Soziologie

Der Fluch von Gold und Silber (ONLINE-Workshop) ScienceCard, Webinar

Vortragsreihe Natur und Naturreichtümer in Lateinamerika
  • Veranstalter:  Lateinamerika Institut
  • 28.10.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 8 - 40
  • Kurs-Nr. 00384400
  • 1.50 Unterrichtseinheiten
Während Edelmetalle oftmals den Hauch von Schönheit und Luxus anklingen lassen, durchzieht die Gewinnung von Gold und Silber die Geschichte Lateinamerikas als todbringende Spur. Der historische Bogen spannt sich von der Bergwerkswirtschaft im 16. Jahrhundert, welche zur Vernichtung der indigenen Taíno der Großen Antillen beitrug, bis zur aktuellen Bedrohung der Yanomami durch die Invasion von brasilianischen Goldsucher*innen (Garimpeiros ) in die entlegensten Winkel des Berglands von Guayana.

Univ.-Prof. Dr. René Kuppe ist Jurist, Anthropologe, pensionierter Universitätsprofessor, arbeitet zu Rechtsfragen indigener Völker und ethnischer Minderheiten, internationaler Konsulent zu Gesetzgebungsvorhaben und Landrechten indigener Völker Lateinamerikas.
€ 6,00