Recht

Das 2. Erwachsenenschutzgesetz

Neuerungen im Sachwalterrecht?
  • Veranstalter:  VHS Penzing
  • 28.11.2019 , 18:30 - 20:00 Uhr
  • Kursort: VHS Penzing *, Hütteldorfer Straße 112 , 1140 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 25
  • Kurs-Nr. 10434111
  • 1,5 Unterrichtseinheiten
Mit dem 2. Erwachsenenschutzgesetz wurde das österreichische Sachwalterrecht grundlegend geändert. Nunmehr gibt es vier Säulen der Erwachsenenvertretung, nämlich die gesetzliche, die gewählte und die gerichtliche Erwachsenenvertretung sowie die Vorsorgevollmacht. Im Rahmen dieses Vortrages werden alle Formen der Erwachsenenvertretung dargestellt und Möglichkeiten aufgezeigt, eine bestmögliche Vertretung von Angehörigen sicherzustellen.
€ 0,00