Blog

Wieso gibt es zu Ostern eigentlich bunte Eier und können wir am Himmel das Sternbild des Osterhasen sehen?

29.03.2018
Passend zur Osterzeit stellen wir uns die Frage: "Gibt es das Sternbild des Osterhasen am Himmel?"
Leider nein. Es gibt nur den Hasen. Und der ist zu Ostern auch nicht von Österreich aus zu beobachten. Der Hase ist ein Wintersternbild und befindet sich gleich unter dem berühmten Himmelsjäger Orion. Die beste Zeit für Hasen-Schauen ist also im Dezember und Jänner.

Übrigens: Bei den Sternen wissen wir, warum sie verschiedene Farben haben (Alter, Temperatur, Größe). Doch warum ist das eigentlich bei den Ostereiern so?
Das Sternbild Hase. © Bayer, Johann: Uranometria (Ulm, 1648)
Es gibt verschiedene Theorien warum wir unsere Ostereier bunt anmalen. Fest steht, dass das Ei seit langer Zeit in vielen Kulturen als Symbol für Fruchtbarkeit, neues Leben und Wiedergeburt steht. Im Griechenland der Antike wurden etwa bunte Eier als Symbol des Neubeginns traditionellerweise zur Feier der Tag- und Nachtgleiche aufgehängt und verschenkt.
Das Färben der Ostereier hat eine lange Tradition. © 2018, pixabay
Im Christentum wurde das Ei dann zum Symbol für die Auferstehung von Jesus. Dass Eier gerade zu Ostern verschenkt und gegessen wurden, hatte aber auch praktische Gründe. Seit dem Mittelalter war es im christlichen Glauben nicht erlaubt, in der Fastenzeit vor Ostern Fleisch oder auch Eierspeisen zu verzehren. Somit gab es einen großen Überschuss an Eiern vor Ostern. Damit diese nicht schlecht wurden, kochte man sie ab, um sie dadurch haltbar zu machen. Zusätzlich wurden sie rot eingefärbt, um sie nicht mit den frischen Eiern zu verwechseln. Zu Ostern wurden die Eier dann in der Kirche geweiht, verschenkt, von den Bauern als Pachtzins vergeben und natürlich auch gegessen. Die rote Farbe hatte im Mittelalter  zusätzlich den Sinn, an das vergossene Blut Jesu und somit an seinen Opfertod am Kreuz erinnern. Erst später wurden die Eier auch in anderen Farben angemalt.
Das Färben hat heute aber auch einen ganz einfachen Vorteil: Man kann die versteckten Eier viel besser finden!