gelb blau 2 Stifte

Willkommen beim lernraum.wien

Der lernraum.wien wurde mit 1. Jänner 2011 als Forschungsstelle der VHS eingerichtet. Die Arbeitsschwerpunkte sind: Entwicklung - Professionalisierung - Transfer.

Wir sehen es als eine unserer Aufgaben, Mehrsprachigkeit innerhalb der Stadt Wien, aber vor allem innerhalb der Wiener Volkshochschulen, als vorhandene Ressource sichtbar und nutzbar zu machen. Ein wichtiges Anliegen ist es uns auch Migrant*innen nicht darüber zu definieren, in welchem Ausmaß sie Deutsch sprechen, sondern ihre vielen anderen Sprachen und Kompetenzen wahrzunehmen.

Wir sehen Bildung als einen wesentlichen Bestandteil eines komplexen Prozesses von Integration; hier sei nur auf die Tatsache verwiesen, dass 38 Prozent der Teilnehmer*innen an VHS Kursen einen Migrationshintergrund aufweisen, und zwar nicht in den Deutschkursen, sondern in allen Kursbereichen.

Zwischen den beiden Polen Mehrsprachigkeit und Bildung ist unseres Erachtens der Begriff der Integration zu verstehen; als ein Prozess, der soziale, ökonomische, politische, aber eben auch sprachliche und bildungsbezogene Dimensionen aufweist.
30.09.2022

Dieser Lehrgang richtet sich an (zukünftige) Lehrende im Bereich DaZ (Deutsch als Zweitsprache)…

Details anzeigen
29.09.2022

Festschrift für Thomas Fritz

Details anzeigen
28.09.2022

Am 22. September fand die Tagung „Menschenrecht Bildung: Perspektiven - Positionen - Praxis“…

Details anzeigen

VHS Newsletter

Bleiben Sie am Laufenden und verpassen Sie keinen Kurs mehr!