Infos zu unseren Covid-Sicherheitsmaßnahmen in den unterschiedlichen Kursen finden Sie hier.
Gesundheitsthemen

Zucker zwischen Genuss und Missbrauch: psychologische Aspekte zum Konsum

Gesundheit! dienstags
  • Veranstalter:  VHS Landstraße
  • 10.11.2020 , 18:00 - 19:30 Uhr
  • Kursort: VHS Landstraße, Hainburger Straße 29 , 1030 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 16
  • Kurs-Nr. 13181030
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Zucker aktiviert das Belohnungssystem im Gehirn, indem der Botenstoff Dopamin freigesetzt wird. Dadurch werden in Stresssituationen gerne mehr Süßspeisen gegessen. Allerdings kann durch Lernprozesse auch Missbrauch entstehen. Es gilt daher auch für Zucker: die Dosis macht das Gift!

Dr.in Christine Tretter ist Fachärztin für Psychiatrie und Ernährungsmedizin und Ärztliche Direktorin der Origo Gesundheitszentren GmbH / sowhat. Kompetenzzentrum für Menschen mit Essstörungen.

€ 6,00