Aktuelles

Charityauktion Ukraine in der Kulturgarage

am 29. September 2022

27.09.2022
Charityauktion in der KuGa | © artmagazine
Die Notgalerie veranstaltet Charityauktion zugunsten ukrainischer Künstler:innen


Die Notgalerie arbeitet seit Jahren an der Etablierung von künstlerischen Kontexten in der Seestadt Wien. Dieses neue Projekt ist eine erste große Zusammenarbeit von Kultur-Akteur:innen und Institutionen in der Seestadt mit dem Ziel, ukrainische Künstler:innen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen.


Für die Auktion haben 26 ukrainische Künstler:innen insgesamt 70 Werke zusammengestellt, die im Rahmen einer stillen Auktion versteigert werden. Auf der Website der Notgalerie ist es aktuell möglich, Gebote abzugeben. Am 29. September können die Werke von 17:00 bis 19:30 Uhr in der Kulturgarage Seestadt begutachtet und noch Gebote abgegeben werden.

Auf der Website findet man bei jedem angebotenen Kunstwerk den Startpreis (= Minimalgebot) und wie viele Gebote bereits abgegeben wurden. Das höchste Gebot, welches den Zuschlag bekommt, wird allerdings erst am Ende der Auktion, am 29. September um 19:30 Ur direkt in der Kulturgarage ermittelt.


70 % des Erlös gehen direkt an die/den jeweilige/n Künstler/in

30 % fließen in die weitere Arbeit des Projekts Notgalerie #UKRAINE


--> Hier der Link zum Auktionskatalog