Geschichte

Grenzkonflikte. Lateinamerikanische Migration und die USA (Online-Workshop) ScienceCard, Webinar

  • Veranstalter:  Lateinamerika Institut
  • 06.04.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 8 - 40
  • Kurs-Nr. 00564400
  • 1.50 Unterrichtseinheiten
Nicht erst seit Donald Trumps „Build the Wall“ sind Migration und Integration heiß diskutierte Themen in den USA. Eine historisch gewachsene Auswanderung von den Ländern Lateinamerikas in die USA prägt bereits das Bild zahlreicher Städte, Gemeinden und das allgemeine Zusammenleben. Wie hat sich das Verhältnis der USA zu Lateinamerika in der letzten Dekade verändert, vor allem angesichts der steigenden Diskriminierung im öffentlichen Diskurs? Definiert sich die USA, als eines der größten Einwanderungsländer der Welt, gerade neu?

Dr. Laurin Blecha hat Geschichte in Wien, Spanien und Nicaragua studiert. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte Zentralamerikas im 19. und 20. Jahrhundert, Wissenschaftsgeschichte, sowie Erinnerungs- und Geschichtspolitik.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.