Rechtswissenschaften

Wenn der letzte Baum gefällt wird (Onlineworkshop) ScienceCard, Webinar

Vortragsreihe: La madre tierra no se vende! Der Kampf von Indigenen gegen Ökozide und für den Erhalt ihrer Territorien in Lateinamerika.
  • Veranstalter:  Lateinamerika Institut
  • 10.11.2022, 18:30 - 20:00 Uhr
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 8 - 40
  • Kurs-Nr. 00684400
  • 1.50 Unterrichtseinheiten
Besonders in Brasilien hat die Regenwaldzerstörung in den letzten Jahren dramatische Ausmaße angenommen. Im Vortrag werden die Hintergründe und Entwicklungen dieses Ökozids und dessen Verquickung mit organisierter Kriminalität aufgezeigt. Die spektakulären Widerstandsformen der mit dem Regenwald verbundenen Völker und Unterstützungsorganisationen sind mittlerweile in der ganzen Welt bekannt.

Dr. René Kuppe ist Jurist, Kulturanthropologe und pensionierter Universitätsprofessor. Er beschäftigt sich mit Rechtsfragen indigener Völker und ethnischer Minderheiten und arbeitete als internationaler Konsulent bei Gesetzgebungsvorhaben und der Implementierung von Landrechten indigener Völker Lateinamerikas.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.