+++ Planetarium besuchen: +++ 3-G-Regel (getestet, geimpft, genesen) +++ Contact Tracing ausfüllen (Formular Download) +++ Maskenpflicht +++ Alle Infos HIER

Partielle Sonnenfinsternis am 10. Juni

Am 10. Juni 2021 wandert der Mond vor der Sonne vorbei und verdunkelt unseren Stern. Allerdings nur teilweise. Bei einer partiellen Sonnenfinsternis erinnert die Sonne ein wenig an "Pac Man". Das Himmelsereignis setzen wir vor dem Planetarium Wien in Szene. Eintritt frei! Nur bei Schönwetter!

Pop-Up Sonnenbeobachtung

Werfen Sie einen Blick durch unsere Teleskope und erleben Sie die partielle Sonnenfinsternis live!

Ab 11:50 stehen wir mit unseren mobilen Fernrohren vor dem Planetarium im Prater für Sie bereit. Der Eintritt ist frei - kommen Sie einfach vorbei, eine Reservierung ist nicht nötig. 

Die Sonnenfinsternis können Sie von 11:50 bis 13:30 Uhr beobachten. Außerdem zeigen wir Sonnenflecken und Gasausbrüche auf der Sonnenoberfläche. Weitere Details zur Finsternis finden sie HIER.

Damit Sie gefahrlos beobachten können, haben unsere Teleskope natürlich Schutzfilter. 

So kann die Sofi am 10. Juni aussehen. © pixabay

Sicher ist sicher - Sofi und Covid-19

Die Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis erfolgt im Freien. Dennoch gilt die 3-G-Regel. Sie können also nur Beobachten, wenn sie entweder getestet, geimpft oder genesen sind. Bitte tragen Sie außerdem eine FFP2-Maske und halten Sie sich an die 2m Abstands-Regel. Außerdem werden Ihre Daten für ein Contact-Tracing aufgenommen. 

Contact-Tracing vorab ausfüllen? Klar: Hier gehts zum Formular-Download (bitte ausgedruckt mitbringen).


Alle Infos zu unseren Covid-19 Maßnahmen finden Sie HIER.