Ich bin ein Buch

Wiener*innen erzählen aus dem Buch ihres Lebens.

Lesekreise an ausgewählten Standorten der VHS und der Büchereien Wien – für Menschen, die ihr Lieblingsbuch im Rahmen eines Lesekreises vorstellen möchten.
Wiener*innen lesen aus ihren "Lebensbüchern"
In der Festwochen into the city-Produktion "Ich bin ein Buch" kommen ab 13. März 2019 an 27 Terminen Wienerinnen und Wiener zusammen, um ihr Lebensbuch vorzustellen, daraus zu lesen und zu erzählen, warum es ihnen so viel bedeutet. Alle Sprachen und Kulturen sind willkommen!

Der Journalist Thomas Wolkinger hört zu, fragt nach und sammelt eine Auswahl dieser Geschichten. Die Künstlerin Petja Dimitrova erweitert sie zu grafischen Bildern, Narrativen und Comics, die als Magazin gedruckt werden.

Alle Teilnehmenden sowie alle Zuhörer*innen der Lesekreise sind zur öffentlichen Abschlussveranstaltung am 2. Juni 2019 um 14:00 Uhr in den Gösserhallen (Laxenburgerstr. 2B, 1100 Wien) eingeladen, bei der die gesammelten Geschichten in einer Lese-Performance moderiert von Michael Köhlmeier präsentiert werden. Sie erhalten als Geschenk das aus Texten und Erzählungen der Lesekreise gestaltete Magazin.
Wenn Sie ein Buch im Rahmen der Lesekreise vorstellen möchten, melden Sie sich bitte mit ihrem Namen und Angaben zu Buch und Autor an. Für die Lesezeit und Ihre Erzählung zur Bedeutung des mitgebrachten Buches sind insgesamt 20 Minuten vorgesehen.

E-Mail: info@vhs.at
Tel.: +43 1 893 00 83

Der Eintritt ist frei!


Eine Produktion der Wiener Festwochen in Kooperation mit den Büchereien Wien und den Wiener Volkshochschulen.

Das gesamte Programm von Festwochen into the city finden Sie auf www.festwochen.at.

Alle Termine:

Vergangene Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung:
13. März 2019, 18:00 Uhr
VHS Wiener Urania, Dachsaal
Uraniastraße 1, 1010 Wien

Es lasen:
  • Werner Gruber, Physiker
  • Rotraut Schöberl, Café-Puls Buchexpertin
  • Roman Gregory, Musiker
Begrüßung durch Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen

Lesekreise

19.03.2019, 18:00–20:00 Uhr: VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien
21.03.2019, 17:00–19:00 Uhr: Bücherei Zirkusgasse, Zirkusgasse 1-3, 1020 Wien
27.03.2019, 18:00–20:00 Uhr: VHS polycollege, Johannagasse 2, 1050 Wien
28.03.2019, 18:00–20:00 Uhr: VHS Ottakring, Ludo-Hartmann-Platz 7, 1160 Wien
02.04.2019, 17:00–19:00 Uhr: VHS Simmering, Gottschalkgasse 10, 1110 Wien
03.04.2019, 19:30–21:30 Uhr: Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
04.04.2019, 18:15–20:15 Uhr: Bücherei Weisselbad, Brünner Straße 27, 1210 Wien
08.04.2019, 16:00–18:00 Uhr: Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
09.04.2019, 18:00–20:00 Uhr: Bücherei Per-Albin-Hansson Siedlung, Ada-Christen-Gasse 2, 1100 Wien
10.04.2019, 19:30–21:30 Uhr: Bücherei Philadelphiabrücke, Meidlinger Hauptstraße 73, 1120 Wien
12.04.2019, 18:00–20:00 Uhr: VHS Penzing, Hütteldorfer Straße 112, 1140 Wien
15.04.2019, 16:00–18:00 Uhr: Bücherei Leberberg, Rosa-Jochmann-Ring 5, 1110 Wien
24.04.2019, 18:00–20:00 Uhr: Bücherei Wieden, Favoritenstraße 8, 1040 Wien
26.04.2019, 16:00–18:00 Uhr: VHS Rudolfsheim-Fünfhaus, Schwendergasse 41, 1150 Wien
07.05.2019, 18:30–20:30 Uhr: VHS Donaustadt, Bernoullistraße 1, 1220 Wien
08.05.2019, 19:00–21:00 Uhr: Kunst VHS, Lazarettgasse 27, 1090 Wien
10.05.2019, 18:00–20:00 Uhr: VHS Liesing, Liesinger Platz 3, 1230 Wien
14.05.2019, 16:00–18:00 Uhr: Bücherei Pappenheimgasse, Pappenheimgasse 10-16, 1200 Wien
15.05.2019, 10:00–12:00 Uhr: VHS Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien
16.05.2019, 16:00–18:00 Uhr: VHS Alsergrund Währing Döbling, Gatterburggasse 2a, 1190 Wien