Infos zu unseren Covid-Sicherheitsmaßnahmen in den unterschiedlichen Kursen finden Sie hier.
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft

Die Kultur der Maya ScienceCard

Führung durch die Maya-Ausstellung in Mistelbach
  • Veranstalter:  Lateinamerika Institut
  • 07.11.2020 , 14:30 - 16:00 Uhr
  • Kursort: MAMUZ Museum Mistelbach, Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach
  • TeilnehmerInnen: 1 - 10
  • Kurs-Nr. 00094400
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Anlässlich der laufenden Maya-Austellung im MAMUZ Museum Mistelbach, ladet das LAI Sie ein, mit einem Vortag und einer Führung durch die Ausstellung die faszinierende Kultur der Maya näher kennenzulernen.

Die vom bedeutenden Archäologen Prof. Nikolai Grube von der Universität Bonn kuratierte Ausstellung macht die klassische Periode der Maya im tropischen Tiefland Mittelamerikas mit multimedialen Stationen, Video-Installationen und Gegenständen zum Anfassen lebendig. Zugleich wird immer wieder der Bezug zu den heute dort lebenden Maya deutlich. Ein Einblick in ihr Weltbild, Beispiele ihrer Sprachen, ihrer Religion und der Landwirtschaft wird ergänzt durch neueste Ergebnisse der Entzifferung ihrer Schrift. Die spektakulären Erkenntnisse aus den ausgedehnten Grabungen haben unser Wissen über die klassische Zivilisation der Maya und ihrem Wandel durch die Jahrhunderte so bereichert, dass Maya-Forscher Nikolai Grube behaupten kann: „ Erst jetzt erkennen wir, dass die Maya nicht nur die bedeutendste Zivilisation des Alten Amerika waren, sondern verstehen auch, wie die Menschen lebten, träumten und dachten“.

Die Eintrittskarte ins MAMUZ ist vor Ort zu lösen.

Durch die Ausstellung führt Dr. Georg Grünberg, Ethnologe, Lektor Universität Wien, zahlreiche Forschungs- und Lehraufenthalte in Lateinamerika.
€ 6,00
Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.