spracherwerb, Sprachbildung, Sprachbeobachtung, Sprachstandserhebung, Anwendungen von Methoden, Möglichkeiten der Kooperation mit Familien u.a. stehen daher im Mittelpunkt dieser Abende.


Im Fokus der Vortragsreihe stehen sprachliche Bildung und Spracherwerb in Kleinkindergruppe und Kindergarten. Die drei Workshops verfolgen das Ziel, sowohl theoretische als auch praktische Einblicke in die Welt der Sprachförderung und sprachliche Bildung im Elementarbereich zu liefern. Die KursteilnehmerInnen befassen sich angeleitet und selbstständig mit Spracherwerb und sprachlicher Bildung im Allgemeinen aber auch konkret mit Spracherwerbsdiagnostik und Möglichkeiten der Sprachförderung.

Neben theoretischem Input durch Impulsvorträge ist das Ziel der Workshops eine intensive eigenaktive Auseinandersetzung im Bereich der Sprachstandsbeobachtung, des sprachförderlichen Handelns und der praktischen Umsetzung, um Kinder in Kleinkindergruppe und Kindergarten bedarfsgerecht, individuell und diagnosebasiert in ihrer sprachlichen Entwicklung zu unterstützen.

Referentinnen:

Workshop 1: Mag.a Dr.in Verena Blaschitz und Mag.a Maria Weichselbaum, B.A. MA

Workshop 2: Mag.a Dr.in Verena Blaschitz

Workshop 3: Mag.a Maria Weichselbaum, B.A. MA

Datum/Zeit: 16.10.2019 / 20.11.2019 / 15.1.2020 jeweils 18.00-20.30 Uhr

Ort: VHS Meidling, Längenfeldgasse 13–15, 1120 Wien

Teilnahmegebühr: Kostenlos für ÖDaF- und ÖDKH-Mitglieder. Für alle Nicht-Mitglieder: € 15,- pro Abend pro Person, für alle drei Abende: € 35,-

Anmeldung: bis 10. Oktober per E-Mail an fortbildung@oedaf.at