Blog

Mit frischem Wind ins neue Semester!

Das Kursprogramm Herbst 2019/2020 ist da!

30.07.2019
Viel Neues zum Ausprobieren, Bewährtes zum Weitermachen und Spannendes zu Entdecken – das Kursprogramm der VHS Penzing zeigt sich auch im kommenden Herbst/Winter wieder vielfältig mit einigen tollen Highlights.
Starten Sie fit in den Herbst mit unseren neuen Kursen!
Deutschkenntnisse verbessern und sich entspannt bei Kaffee und Kuchen austauschen – zu unserem wöchentlichen Sprachcafé sind Menschen aller Altersklassen und unabhängig vom Niveau Ihrer Deutschkenntnisse ganz herzlich eingeladen!
17 verschiedene Sprachen kann man bei uns erlernen. In diesem Semester haben wir uns in den asiatischen Raum vorgewagt und bieten erstmals Japanisch und Koreanisch an! Allen Unentschlossenen möchten wir die kostenlosen Schnupperstunden sowie unsere Sprachberatungen und Einstufungen am Wiener Tag der Bildung ans Herz legen.
Körper stärken, Geist dehnen. Im Herbstsemester setzen wir den Fokus auf Yoga- und Entspannungskurse. Trainieren Sie Ausdauer und Kraft beim klassischen Yoga, erweitern Sie Ihren Bewegungsspielraum beim Vinyasa Flow Yoga oder nützen Sie die langsamen, fließenden Bewegungen des Qi Gong, um Ihre Muskeln zu lockern.
Mit dem neuen Kursort "Stadt des Kindes" bieten wir nun übrigens auch erstmals am Rande Penzings Bewegungskurse an, nämlich Aquafitness und Konditionstraining.
Bei unseren Kochkursen reisen wir dieses Mal kulinarisch durch die griechische, asiatische und arabische Küche und wie immer gibt es auch wieder einiges aus der veganen Küche zu lernen.
Schreiben, Lesen, Musizieren, Werken. Auch im Bereich Kunst und Kreativität gibt es einige neue Formate zu entdecken. Bei unserer Schreibwerkstatt: Drehbuch erfahren FilmliebhaberInnen so einiges über Hollywoods Erzählstrategien und wie sie selbst ihre eigene filmische Geschichte entwickeln können. Wer eine Geschichte lieber auf dem musikalischen Wege vermitteln möchte, dem kann unser Songwriting Workshop dabei behilflich sein. HobbymusikerInnen mit Streichinstrumenten werden für das Kammermusik-Ensemble gesucht. Und wer sich gerne auf musikalisch ganz neuem Terrain bewegen möchte, findet vielleicht an unserem Jodel-Workshop oder am Rhythmus-Trommeln Gefallen. 

Unter dem Motto Jung und Alt bieten wir außerdem im Winter Kreativ-Workshops für Kinder und (Groß)eltern an. Mit im Programm: Drahtschmuck selber herstellen und Trockenfilzen!

Auch für unsere kleinsten Besucherinnen und Besucher haben wir wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Ob gemeinsam mit den Eltern, sportlich, musikalisch, kreativ oder lehrreich – an alle Altersgruppen und Interessen haben wir gedacht! Ein ganz besonderes Highlight ist die kostenlose Führung durchs Rapid-Stadion, bei der die Kinder einen Blick hinter die Kulissen des Rekordmeisters werfen können.
Thematisch begleitet uns der Penzinger Fußballverein in diesem Semester gleich mehrmals. So zeigt Dr. Stefan Oesen, der Videoanalyst des SK Rapid, in seinem Vortrag Fußballtaktik 2.0 worauf es bei der Spielanalyse ankommt. Michael Heiling klärt über entscheidende Punkte des Schiedsrichterwissens auf und Rapideum-Koordinator Laurin Rosenberg gibt bei seinem Vortrag Grün-Weiß unterm Hakenkreuz einen interessanten geschichtlichen Einblick über die Rolle des Fußballs im Nationalsozialismus.
Wer seinen Bildungsgutschein der Arbeiterkammer für das Jahr 2019 noch nicht eingelöst hat, sollte übrigens unbedingt einen Blick auf unsere AK-geförderten Kurse werfen! 
Fragen, Anregungen oder Wünsche zum Programm? Besuchen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten, rufen Sie uns an unter 01 89 174 114 000 oder schicken Sie uns eine Mail an penzing@vhs.at!