VHS Präsenzkurse und Veranstaltungen bleiben bis voraussichtlich inkl. 12.12.2021 ausgesetzt. Nähere Infos finden Sie unter www.vhs.at/corona

Junge Wissenschaft

Was ist die Reihe "Junge Wissenschaft"?

Die Reihe „Junge Wissenschaft“ im Science Programm der Wiener Volkshochschulen bietet Wissenschaftler*innen, die noch am Beginn ihrer Karriere stehen, die Chance, ihre Forschungsergebnisse einem breiten Publikum zu präsentieren. Der Wiener Bevölkerung erhält im Gegenzug Einblick in die junge österreichische Forschungslandschaft.

Wie kann ich selbst mitmachen?

Hast du gerade deine Masterarbeit, Doktorarbeit oder sogar erste eigene Publikation in einer Fachzeitschrift veröffentlich und möchtest anderen Menschen über dein Forschungsgebiet erzählen?  Dann bist du bei uns richtig. Melde dich unter science@vhs.at oder direkt bei der jeweiligen Volkshochschule, bei der du gerne vortragen möchtest.


Der Weg zum Abschluss der Forschungsarbeit oder zur ersten eigenen Publikation in einer Fachzeitschrift ist oft eine Achterbahnfahrt, die Herzblut, Kreativität, Lösungskompetenz und vor allem viel Durchhaltevermögen erfordert. | © pixabay, creative commons

Wo und wann finden die Vorträge statt?

Ein Standardvortrag im Science Programm dauert etwa 60 Minuten, im Anschluss ist noch 15-20 Minuten Zeit für Fragen aus dem Publikum. Die Vorträge finden abends von Montag bis Freitag an verschiedenen Standorten der Wiener Volkshochschulen statt. Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie werden Vorträge aktuell virtuell als Webinare abgehalten.

Wie kann ich zuhören?

Die Teilnahme an der Vorträgen ist mit der VHS science card frei, bzw. zu einer Teilnahmebühr von € 6 pro Vortrag möglich.

Wann sind die nächsten Termine?

Das aktuelle Programm der jungen Wissenschaft ist hier zu finden.
Hier finden Sie das gesamte Science Angebot

Das Programm als PDF Download