Wir sind online für Sie da! Nutzen Sie die Zeit und bilden Sie sich weiter: www.vhs.at/digital.
Politikwissenschaften

Korruption in Lateinamerika ScienceCard, Online-Kurs

  • Veranstalter:  Lateinamerika Institut
  • 23.06.2021 , 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursort: Online-Kurs
  • TeilnehmerInnen: 8 - 15
  • Kurs-Nr. 00234400
  • 1.50 Unterrichtseinheiten
In den letzten zehn Jahren wurden in Lateinamerika spektakuläre Korruptionsfälle bekannt – dies sowohl in Ländern mit progressiven als auch mit konservativen Regierungen. Gleichzeitig haben sich die Rahmenbedingen der Korruptionsbekämpfung in vielen Ländern verbessert.
Dr. Johannes Maerk ist Lektor an der UNI Wien und an der Diplomatischen Akademie Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind soziale Dynamiken in Lateinamerika, politische Theorie sowie internationale Beziehungen des globalen Südens.

Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Vortragsbeginn möglich. Der Zoom-Link wird Ihnen 1 Tag vor bzw. am Tag der Veranstaltung per Mail übermittelt.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.