Im Schlossquadrat verbindet die VHS KunstHandWerk den aktuellen Trend vom kreativen Schaffen mit der traditionellen Kunst des Handwerkes.

Ob Holzbearbeitung, Schnitzen, Vergolden, Drechseln - hier werden zum Teil längst vergessen geglaubte Techniken neu belebt, gepflegt und weitergegeben. Die optimal ausgestattete Werkstatt bietet dabei die idealen Voraussetzungen, um unter professioneller Anleitung eigene Ideen zu verwirklichen.

Aber nicht nur die Kreativität steht im Vordergrund. Im Alltag immer wieder notwendige Arbeiten, zum Beispiel Elektroinstallation, Kleinreparaturen im Haushalt oder Fliesenlegen, sind ebenso Programmpunkte wie das Restaurieren, Polstern und Tapezieren von diversen Möbelstücken. Selbst Elektrodenschweißen oder Schweißlöten können in Theorie und Praxis erlernt werden. Kurse zu den Themen Nachhaltigkeit und Recycling runden die breite Angebotspalette ab.

Die VHS KunstHandWerk ist außerdem Plattform und Partner für diverse Ausstellungen und Vernissagen.

Beratung

Für eine persönliche Beratung können Sie gerne
zu folgenden Zeiten direkt in die
VHS KunstHandWerk (5., Schlossgasse 23) kommen.

Dienstag: 10:00-13:00 Uhr

Mittwoch: 15:00-21:00 Uhr

Donnerstag: 9:00-12:00 Uhr

Achtung: Ausgenommen sind die Zeiten der Schulferien!

Unser Werkstättenleiter Michael Fallmann steht Ihnen an den oben genannten Tagen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung!
Um sicher zu gehen, dass er gerade anwesend ist rufen Sie bitte unter +43 1 89 174 105 004 an.
11.05.2018

In Kürze finden Sie hier spannende Beiträge zu unserem Kursangebot. In der Zwischenzeit möchten…

Details anzeigen