VHS Präsenzkurse und Veranstaltungen bleiben bis voraussichtlich inkl. 12.12.2021 ausgesetzt. Nähere Infos finden Sie unter www.vhs.at/corona

Sommerangebote

Im Sommer 2021 werden folgende Lernhilfeangebote durchgeführt:

Summer City Camps

Die Summer City Camps sind seit 2019 das Sommerferienbetreuungsangebot der Stadt Wien - Bildung und außerschulische Jugendbetreuung und bieten ein erstklassiges und kostengünstiges Ferienprogramm mit optionalem Lernprogramm für Kinder und Jugendliche.

2021 gehen die Camps in die nächste Runde! Die Summer City Camps finden von 5. Juli bis 3. September 2021 in Wien statt.

Kinder können wochenweise ganztägig in der Zeit von 8 bis 17 Uhr für ein Camp angemeldet werden. Ein gesundes Mittagessen und Jausen sind inkludiert. Es besteht die Möglichkeit, das Kind nach Voranmeldung ab 7:15 Uhr zu bringen bzw. bis spätestens 18 Uhr abzuholen. Neben dem vielfältigen Freizeitprogramm gibt es für Volksschüler*innen auch die Möglichkeit einer Lernförderung in Deutsch und Mathematik.

Für Jugendliche gibt es eine Lernförderung in Deutsch, Mathematik oder Englisch.

Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen stehen die Camps ebenfalls offen. Die Teilnahme an der Lernförderung für Jugendliche vormittags ist kostenlos.


Organisiert und umgesetzt werden die Summer City Camps in Zusammenarbeit von: Wiener Familienbund, Wiener Kinderfreunde, Verein Zeit!Raum, Hi Jump Wien, ASKÖ-WAT Wien, Wiener Volkshochschulen, Interface Wien.

Koordination und Anmeldung erfolgt über BiM – Bildung im Mittelpunkt.

Anmeldemöglichkeit und weitere Infos zu den unterschiedlichen Betreuungsangeboten finden Sie unter www.summercitycamp.at.

Anmeldestart ist der 7. April 2021 für die Online-Anmeldung unter www.summercitycamp.at.

Termine für persönliche Anmeldung können ab 8. April unter telefonischer Voranmeldung (Tel.: +43 1 524 25 0946) gemacht werden.

VHS Sommerlernstationen

Die VHS Sommerlernstationen sind ein Lernangebot für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch. Sie dienen der Vorbereitung auf das folgende Schuljahr bzw. auf allfällige Wiederholungsprüfungen. 

Aufgrund von COVID-19 ist in diesem Jahr eine Anmeldung erforderlich um teilnehmen zu können. Einmal angemeldet kann die Sommerlernstation zwei Wochen lang an jeweils zwei aufeinanderfolgenden Tagen besucht werden. Die Schüler*innen können während der Öffnungszeiten in die VHS Lernstationen kommen und so lange bleiben, bis ihre Fragen beantwortet sind um flexibel das Fach zu wählen, in dem sie lernen möchten.

Ihr Kind benötigt zum Besuch der VHS Sommerlernstation in jedem Fall einen der folgenden Nachweise: Einen aktuellen, negativen Corona-Test; den Nachweis, von COVID-19 genesen zu sein oder einen Impfnachweis (3 G-Regel).

Die VHS Sommerlernstationen sind von 26. Juli bis 2. September 2021 immer von Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Die Sommerlernstationen gibt es an 19 VHS Standorten in ganz Wien.

Eine Anmeldung ist ab 14. Juni 2021 online oder persönlich an jeder VHS möglich!