Sommerangebote

Im Sommer 2022 werden folgende Lernhilfeangebote durchgeführt:

Summer City Camps

Die Summer City Camps sind seit 2019 das Sommerferienbetreuungsangebot der Stadt Wien - Bildung und außerschulische Jugendbetreuung und bieten ein erstklassiges und kostengünstiges Ferienprogramm mit optionalem Lernprogramm für Kinder und Jugendliche. 


Die Summer City Camps finden von 4. Juli bis 2. September 2022 in Wien statt. 

Kinder können wochenweise ganztägig in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr für ein Camp angemeldet werden. Ein gesundes Mittagessen und Jausen sind inkludiert. Es besteht die Möglichkeit, das Kind nach Voranmeldung ab 07:15 Uhr zu bringen bzw. bis spätestens 18:00 Uhr abzuholen. Neben dem vielfältigen Freizeitprogramm gibt es für Volksschüler*innen auch die Möglichkeit einer Lernförderung in Deutsch und Mathematik. 

Für Jugendliche gibt es vormittags Lernförderung in Deutsch, Mathematik oder Englisch, nachmittags kann optional ein Freizeitprogramm gebucht werden. Die Teilnahme an der Lernförderung für Jugendliche vormittags ist kostenlos.

Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen stehen die Camps ebenfalls offen.


Bei Konzeption, Planung und Durchführung der Summer City Camps arbeitet die Stadt Wien mit Bildungs-, Freizeit- und Sportorganisationen zusammen: Wiener Kinderfreunde, Die Wiener Volkshochschulen GmbH, ASKÖ WAT Wien, Interface Wien, Wiener Familienbund, Zeit!Raum Wien, Hi Jump Wien u.v.m.

Die Koordination und Anmeldung erfolgt über BiM – Bildung im Mittelpunkt GmbH.

Die Anmeldemöglichkeit und weitere Infos zu den unterschiedlichen Betreuungsangeboten finden Sie unter www.summercitycamp.at.

Anmeldestart ist der 20. April 2022 für die Online-Anmeldung unter www.summercitycamp.at.

Termine für eine persönliche Anmeldung in der BiM – Bildung im Mittelpunkt GmbH, können ab dem 21. April 2022 unter telefonischer Voranmeldung (Tel.: +43 1 524 25 0946) vereinbart werden.

VHS Sommerlernstationen

Die VHS Sommerlernstationen sind ein offenes Lernangebot für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch an den Standorten der VHS Wien während der Sommerferien.

Sie dienen der Vorbereitung auf das folgende Schuljahr bzw. auf allfällige Wiederholungsprüfungen.

Für Schüler*innen, die eine Mittelschule oder ein Gymnasium in der Unterstufe besuchen oder im nächsten Schuljahr besuchen werden (ca.10-14 Jahre) gibt es vor Ort die Möglichkeit, verschiedene Fächer zu wählen. Damit können die Schüler*innen den Lernprozess inhaltlich aktiv mitgestalten und auch flexibel entscheiden, wie lange sie Unterstützung in welchen Fächern in Anspruch nehmen möchten.

Die VHS Sommerlernstationen sind von 25. Juli bis 1. September 2022 immer von Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr an 19 Standorten geöffnet. Die diesjährigen Standorte der Sommerlernstationen finden Sie auf unserem Flyer.

Eine Anmeldung ist ab 30. Mai 2022 online oder persönlich an jeder VHS möglich!

VHS Ferienstationen

Im Freibad spielerisch Deutsch und Mathe lernen
Diesen Sommer feiern die VHS Ferienstationen Premiere! In drei Wiener Freibäder können vom 19. Juli bis 12. August immer dienstags bis freitags von 14:00 bis 17:00 Uhr Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren auf spielerische Art und Weise Deutsch und Mathematik üben. Das Team vor Ort besteht aus je zwei ausgebildeten Lernbetreuer*innen, die interessierte Kinder mit integrativer Deutsch- und Mathematikförderung unterstützen. Im Strandbad Gänsehäufel wird die Sprachförderung vom Planetarium der Wiener Volkshochschulen inhaltlich durch ein astronomisches Angebot ergänzt.

Die Lernhilfe ist kostenlos – eine Anmeldung ist nicht nötig!

Wann und wo?

Vom 19.7.2022 bis 12.08.2022 | Di – Fr: 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Strandbad Gänsehäufel, Moissigasse 21, 1220 Wien
  • Kongressbad, Julius-Meinl-Gasse 7A, 1160 Wien
  • Laabergbad, Ludwig-von-Höhnel-Gasse 2, 1100 Wien