¡Bienvenid@s! Bem-vind@s! Willkommen beim Österreichischen Lateinamerika-Institut

Mehr als ein Sprachkurs! Wir verbinden Sprachenlernen mit lateinamerikanischem Lebensgefühl

Erfahren Sie mehr!

Sommer – Sonne – Sprachenlernen

Jetzt Sommerkurse buchen!

Fernweh? Wir bringen Lateinamerika nach Wien

Eine Brücke nach Lateinamerika Mit vielfältigen Projekten verbinden wir Kontinente

Spanischkurse im Freien Sprachenlernen unter freiem Himmel

Erfahren Sie mehr!

Mit ca. 400 Millionen Muttersprachler*innen ist Spanisch weltweit die vierthäufigst gesprochene Sprache. Die meisten Sprecher*innen leben in Süd- und Mittelamerika. Auf Reisen nach Lateinamerika sind Spanischkenntnisse unentbehrlich, um mit den Menschen in Kontakt treten zu können.

Portugiesisch wird von über 210 Millionen Muttersprachler*innen gesprochen. Einschließlich der Zweitsprachler*innen beläuft sich die Zahl der Sprecher*innen auf etwa 240 Millionen. Wegen des ehemaligen portugiesischen Kolonialreichs ist Portugiesisch heute die Amtssprache mehrerer unabhängiger Staaten.

Sprachenlernen mit allen Sinnen! Die Sprach- und Kultur-Workshops des LAI‘s lassen Schüler*innen lebhaft und eindrucksvoll in die Vielfalt der spanischen Sprache eintauchen. Erfahrene und qualifizierte Sprachtrainer*innen fördern mittels aktueller und spannender Themen einen sicheren und selbständigen Umgang mit der Sprache und tragen im Sinne von „globalem Lernen“ zur Bewusstseinsbildung über kulturelle Diversität und Entwicklungsfragen aus Lateinamerika bei. Die Schüler*innen erwerben interkulturelles Wissen und steigern die Wertschätzung von Mehrsprachigkeit.

Das Veranstaltungsprogramm des LAI soll das Bewusstsein und die Faszination über die Vielfalt Lateinamerikas fördern. Die inhaltlichen Schwerpunktsetzungen liegen auf der Vermittlung gesellschaftspolitischer Entwicklungen und Tendenzen, Mensch-Umwelt-Beziehungen sowie interkulturelle Kompetenzen.

LAI Newsletter

Bleiben Sie am Laufenden und verpassen Sie keinen Kurs mehr!