+++ Planetarium besuchen: +++ 3-G-Regel (getestet, geimpft, genesen) +++ Contact Tracing ausfüllen (Formular Download) +++ Maskenpflicht +++ Alle Infos HIER

Infos zu Covid-19

Liebe Besucher*innen,


um Ihren Besuch im Planetarium Wien so angenehm und sicher wie möglich zu machen, bitten wir Sie sich an unsere Covid-19 Maßnahmen zu halten.

Bei Fragen wenden Sie sich an uns per Telefon unter +43 1 89 174 150 000 (Mo-Do: 10-17Uhr und Fr: 8-17 Uhr) oder per E-Mail an planetarium@vhs.at

3G-Regel für Besucher*innen (getestet – geimpft – genesen)

Besucher*innen, die an einer Veranstaltung im Planetarium teilnehmen möchten, müssen einen der folgenden Nachweise er-bringen:
  • Ein negatives Testergebnis, das nicht älter ist als
    48 Stunden bei einem Antigentest einer befugten Stelle (Teststraße, Apotheke, Arzt).
    72 Stunden bei einem PCR-Test.
    Selbsttests können nicht anerkannt und auch nicht im Planetarium durchgeführt werden!
  • Eine Bescheinigung über eine Impfung (Impfpass)
    Gültig ab dem 22. Tag der Erstimpfung bis 3 Monate nach der Erstimpfung
    Bei 2 Teilimpfungen gültig 9 Monate nach erster Impfung
    Bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist: gültig ab dem 22. Tag der Impfung bis 9 Monate nach der Impfung
    Bei einer durchgemachten Covid-19 Infektion und einer Teilimpfung gültig bis 9 Monate nach der Impfung
  • Einen Nachweis über neutralisierende Antikörper nicht älter als 3 Monate
  • Eine Bescheinigung über eine Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten (Ärztliche Bescheinigung, Absonderungsbescheid)
  • Die „3G“-Regel gilt nicht für Kinder unter 10 Jahren!
  • Bitte halten Sie außerdem einen amtlichen Lichtbildausweis bereit. 

Erhebung der Kontaktdaten

  • Möchten Besucher*innen an einer Veranstaltung im Planetarium teilnehmen, müssen sie Name und Telefonnummer (und wenn vorhanden eine E-Mail-Adresse) in einem dafür vorgesehenen Formular eintragen.
  • Das Kontaktformular kann vor Ort ausgefüllt oder vorab zuhause ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden (Download Kontaktformular)
  • Eine Kontaktperson pro Haushalt ist ausreichend.
  • Die Daten dürfen nur für das Contact-Tracing an Behörden weitergegeben werden und werden nach 28 Tagen vernichtet.

Maskenpflicht für Besucher*innen

  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Maske mindestens der Schutzklasse FFP2 ohne Ausatemventil oder eines gleichwertig genormten Standards ist für Besucher*innen verpflichtend, sobald sie das Planetarium betreten.
  • Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren müssen einen eng anliegende Mund-Nasenschutz tragen.
  • Schwangere müssen keine FFP2-Maske aber einen eng anliegende Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Personen, denen aus gesundheitlichen Gründen das Tragen der Vorrichtung nicht zugemutet werden kann, müssen eine von einem in Österreich zugelassenen Arzt ausgestellte Bestätigung vorweisen.
  • Die FFP2-Maske muss auch am Sitzplatz während der Vorführung getragen werden.

Weitere Covid-19 Maßnahmen und Informationen

  • Ein Mindestabstand von 2 Metern ist unbedingt einzuhalten.
  • Achten Sie vor Betreten des Planetariums darauf, dass im Foyer genügend Platz ist, um die Abstandsregel einzuhalten. Andernfalls ersuchen wir Sie, im Freien auf den Beginn der Veranstaltung zu warten.
  • Kaufen Sie die Tickets - wenn möglich - im Vorfeld online auf www.planetarium.wien (Personen mit Online-Tickets müssen nicht zur Kassa)
  • Wir ersuchen, dass zusammengehörige Gruppen zuerst den Saal betreten und einen gemeinsamen Sitzbereich aufsuchen.
  • Zwischen zusammengehörigen Gruppen bzw. Einzelpersonen muss jeweils ein Sitzplatz frei bleiben.
  • Bitte betreten Sie das Planetarium nicht, wenn Sie Symptome einer Covid-19 Infektion zeigen.